smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> PLM/ERP/MES> PLM> Abbildung von Kinematik mit leichtgewichtigen Datenformaten

PLM-TechnologieAbbildung von Kinematik mit leichtgewichtigen Datenformaten

sep
sep
sep
sep

Prof. Dr.-Ing. Martin Eigner Dipl.-Inf. Florian Gerhardt, Dipl.-Ing. Torsten Gilz Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung Technische Universität Kaiserslautern

Leichtgewichtige Datenformate gewinnen im Kontext der Virtuellen Produktentwicklung zunehmend an Bedeutung.
Bitte melden Sie sich mit Ihren Nutzerdaten an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

PLM: Branchenorientierte Produktstrukturen für PLM - Teil 2

PLMBranchenorientierte Produktstrukturen für PLM - Teil 2

Historisch gesehen waren PDM-Projekte in den 80er Jahren durch die Verwaltung von technischen Dokumenten in Verbindung mit CAD geprägt. In den 90er Jahren wurden die Dokumente mit den Stamm- und Strukturdaten verknüpft.

…mehr
PLM: Branchenorientierte Produktstrukturen für PLM - Teil 1

PLMBranchenorientierte Produktstrukturen für PLM - Teil 1

Historisch gesehen waren PDM-Projekte in den 80er Jahren durch die Verwaltung von technischen Dokumenten in Verbindung mit CAD geprägt. In den 90er Jahren wurden, die Dokumente mit den Stamm- und Strukturdaten verknüpft.

…mehr
PLM Future Tagung

FachtagungPLM Future Tagung in Kaiserslautern

„Industrial Internet - Umsetzungsstrategien, IT-Architekturen und Standardisierung“ lautet das Motto der 8. PLM Future Tagung, die vom 4. bis 5. Oktober 2016 in Kaiserslautern stattfindet.

…mehr
PLM Symposium

PLM SymposiumIndustrie 4.0 und IoT treffen PLM

Am 26. Juli 2016 findet das erste Münchner PLM Symposium im Zentrum von München in den Räumen der Hochschule München statt.

…mehr
PLM: Systemübergreifendes Änderungsmanagement zwischen PLM und ERP

PLMSystemübergreifendes Änderungsmanagement zwischen PLM und ERP

Ganzheitliches Änderungsmanagement zieht sich durch den kompletten Lebenszyklus eines Produktes. Um alle Informationen zu berücksichtigen, muss auf eine Vielzahl verschiedener Softwaresysteme zugegriffen werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mehr Wirtschaftlichkeit und Wachstum – Die Schneto AG, der Spezialist für Präzisionsdrehteile erschließt mit Vernetzung und Digitalisierung von ERP und Produktion mit dem COSCOM FactoryDIRECTOR neue Produktivitätspotenziale: Rund 30% Steigerung der Rüstgeschwindigkeit und Ausschussteilquote nahe Null.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker