smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Service> White Papers> White Paper MPDV zu MES 4 0

White Paper "MES unterstützt Industrie 4.0"

Bereitgestellt von MPDV Mikrolab GmbH

Zusammenfassung des White Papers:

Visionäre Strategien wie Industrie 4.0 bringen neue Anforderungen an die Fertigungs-IT - und hier v.a. an Manufacturing Execution Systeme (MES) mit sich. Mit MES 4.0 stellt MPDV ein Konzept für das MES der Zukunft vor: Prozesse können smarter abgebildet, Aufgaben in der Fertigung effizienter bewältigt werden. Zentrale Themen von MES 4.0 sind Online-Fähigkeit, integratives Datenmanagement, horizontale Integration, Interoperabilität, Mobilität, Flexibilität, Dezentralität, Management Support und Unified Shopfloor Connecivity.

White Paper kostenfrei anfordern

Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Anzeige - Highlight der Woche

MPDV Mikrolab GmbH Die MES-Experten!


Hier stellt Ihnen das Unternehmen MPDV Mikrolab GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: www.mpdv.com

Anzeige - Highlight der Woche

Hexagon PPM und Industrie 4.0 – mit vorhandenen technischen Daten zu intelligenteren Anlagen


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Hexagon PPM das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: http://hexagonppm.com

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker