smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
2999 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite
08:51
Digitale Transformation:
Ministerin in der virtuellen Realität

Die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, hat die IPO.Plan GmbH in Leonberg besucht. Das Unternehmen setzt bei der Planung von Produktion und Logistik auf Virtuelle Realität und arbeitet bei Ingenieurdienstleistungen und Software-Entwicklung an der Spitze der Digitalisierung, vor allem in der Automobilindustrie. 

Digitale Transformation: Ministerin in der virtuellen Realität
07:32
Smart Industry:
MES in der Cloud

Wie steht es um den „smarten Mittelstand“? Wie können Manufacturing Execution Systeme (MES) effektiv in produzierenden Unternehmen umgesetzt werden? Einer der führenden MES-Experte gbo datacomp gibt auf der Smart MES 2017 Antworten auf diese und weitere zentrale Fragen zur digitalen Transformation in der Industrie.

Smart Industry: MES in der Cloud
10:04
Simulation:
Schnellere Aussagen durch verkürzte Rechenzeit

Simufact bringt mit Welding 7 die nächste Version seiner Lösung für die Simulation von Schweißprozessen auf den Markt.

Simulation: Schnellere Aussagen durch verkürzte Rechenzeit
11:50
Addtitive Fertigung:
Materialise übernimmt ACTech GmbH

Materialise hat die Übernahme der ACTech GmbH, Hersteller kleiner Serien hochkomplexer Metallgussteile, bekanntgegeben und bündelt damit die Kompetenzen zu einem umfassenden Angebot in der Metallherstellung.

Addtitive Fertigung: Materialise übernimmt ACTech GmbH
11:04
Smart Factory Hackathon:
Fehler frühzeitig vorhersagen

Im Audi Forum Ingolstadt drehte sich zum zweiten Mal alles um Big Data, Machine Learning, Algorithmen und Datenvisualisierung. Beim Smart Factory Hackathon entwickelten rund 80 Data‑Science‑Talente aus aller Welt anhand echter Datensätze aus der Audi‑Produktion Softwarelösungen für die Fabrik der Zukunft.

Smart Factory Hackathon: Fehler frühzeitig vorhersagen
07:32
Digitale Transformation:
Schaeffler übernimmt autinity systems

Die Schaeffler Gruppe setzt ihre digitale Agenda konsequent um. Ein Baustein hierfür ist der Erwerb des Unternehmens autinity Anfang Oktober 2017. Das in Chemnitz angesiedelte IT-Unternehmen ist spezialisiert auf digitale Maschinendatenerfassung und -auswertung.

Digitale Transformation: Schaeffler übernimmt autinity systems
07:35
MES:
Spezialisten sind gefragt

Die hohe Relevanz von MES für eine Fertigung im Sinne von Industrie 4.0 lässt immer mehr Anbieter auf diesen Markt drängen. Auch ERP-Anbieter und Automatisierer schließen sich an und wollen mit neuen MES-Lösungen den Markt erobern.

MES: Spezialisten sind gefragt
07:30
Digitale Transformation:
Skalierbare Digitalisierung der Energiewirtschaft

Mit der Weiterentwicklung seiner EnergyIP Smart-Grid-Applikationen treibt Siemens die digitale Transformation der Energiewirtschaft weiter voran: In Zukunft werden mehr und mehr Applikationen, die heute auf der Smart-Grid-Applikationsplattform EnergyIP von Siemens laufen, in MindSphere, dem cloud-basierten, offenen Betriebssystem von Siemens für das Internet der Dinge integriert. 

Digitale Transformation: Skalierbare Digitalisierung der Energiewirtschaft
13:03
Übernahme:
Altair übernimmt Runtime

Altair hat Runtime Design Automation (Runtime), ein Technologieunternehmen mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien, übernommen. Runtime ist auf skalierbare Lösungen für High Performance Computing (HPC) spezialisiert und arbeitet in erster Linie mit Kunden, die ECAD-Werkzeuge (Entwurfsautomatisierung elektronischer Systeme) einsetzen und sich mit dem Design von Halbleiterbauteilen, wie CPUs, GPUs, Chipsätzen und System on Chip (SoC) Anwendungen, beschäftigen.

12:00
ERP:
Agrarwirtschaft 4.0

Über 50 Prozent der deutschen Landwirte haben laut aktueller PWC-Studie bereits in digitale Technologien investiert. Vier von zehn Landwirten planen weiterhin oder erstmals zu investieren. Und auch für die Agrarzulieferer werden automatisierte, digitalisierte Prozesse immer wichtiger.

ERP: Agrarwirtschaft 4.0
07:28
Digitale Transformation:
Neue Industrial Software Plattform

Schneider Electric, ein führendes Unternehmen für den digitalen Wandel bei Energiemanagement und Automatisierung, stellt die EcoStruxure™ Industrial Software Platform vor, eine integrierte, modulare Softwaresuite mit umfangreichen Funktionen für die betrieblichen und geschäftlichen Anforderungen entlang der Wertschöpfungskette auf Industrie- und Infrastrukturmärkten.

09:05
Industrie 4.0:
Mensch-Roboter-Kollaboration

Kuka präsentiert auf der diesjährigen Motek verschiedene Automationslösungen für die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Entsprechend dem Standmotto: “Hello Industrie 4.0 – adding HRC value to your production” sollen Anwendungen verdeutlichen, wie sich der typische Produktionsalltag optimieren lässt.

Industrie 4.0: Mensch-Roboter-Kollaboration
07:36
3D-Druck:
Förderprogramm für Universitäten

EOS, Technologieanbieter für den industriellen 3D-Druck von Metallen und Polymeren, erweitert sein Academia Programm zur Förderung des pulverbettbasierten 3D-Drucks an Universitäten und Forschungseinrichtungen.

3D-Druck: Förderprogramm für Universitäten
07:32
Additive Fertigung:
Gewinner der „formnext Start-up Challenge“

Mit herausragenden Innovationen, die weitere Wege der Additiven Fertigung zeichnen, begeistern die Gewinner der „formnext Start-up Challenge 2017“. Die jungen Unternehmen AIM3D, AM Technologies, Authentise, Elementum 3D und Identify3D konnten mit ihren Einreichungen die internationale Jury überzeugen.

Additive Fertigung: Gewinner der „formnext Start-up Challenge“
09:32
Industrie 4.0:
Are you ready?

Wachstumstreiber Industrie 4.0: Are you ready? Die abas Software AG informiert im neuen Whitepaper über kritische Trends, Chancen, Risiken und Auswirkungen der vierten industriellen Revolution für den Mittelstand. 

Industrie 4.0: Are you ready?
07:26
Digitale Transformation:
Vollgas für mehr Wachstum

KTM hat das Anwendungsspektrum der PTC Creo® CAD-Software sowie der PTC Windchill® PLM-Software signifikant erhöht. Das Unternehmen entschied sich außerdem für PTC ThingWorx Navigate®, der rollenbasierten App für das bereichsübergreifende Datenmanagement, die jeder einzelnen Unternehmensabteilung schnell und einfach die für sie relevanten Daten aus Windchill bereitstellt.

Digitale Transformation: Vollgas für mehr Wachstum
13:29
Clouds:
Schnelle Platinen- und Materialkostenermittlung

Die AutoForm Engineering GmbH, ein global führender Anbieter von Softwarelösungen für die Blechumformung, bietet ihre EasyBlank-Software jetzt in der Cloud an. Dieser neue EasyBlank Cloud Service ist kostenlos und eine reine webbasierte Applikation und kann deswegen direkt aus dem Browser heraus genutzt werden, ohne die Software installieren zu müssen.

Clouds: Schnelle Platinen- und Materialkostenermittlung
13:36
Künstliche Intelligenz:
Was denkt der Mensch?

Ein internationales Expertenteam im Volkswagen Information Technology Center Munich (Data Lab), geht folgenden Fragen auf den Grund: Wie denkt der Mensch? Auf welcher Grundlage trifft er Entscheidungen? Und wie kann künstliche Intelligenz ihn künftig unterstützen?

Künstliche Intelligenz: Was denkt der Mensch?
07:27
Technische Dokumentation:
Automatisch, praktisch, gut

Eine umfangreiche Technische Dokumentation für jede erdenkliche Maschinenvariante in wenigen Stunden fertigstellen: automatische Ausgabe der Informationen in perfektem, CI-konformem Layout, egal ob auf mobilem Endgerät oder als PDF… So ähnlich klingt die Idealvorstellung eines Technischen Redakteurs von seiner Arbeit. 

Technische Dokumentation: Automatisch, praktisch, gut
07:31
CAM:
Einfacher und schneller

Die DP Technology Corp. kündigt die Einführung der neuesten Version ihrer CAM-Software an: Esprit 2017. Dank optimierter Werkzeugwege, einer vereinfachten Bedienung und einer höheren Rechenleistung erlaubt die neue Version intelligentere, einfachere und schnellere Bearbeitungszyklen aufgrund einer 3-Achs-Schlichtbearbeitung.

CAM: Einfacher und schneller
2999 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Anzeige - Highlight der Woche

Hexagon PPM ist der neue Markenname von Intergraph PPM


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Hexagon PPM das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: http://hexagonppm.com

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker