smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Service> Highlight der Woche>

Hexagon PPM ist der neue Markenname von Intergraph

Anzeige - Highlight der WocheHexagon PPM ist der neue Markenname von Intergraph® Process, Power & Marine

Intergraph® Process, Power & Marine heißt nun Hexagon PPM – und unter diesem Namen werden wir uns auf die Bereitstellung von End-to-End-IT-Lösungen konzentrieren, die Effizienz bei Planung, Bau und Betrieb von Industrieanlagen und Großbauprojekten vorantreiben. 

sep
sep
sep
sep
Hexagon PPM ist der neue Markenname von Intergraph PPM

Wir integrieren unsere Technologien und unser Know-how in die unserer Muttergesellschaft Hexagon, um unsere Kunden noch besser bei der Umwandlung ihrer unstrukturierten Informationen in intelligente digitale Informationsgüter zu unterstützen. Dies versetzt sie in die Lage, sowohl Bauwerke als auch Anlagen mit unterschiedlichster Komplexität zu visualisieren, zu erstellen und zu verwalten und dabei den sicheren und effizienten Betrieb über die gesamte Nutzungsdauer hinweg zu gewährleisten.

Warum sollten Sie sich für Hexagon PPM entscheiden?

Damit Sie:

  •          Ihre unstrukturierten Informationen in intelligente digitale Informationsgüter verwandeln und einen sicheren, effizienten Betrieb über die gesamte Nutzungsdauer hinweg gewährleisten können;
  •          Ihre Projekte mit Hilfe unserer branchenführenden Projektsteuerungssoftware immer termingerecht übergeben können;
  •          mit modernsten 3D- und 2D-Design-Programmen integrierte, präzise und sichere technische Entwürfe und Zeichnungen erstellen können.
Anzeige

Was sagen unsere Kunden?

Anzeige - Highlight der Woche: Hexagon PPM ist der neue Markenname von Intergraph® Process, Power & Marine

Thomas Hermann, Projekt- und CAD-Administrator bei Pörner, zur Projektabwicklung mit Hexagon PPM: „Pörner pflegt seit vielen Jahren eine gute Geschäftsbeziehung mit Hexagon PPM, und dies war einer der Gründe, uns für weitere Investitionen in Softwareprodukte von Hexagon PPM zu entscheiden. Die Qualität der gesamten Umsetzung war so hoch wie erwartet – und die Qualität der Daten und Workflows übertraf unsere Erwartungen.“ Andere Kunden – wie Mahler AGS – konnten durch den Einsatz von Lösungen von Hexagon PPM 10 bis 15 Prozent Projektarbeitsstunden einsparen.

Sie möchten mehr erfahren? Lesen Sie unsere Pressemitteilung zur Umfirmierung oder besuchen Sie die Landeseite

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Anzeige - Highlight der Woche: Wirtschaftliche Vorteile durch Projektcontrolling

Anzeige - Highlight der WocheWirtschaftliche Vorteile durch Projektcontrolling

Wozu brauchen wir ein spezielles Projektcontrolling-Tool? Warum können wir nicht einfach weiterhin unsere Excel-Tabellen für die Projektverfolgung und das Projektmanagement verwenden? Woran scheitern Projekte?

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Highlight der Woche: Kontext statt Chaos - Unternehmen müssen Datensilos auflösen und für Vernetzung sorgen

Highlight der WocheKontext statt Chaos - Unternehmen müssen Datensilos auflösen und für Vernetzung sorgen

Etwa 34 Milliarden vernetzte Geräte bis 2020: Die Schätzung der Nachrichtenpublikation Business Insider zeigt, dass das Internet of Things längst mehr ist als eine vielversprechende Vision. Mit einer Vielzahl an Sensoren und anderen vernetzten Geräten entstehen gigantische Datenmengen die – glaubt man den Versprechungen von Experten – ein erhebliches Potenzial verborgen halten. Damit das funktioniert, müssen jedoch noch viele Hindernisse aus dem Weg geräumt werden. Ohne den entsprechenden Kontext sind all diese Daten nämlich ziemlich wertlos.

…mehr
Anzeige - Highlight der Woche: Hexagon PPM und Industrie 4.0 – mit vorhandenen technischen Daten zu intelligenteren Anlagen

Anzeige - Highlight der WocheHexagon PPM und Industrie 4.0 – mit vorhandenen technischen Daten zu intelligenteren Anlagen

Als Erstes kamen die Dampf- und Antriebsmaschinen, dann die Elektrizität und damit die Massenfertigung und schließlich folgte die digitale Revolution, die unsere heutige Arbeitswelt tiefgreifend verändert hat.

…mehr
Anzeige - Highlight der Woche: EFFIZIENTERE ELEKTROTECHNISCHE PROZESSE MIT INTERGRAPH® SIGRAPH.CAE®

Anzeige - Highlight der WocheEFFIZIENTERE ELEKTROTECHNISCHE PROZESSE MIT INTERGRAPH® SIGRAPH.CAE®

Intergraph SIGRAPH.CAE bietet wissensbasiertes Engineering und Dokumentation von der Konzeptionierung bis zur Detailplanung in der Elektrotechnik.

…mehr
Anzeige - Highlight der Woche: Wie an einem Tisch

Anzeige - Highlight der WocheWie an einem Tisch

Großprojekte haben nicht selten einen schon fast babylonischen Charakter: An der Planung, Konzeption und der Wartung von verfahrenstechnischen Industrieanlagen sind viele verschiedene Parteien beteiligt, die oft sehr unterschiedliche Anforderungen haben.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker