smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Hardware, Sensors & More> Server/Workstation/PC>

High Performance Computing - Supercomputing 2016

High Performance ComputingSupercomputing 2016

Von neuen Prozessortechnologien bis hin zu Quantenrechnern – 2016 verspricht ein außergewöhnliches Jahr für das Supercomputing zu werden. Dabei dürften fünf Themen besonders im Fokus stehen.

sep
sep
sep
sep
High Performance Computing: Supercomputing 2016

Ganz vorne mitspielen dürfte dabei der zukunftsweisende Xeon Phi-Koprozessor von Intel, eine zwischen Accelerator und Universalprozessor angesiedelte Hybridlösung. Die neue Prozessorklasse wird mit ihrem innovativen Design, das eine leistungsfähige Multi-Core-Architektur mit hoher, alltagstauglicher Produktivität verbindet, beträchtliche Auswirkungen auf die Branche haben. Auch Cray, Hersteller von „Supercomputern“ wird die Intel Xeon Phi-Prozessoren in einigen seiner größten Systeme verbauen.

Einsatzspektrum und Preis-Leistungs-Verhältnis von Solid-State-Produkten und -Technologien haben in den vergangenen Jahren eine geradezu dramatische Entwicklung erlebt. Dieser Wandel zieht jedoch auch Fragen nach sich, zum Beispiel wie sich Daten, die über zahlreiche komplexe Speicherschichten hinweg migriert werden, leicht verwalten lassen – von SSDs über Halbleiterspeicher und nichtflüchtige Speicher (NVM) hin zu RAMs. Trotz wachsender Komplexität werden laut Experten auch 2016 zahlreiche interessante Solid-State-Technologien, -Lösungen und -Systeme auf den Markt kommen.

Anzeige

Kosteneffizienz
In punkto Kosteneffizienz hat diese Technologie bereits heute einen wichtigen Trend eingeleitet: Wer Bandbreite braucht, kauft Bandbreite; wer Kapazität braucht, kauft Kapazität. Die Schwierigkeit besteht darin, die nahtlose Datenmigration zwischen den verschiedenen Speicherschichten zu managen. Um maximalen Nutzen aus der Kostenersparnis zu ziehen, sind daher erhebliche Anstrengungen bei der Software-Entwicklung nötig. Lösungen wie die DDN Infinite Memory Engine, das vom Dell-Unternehmen EMC entwickelte DSSD-Produkt und der Cray Datawarp-Accelerator sind nur einige Beispiele für die vielen Versuche, innovative Software- und Hardware-Entwicklungen im Data-Tiering-Bereich miteinander zu verschmelzen. 2016 dürfte es daher eine Reihe ultraschneller Data-Tiering-Lösungen und Fortschritte in diesem Bereich geben.

Top 500-Liste der Superrechner
Seit 1993 orientieren sich Fachpresse und Öffentlichkeit an der Liste der Top 500-Computer, um zu verstehen, wie sich die Welt des Supercomputing verändert und weiterentwickelt. Allerdings waren die Top 500 samt der ihnen zugrunde liegenden Linpack-Metrik noch nie ein besonders geeigneter Maßstab, um die Bedeutung von Supercomputern für unseren Alltag beurteilen zu können. Denn sie geben keinen Aufschluss über die Produktivität eines Rechners. Anhand der Top 500 lässt sich rückblickend erkennen, wann welche Technologien im staatlichen und privatwirtschaftlichen Sektor zum Zug gekommen sind. Wie die Zukunft dieser Technologien aussehen könnte und ob sie nützlich und produktiv sind, bleibt dabei außer Acht. Dennoch gibt sie einen Überblick, welche Supercomputer sich platziert haben, wer sie anbietet und wo deren Stärken liegen.

Stefan Graf

Cray Computer, München, Tel. 0800/000 5846, www.cray.com

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

SupercomputerHPE schickt Supercomputer in den Weltraum

Die heute in Cape Canaveral startende SpaceX-CR12-Rakete, entwickelt von Elon Musks Firma SpaceX, bringt zusammen mit der Dragon-Kapsel auch einen Supercomputer von Hewlett Packard Enterprise (HPE) zur Internationalen Raumstation ISS. Mit diesem sogenannten "Spaceborne-Computer" testen HPE und die NASA den Einsatz eines handelsüblichen Supercomputers im Weltall - ein bisher einzigartiges Experiment.

…mehr
Supercomputing: Power-Prozessoren und Tesla-GPUs kombiniert

SupercomputingPower-Prozessoren und Tesla-GPUs kombiniert

IBM und Nvidia kooperieren beim Bau von Supercomputern der nächsten Generation. Die Unternehmen arbeiten an GPU-beschleunigten Versionen von IBMs Software-Applikationen auf IBM-Power-Systemen für das Enterprise-Segment.

…mehr
News: Supercomputing  nicht nur ‚auf dem Piz Palü‘

NewsSupercomputing nicht nur ‚auf dem Piz Palü‘

Rechenleistung dürften die meisten Anwender nie genug haben. Doch der zunehmende Einsatz von Grafikprozessoren – insbesondere auch bei Supercomputern – bringt einen weiteren Leistungsschub mit sich. Bei der Visualisierung lässt sich das sogar zur Interaktion in Echtzeit nutzen.
…mehr

NewsGPU-Computing: GPU Technology Conference künftig weltweit

Nvidia weitet seine GPU Technology Conference (GTC) aus, um die weltweit wachsende Nachfrage und das Interesse an GPU-Computing zu bedienen.…mehr

WirtschaftsjournalISC lockte fast 2.000 Besucher

Supercomputing

Die International Supercomputing Conference 2010 (ISC ‘10) lockte Ende Mai/Anfang Juni 1.998 registrierte Teilnehmer nach Hamburg – mehr als je zuvor –, und 151 Anbieter und Forschungsorganisationen präsentierten sich in der begleitenden Ausstellung.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker