smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> Simulation/Viewing> Viewing>

CAD-Viewer - Ohne Schnitte Bauteile von innen betrachten

CAD-ViewerOhne Schnitte Bauteile von innen betrachten

Als Highlight der Version 13 des CAD-Viewers Keyview nennt K2D das neu entwickelte Kameraauge. Anwender können damit Bauteile von innen betrachten, ohne Schnitte setzen zu müssen. Zudem wurden zahlreiche Importschnittstellen aktualisiert – so werden ab sofort etwa die CAD-Systeme Catia V5R24, NX9, Inventor 2015 unterstützt.

sep
sep
sep
sep
CAD-Viewer

Daneben wurde auf vielfachten Kundenwunsch die Vergleichsmöglichkeit verschiedener CAD-Dateien um die Unterstützung von 2D-Zeichnungen erweitert. In einer speziellen Ansicht, dem sogenannten Vergleichsfenster, können wichtige Funktionen wie das Messen und Einfügen von Anmerkungen genutzt werden. Mit einer weiteren Funktion wird eine automatische Volltextsuche von Anmerkungen und Maßen geboten. In Keyview V13 erstellte Anmerkungen werden als separate Overlay-Datei gespeichert und wieder geladen werden, um bei neuen Zeichnungsständen bereits erstellte Markups wiederverwenden zu können. -mc-

K2D-Keytodata, Leonberg, Tel. 07152/9453-0, http://www.keytodata.de

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CAD-Viewer: Version 14 von KeyView

CAD-ViewerVersion 14 von KeyView

Die K2D-KeyToData GmbH hat die Verfügbarkeit der neuesten Version 14 des CAD Viewers KeyView bekanntgegeben. Diese bietet zahlreiche neue Möglichkeiten zur CAD Visualisierung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Viewer: Festlegen und losfliegen

ViewerFestlegen und losfliegen

KISTERS hat das Release 2017.1 der 3DViewStation WebViewer Version freigegeben, dem leistungsfähigen, Web-basierten Viewer für CAD und andere Daten. Neben anderen Neuerungen wartet die 3DViewStation WebViewer Version jetzt mit 3D Fly Through und Know-how-Schutz Funktionalität auf.

…mehr
Viewer: Erweiterte 3DViewStation

ViewerErweiterte 3DViewStation

KISTERS hat das Release 2017 der 3DViewStation Desktop Version freigegeben, dem leistungsfähigen Viewer für CAD und andere Daten. Neben anderen Neuerungen wartet die 3DViewStation mit einer fortgeschrittene automatische 2D Zeichnungsableitung auf.

…mehr
LogiMAT 2017: IPO.Plan und Actano präsentieren 4D-Projektmanagement

LogiMAT 2017IPO.Plan und Actano präsentieren 4D-Projektmanagement

Actano und IPO.Plan verbinden im Rahmen einer Kooperation ein kollaboratives Projektmanagement mit einer aussagekräftigen 3D-Visualisierung von digitalen Modellen. Die Software RPLAN 4D bringt bis zu 30 Prozent Zeitersparnis.

…mehr
3D-Viewer: Viewer für Produktkonfiguratoren

3D-ViewerViewer für Produktkonfiguratoren

Die 3D Viewstation Webviewer wird speziell als 3D-CAD-Visualisierungslösung für Web-basierte Produktkonfiguratoren angeboten. Der Viewer lädt Varianten und Konfigurationen komplexer Produkte dynamisch und schnell, inklusive der vordefinierten Unterbaugruppen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker