smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> PLM/ERP/MES> PLM> „Der Markt bekommt nicht die Produkte, die er will“

PLM-Technologie„Der Markt bekommt nicht die Produkte, die er will“

sep
sep
sep
sep
Der PDM/PLM-Hersteller Contact Software kämpft nachdrücklich für mehr Offenheit der CAD-Systeme und Schnittstellen. Gegen zwei führende CAD-Anbieter hat er in Brüssel Beschwerde wegen Wettbewerbsbehinderung eingelegt.
Bitte melden Sie sich mit Ihren Nutzerdaten an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

PLMGlobaler Anklang

Nachdem Toyota Anfang des Jahres den Codex of PLM Openness (CPO) gezeichnet hat, hat jetzt auch Ford seine Unterstützung des CPO‘s schriftlich bekundet. Für Mark Johnson, Executive Technical Leader – IT, Ford Motor Company, ist es selbstverständlich, dass Ford die Einhaltung der CPO-Kriterien von nun an aktiv von Software-Zulieferern einfordern wird.

…mehr

PLMContact Software wird Mitglied im CPO-Core-Team

Product Lifecycle Management



PLM-Anbieter Contact Software macht sich dafür stark, dass der „Codex of PLM Openness“ (CPO) die Anforderungen der Industrie verbindlicher abdeckt. Das Unternehmen wurde in das sogenannte CPO-Core-Team gewählt.

…mehr
Messe: Der Codex of PLM Openness – eine Chance für Offenheit

MesseDer Codex of PLM Openness – eine Chance für Offenheit

Einmal erstellte Daten sollte man durchgängig im gesamten Produktlebenszyklus verwenden können, fordert eine Initiative des ProSTEP iViP Vereins. Da es dazu bislang keine Standards oder Richtlinien gibt, will der Codex of PLM Openness (CPO) Abhilfe schaffen.…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

PLM: Bombardier und Siemens kooperieren

PLMBombardier und Siemens kooperieren

Bombardier, der weltweit führende Hersteller von Zügen und Flugzeugen, arbeitet mit Siemens zusammen, um das Teamcenter-Portfolio für Product Lifecycle Management (PLM) auszubauen. Ziel ist es, eigene Engineering-Prozesse für die Produktentwicklung, -herstellung und den Support zu optimieren.

…mehr
IT-Solutions: Advanced Machine Engineering

IT-SolutionsAdvanced Machine Engineering

Siemens kündigt eine neue Lösung für die Industriemaschinen-Branche an: Advanced Machine Engineering. Die Software richtet sich an Maschinenhersteller, die sich steigender Produktkomplexität und kürzeren Lieferzeiten stellen müssen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker