smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand

Datenaustausch-PlattformKollaborationen leicht nachvollziehbar

Dokumentenaustausch-Plattform

Release 3.0 der Dokumentenaustausch-Plattform Proom von Procad bietet ein neues Design mit überarbeiteter Benutzerführung sowie detailliertere Auswertungsmöglichkeiten zum Austausch von Dokumenten.

…mehr
459 Einträge
Seite [23 von 23]
Weiter zu Seite

PLM

PLM-Technologie: Nur ein reifes Produkt  ist ein gutes Produkt

PLM-TechnologieNur ein reifes Produkt ist ein gutes Produkt

Dr. Thomas Friedmann Matthias Degen Mainz

Eigentlich war nichts anderes zu erwarten: Eine enorm gewachsene Produktkomplexität und Variantenvielfalt, gepaart mit einer immer deutlicher verkürzten Time-to-Market – das musste beinahe zwangsläufig zu großen Problemen bei der Produktqualität und natürlich insbesondere beim Serienanlauf in der Produktion führen.
…mehr

Neues/InteressantesPLM-Lösung durch CAD-Viewer erweitert

Aras, Anbieter von Open-Source-PLM-Lösungen basierend auf Microsoft-Technologien, hat einen Partnervertrag mit Actify Inc. geschlossen. Mit dem Vertrag wird die CAD-Viewer-Software SpinFire bei jedem Download der PLM-Lösung Aras Innovator dem Anwender zur Verfügung gestellt.

…mehr
Business Solutions: Wenn sich alles um Prozesse dreht

Business SolutionsWenn sich alles um Prozesse dreht

Der verschärfte Wettbewerb auf lokalen und globalen Märkten, strenge gesetzliche Rahmenbedingungen oder auch die momentane Wirtschaftskrise – es gibt viele Gründe, warum es für Unternehmen immer schwieriger wird erfolgreich zu sein.
…mehr
Aus der Praxis: Global vernetzt arbeiten

Aus der PraxisGlobal vernetzt arbeiten

Die traditionelle Stärke von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) ist das flexible und kooperative Arbeiten, meist in firmeninternen Teams, die schnelle Entscheidungen durch kurze Wege ermöglichen.
…mehr
Daten und Prozesse: Leitfaden für  die PLM-Beratung

Daten und ProzesseLeitfaden für die PLM-Beratung

PLM-Lösungen (Product-Lifecycle-Management) dienen im Unternehmen dazu, sämtliche Daten zu verwalten, die bei der Entwicklung, Produktion, Lagerhaltung und dem Vertrieb eines Produktes anfallen. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass eine PLM-Lösung kein fertiges Produkt sein kann, sondern auf der Grundlage einer firmenspezifischen Strategie entsteht, die dann mit geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen umgesetzt wird.

…mehr
Fachbeiträge: Open Source als Plattform  für ein PLM-System – Teil 1

FachbeiträgeOpen Source als Plattform für ein PLM-System – Teil 1

Dr. Thomas Straßmann, Universität Duisburg-Essen Manfred Boczanski, Geschäftsführer plmteam Bochum

PLM-Systeme haben als moderne Tools in der Produktentwicklung einen unbestreitbaren Stellenwert. Product Lifecycle Management ist hierbei kein Produkt, sondern eine Strategie und Lösung.
…mehr

Daten und ProzessePräziser Vergleich von Bauteilmodellen

Eine neu integrierte automatische Differenzanalyse erhöht die Leistungsfähigkeit der geometrischen Suchmaschine classmate Finder der simus systems GmbH. Mit wenigen Mausklicks erkennt der Anwender die Identität oder auch feinste geometrische Abweichungen zweier CAD-Modelle unabhängig von dem verwendeten CAD-System.

…mehr
Daten und Prozesse: Auf Veränderungen eingestellt

Daten und ProzesseAuf Veränderungen eingestellt

Autorin: Yvonne Giebels, Düsseldorf

Technische Änderungen, so genannte Engineering Change Orders (ECO), stellen für Unternehmen heute nicht selten ein großes Problem dar. Denn die vielfach noch papiergebundenen Prozesse sind teuer und fehleranfällig.
…mehr
Dokumentenmanagement: Kalkulationen  »einfrieren«

DokumentenmanagementKalkulationen »einfrieren«

Die Produktkalkulationssoftware Facton wurde um einen neuen Modus erweitert: Mit »Freeze« lassen sich Kalkulationsdaten nun langfristig und unveränderbar archivieren. Der Anwender kann jederzeit den aktuellen Stand der Kalkulation »einfrieren« und speichern.

…mehr
Business Solutions: Daten aus der Produktentwicklung nutzen

Business SolutionsDaten aus der Produktentwicklung nutzen

Eine interessante technische Basis ist durch die Kooperation von PTC mit Microsoft entstanden: Die neue Anwendung Windchill Product-Point erlaubt zukünftig die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit bei der Produktentwicklung auf der Basis von Microsoft Share-Point.

…mehr
Daten und Prozesse: PLM und ERP verbinden

Daten und ProzessePLM und ERP verbinden

Ein PLM Integrator von ECS ist ab sofort auch für die PLM-Lösung Teamcenter Unified Architecture von Siemens PLM Software verfügbar und öffnet dieser dadurch die Tür zur SAP-Welt. Bei der Software handelt es sich um die von SAP zertifizierte Integrationslösung des PLM-Spezialisten ECS Engineering Consulting & Solutions.

…mehr
Aus der Praxis: Über Grenzen hinweg

Aus der PraxisÜber Grenzen hinweg

Dr. Günter Staub

Dr. Anna Wasmer

Karlsruhe

Die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit zwischen Partnern in der Produktentstehung erfordert IT-Lösungen, die sowohl die gemeinsame Nutzung und Bearbeitung von Engineering-Daten wie auch partnerübergreifende, kollaborative Engineering-Prozesse unterstützen.
…mehr
Dokumentenmanagement: Beschaffung optimieren

DokumentenmanagementBeschaffung optimieren

Zur Beschaffung von Produktionsmaterialien müssen die erforderlichen Materialeigenschaften von Konstrukteuren erfasst und an den Einkauf weitergeleitet werden. Der Einkauf generiert daraufhin aus den Daten einen Bestelltext.

…mehr

Neues/Interessantes»Knowledge Editor« mit neuen Funktionen

Die Software »Knowledge Editor« der Prostep AG, die zum Schutz vor Produktpiraterie und Plagiaten eingesetzt wird, wurde jetzt um weitere Bausteine ergänzt. Der neue »Knowledge Editor Rule Assistant« ermöglicht die Definition umfangreicher Regeln zur gezielten Modellvereinfachung und damit Elimination von Know-how aus den CAD- Modellen.

…mehr
PLM-Technologie: Auf den Verteiler setzen

PLM-TechnologieAuf den Verteiler setzen

Dipl.-Inf. Reinhold Müller-Meernach Röttenbach

Es begann als Spoolsystem für Verwaltung von Druckausgaben und als Schaltstelle zwischen CAD-Systemen und Großformatdruckern. Heute lassen sich unter dem Begriff »Document Output Management« eine Vielzahl von Diensten und Funktionen zusammenfassen, die der unternehmensweiten Verteilung von Informationen dienen.
…mehr
Neues/Interessantes: Bestelltexte werden automatisch generiert

Neues/InteressantesBestelltexte werden automatisch generiert

Zur Beschaffung von Produktionsmaterialien müssen die erforderlichen Materialeigenschaften von Konstrukteuren erfasst und an den Einkauf weitergeleitet werden. Der Einkauf generiert daraufhin aus den Daten einen Bestelltext.

…mehr

Neues/InteressantesPLM-Integrator öffnet Tür zur SAP-Welt

Der PLM Integrator ist ab sofort auch für die PLM-Lösung Teamcenter Unified Architecture von Siemens PLM Software verfügbar und öffnet dieser dadurch die Tür zur SAP-Welt.

…mehr
Simulation und Berechnung: Functional-DMU  beschleunigt die Produktentwicklung

Simulation und BerechnungFunctional-DMU beschleunigt die Produktentwicklung

Dr. Thomas Straßmann Universität Duisburg-Essen Lehrstuhl für Mechanik und Robotik

Für heutige Unternehmen ist es auf Grund des verschärften Wettbewerbs ein zwingendes »Muss«, gerade bei der Produkt- entwicklung Methoden und Verfahren einzusetzen, die zum einen innovative Produkte ermöglichen, aber zum anderen den Entwicklungsprozess verkürzen.
…mehr

Neues/InteressantesVon Microsoft als Partner zertifiziert

PDM technology hat bekannt gegeben, dass seine PLM-Lösung BlueStar PDM/PLM den Status »Certified for Microsoft Dynamics« erhalten hat. Dies ist der höchste Standard den Software erreichen kann, die von Microsoft-Partnern im ERP-Bereich entwickelt wird.

…mehr
459 Einträge
Seite [23 von 23]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker