smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Hardware, Sensors & More> Server/Workstation/PC> Server> Erweitertes Linux-Cluster an der TU Dortmund

SupercomputerErweitertes Linux-Cluster an der TU Dortmund

Die Technische Universität Dortmund hat ihr Linux-Cluster (LiDO) mit Server- und Speicherlösungen von HP deutlich erweitert. Mit dieser Maßnahme reagiert die TU auf die gestiegenen Rechenanforderungen der Natur-, Ingenieurs-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Der neue Supercomputer besteht aus 384 Blade-Servern vom Typ HP ProLiant BL 2x220 sowie 16 vom Typ HP ProLiant BL 680c und erzielt eine Gesamtrechenleistung von circa 23,2 TFlops. Damit belegt das Cluster Platz 253 auf der aktuell veröffentlichten Liste der schnellsten Computer der Welt (www.top500.org).

sep
sep
sep
sep

HP lieferte der Universität eine schlüsselfertige und vor allem platzsparende Komplettlösung. Außer den Blade-Servern gehört dazu ein skalierbares paralleles File-System mit einer Speicherkapazität von rund 200 TByte netto. Das gesamte Cluster ist in nur neun Schränken auf einer Fläche von lediglich 46 Quadratmetern untergebracht. Das HP Power Distribution Rack optimiert die Stromversorgung und reduziert den Energieverbrauch. Gleichzeitig bietet die Wasserkühlung der Racks eine überdurchschnittliche Kühlleistung. Herzstück des Clusters ist ein ausgeklügeltes Software-Management-System, das Anfragen von Nutzern auf die einzelnen Rechenknoten verteilt. Dort finden die Berechnungen statt – und dies in Rekordgeschwindigkeit: Mit seiner Rechenleistung von 23,2 TFlops und einem Hauptspeicher von 7,1 TByte ist das LiDO rund zehn Mal so schnell wie das vorherige System. -fr-

Anzeige

Hewlett-Packard GmbH, Böblingen Tel. 0 18 05/66 57 75, http://www.hp.com/de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

SupercomputingLenovo stellt umfangreichstes Portfolio in seiner Geschichte vor

Lenovo stellte im Rahmen des TECH WORLD TRANSFORM Events in New York und der International Supercomputing Conference (ISC) in Frankfurt (ISC2017) ein neues end-to-end Rechenzentren-Portfolio vor.

…mehr
Server: Sicherheit auf einem neuen Level

ServerSicherheit auf einem neuen Level

Hewlett Packard Enterprise (HPE) bringt mit der neuen Generation seines ProLiant-Portfolios (Gen10) laut eigenen Angaben "die sichersten Standard-Server der Welt auf den Markt". 

…mehr
Server: Nicht nur simuliert: Höchstleistung für KMU

ServerNicht nur simuliert: Höchstleistung für KMU

Während Simulations- und Visualisierungstechnologien als Bestandteil von Entwicklungsprozessen bei Großunternehmen längst nicht mehr wegzudenken sind, verhalten sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) oft noch zögerlich: Die Gründe liegen unter anderem in fehlendem technischen Know-how oder unzureichenden Rechnerkapazitäten.

…mehr
Hardware: HP erleichtert Virtualisierung mit Komplettpaket

HardwareHP erleichtert Virtualisierung mit Komplettpaket

Rechenplattform


Eine schlüsselfertige virtualisierte Infrastruktur, die schnell in Betrieb genommen werden kann und als Grundlage für das Cloud Computing dient, hat Hewlett-Packard (HP) mit dem ‚HP VirtualSystem for VMware‘ vorgestellt.

…mehr
Hardware: Ausgelegt für den 24-x-7-Dauereinsatz in kleinen Unternehmen

HardwareAusgelegt für den 24-x-7-Dauereinsatz in kleinen Unternehmen

Server


Lenovo hat seine ThinkServer-Familie um zwei weitere Modelle ergänzt: Der TS130 und TS430 sollen insbesondere kleinen und mittelgroßen Unternehmen eine hohe Leistung und umfangreiche Verwaltungstools an die Hand geben.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker