smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand

VW

Artikel und Hintergründe zum Thema

Digitale MobilitätVW und IBM kündigen Partnerschaft an

Digitale Mobilität: VW und IBM kündigen Partnerschaft an

Volkswagen und IBM kündigen die gemeinsame Entwicklung von digitalen Mobilitätsdiensten an. „Ziel der fünfjährigen Vereinbarung zwischen Volkswagen und IBM ist es, personalisierte digitale Dienstleistungen für den Fahrer zu entwickeln und damit den Trend der zunehmenden Vernetzung zwischen Fahrzeugen und Fahrern aktiv zu gestalten“, so Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand von Volkswagen.

…mehr
Start-ups: Wie schnell bist du marktreif?

Start-upsWie schnell bist du marktreif?

Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen schlägt ein neues Kapitel auf: Sechs innovative Mobilitäts-Teams starten das neue Startup Inkubator-Programm in Dresden. Sie haben 200 Tage Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Mobilitäts-Produkte oder -Services zu entwickeln.

…mehr
3D-Scanner: Smarter Modellwechsel

3D-ScannerSmarter Modellwechsel

Wie muss eine Fertigungsstraße in der Automobilproduktion für einen Modellwechsel umgerüstet werden? Eine zeitgemäße Lösung stellen Andreas Nüchter und sein Team vor.

…mehr
Anzeige

VW: weitere Informationen

Zum Thema VW haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige

Bildergalerien bei smart engineering

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige