smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand

ViewerErweiterte 3DViewStation

KISTERS hat das Release 2017 der 3DViewStation Desktop Version freigegeben, dem leistungsfähigen Viewer für CAD und andere Daten. Neben anderen Neuerungen wartet die 3DViewStation mit einer fortgeschrittene automatische 2D Zeichnungsableitung auf.

sep
sep
sep
sep
Viewer: Erweiterte 3DViewStation

Die KISTERS 3DViewStation steht für eine moderne Oberfläche, performantes Viewing, fortgeschrittene Analyse und Integrationsfähigkeit in führende Systeme. Die 3DViewStation verfügt über viele aktuelle Importer für 3D und 2D Daten von u.a. Catia, Creo, NX, Inventor, Solidworks, SolidEdge, Inventor, JT, 3D-PDF, STEP, DWG, DXF, DWF, MS Office und viele andere.

Heutzutage werden in den meisten Fällen Produkte mittels CAD System in 3D konstruiert. Man nennt das ein 3D Master Konzept. In der Prozesskette sind jedoch noch oft 2D Zeichnungen das legal verbindliche Dokument, das diverse Schnittansichten, Bemaßungen, Toleranzen, eine Legende mit Metadaten und Versionsinformationen enthält. Die Herausforderung ist, den Aufwand zur Zeichnungsableitung gering zu halten und gleichzeitig eine hohe Qualität sicher zu stellen. Die Kisters 3DViewStation hilft automatisch 2D Zeichnungen aus 3D CAD Modellen abzuleiten indem sie sie rendert, verdeckte Kanten erkennt und entfernt, eine Vektorisierung durchführt und die Liniendichte reduziert, bevor das Ergebnis als DXF oder SVG exportiert wird. Man kann mehrere Ansichten desselben CAD Modells in einer einzigen Zeichnung kombinieren, Objekte in Blöcken und Layern arrangieren und eine Zeichnungsvorlage für den Export verwenden.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Datenkonvertierung: 3D-CAD-Daten im pdf-Format

Datenkonvertierung3D-CAD-Daten im pdf-Format

Mithilfe der Konvertierungssoftware „3D Evolution“ und dem Analyse-Tool „3D Analyzer“ des Softwareherstellers Core Technologie können laut Anbieter alle gängigen CAD-Daten mit Informationen angereichert und in ein pdf-Dokument konvertiert werden. So sind die Vorteile der professionellen 3D-Technologie für alle am Entwicklungsprozess Beteiligten mit einem kostenlosen pdf-Reader nutzbar.

…mehr
Multiformatviewer

ViewerNachvollziehbar kommentieren

Kommentierungssysteme ermöglichen die Zusammenarbeit von an einem Produktions-, Planungs- oder Prüfungsprozess Beteiligten, unabhängig von Zeit und Ort. Sie sind dazu geeignet, um angeliefertes Projektmaterial zu prüfen, zu ergänzen oder abzuändern, ohne dabei Papier zu produzieren.

…mehr
Dokumentenviewer: Viewer für Teamcenter unterstützt Workflow

DokumentenviewerViewer für Teamcenter unterstützt Workflow

View-for-Teamcenter ist eine serverbasierte Lösung zum dynamischen Aufbringen von Stempeln, Wasserzeichen und Lenkungsinformationenbei der Anzeige von Dokumenten aus Siemens PLM Teamcenter heraus.

…mehr
CAD-Daten-Reparatur: Neue Version bis zu 54 Prozent schneller

CAD-Daten-ReparaturNeue Version bis zu 54 Prozent schneller

Das Release EX6 des Caddoctors ist ein leistungsstarkes Tool zur Konvertierung, Reparatur und Bearbeitung von CAD-Daten. Durch die Aufteilung der Rechenleistung auf mehrere Prozessorkerne, können laut Anbieter bei der Reparatur von CAD-Modellen bis zu 54 Prozent Zeitersparnis gegenüber der Vorgängerversion erzielt werden.

…mehr
Partnerschaft: Aras setzt auf 3D CAD-Viewer von Kisters

PartnerschaftAras setzt auf 3D CAD-Viewer von Kisters

Eine neue Partnerschaft verbindet zukünftig Aras, Anbieter einer Open-Source PLM-Lösung mit der Kisters AG, die auf Viewer spezialisiert ist. Ziel der Partnerschaft ist die Integration der Software-Lösung 3D-Viewstation in die Aras PLM-Plattform.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker