smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home

FernüberwachungApp für Connected Services

Fernüberwachung: App für Connected Services

Auf dem PTC Forum Europe in Stuttgart wurde die Markteinführung der ThingWorx Asset Advisor App für den Service bekanntgegeben. Diese dient der Fernüberwachung und Fernwartung von sich im Einsatz befindlichen Geräten.

…mehr
Anzeige
Digitale Transformation: Manufacturing Trends 2018

Digitale TransformationManufacturing Trends 2018

Diese Trends verändern 2018 die Fertigungsindustrie: Das Internet of Things und der 3D-Druck werden erwachsen, Services werden immer mehr zum Umsatzgaranten. Diese drei Entwicklungen prägen nach Ansicht von IFS  die Fertigungsindustrie im Jahr 2018...

…mehr
Sensoren: Tastsinn für Roboter

SensorenTastsinn für Roboter

Optoforce präsentiert eine neue Anwendungssoftware für Kuka-Leichtbauroboter. Die Tastsensoren des ungarischen Unternehmens eröffnen laut Hersteller mit drei vorprogrammierten Applikationen sowohl Integratoren als auch Endnutzern von Kuka-Robotern neue Automatisierungsmöglichkeiten und sollen gleichzeitig die Integrationszeit verkürzen.

…mehr
Anzeige
CEBIT 2018: Start(up)hilfe und FuckUp Nights

CEBIT 2018Start(up)hilfe und FuckUp Nights

Die neue CEBIT setzt auf Business, Leads und neue Ideen – das ideale Umfeld für junge, aufstrebende Unternehmen, die neue Geschäftspartner suchen und sich dem internationalen Markt präsentieren möchten. Treffpunkt ist „scale11“. 

…mehr
Cybersecurity: Schutz vor Spectre

CybersecuritySchutz vor Spectre

GrammaTech, ein führender Entwickler kommerzieller Tools zur Sicherung von Embedded Software und Cyber-Security-Lösungen, gibt bekannt, dass die Cyber Hardening Services von GrammaTech für Intel- und AMD-Prozessoren um Schutz vor Spectre-Angriffen erweitert wurden.

…mehr
Sprachsteuerung: Neue Ein-Chip-Lösung

SprachsteuerungNeue Ein-Chip-Lösung

NXP Semiconductors N.V., ein führender Anbieter von fortschrittlichen Konnektivitätslösungen, bringt mit dem i.MX 8M eine neue Ein-Chip-Lösung auf den Markt, die eine umfassende und intuitive Sprachsteuerung von vernetzten Medien- und Haushaltsgeräten ermöglicht.

…mehr
SysML: Standards für das IoT

SysMLStandards für das IoT

CONTACT Software ist der Object Management Group (OMG) beigetreten, um Standards für das industrielle Internet der Dinge mitzugestalten. Erstes Projekt ist die Erweiterung der Systems Modeling Language für die disziplinübergreifende Entwicklung smarter Produkte.

…mehr

ÜbernahmeBechtle akquiriert Schweizer Acommit AG

Die Bechtle AG akquiriert mit der Acommit AG, Horgen, einen der führenden Schweizer Dienstleister für Software und IT-Infrastrukturlösungen. Das 1983 gegründete Unternehmen ist anerkannter Spezialist für ERP-Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Dynamics/NAV und der Eigenentwicklung DIAS.

…mehr
Simulation: Logistik im Digitalen Zwilling

SimulationLogistik im Digitalen Zwilling

Ipo.Log von Ipo.Plan ermöglicht es, als weltweit einziges Produkt die Logistik und Montage ganzheitlich line-back in einem 3D-Modell zu planen und zu simulieren.

…mehr
Arbeitsleben 4.0: Zukunftsfähige Unternehmenskultur

Arbeitsleben 4.0Zukunftsfähige Unternehmenskultur

Mitarbeiter haben heute andere Prioritäten als frühere Generationen vor ihnen. Schlagworte wie Agilität, Dynamik, Selbstverwirklichung und Work-Life-Balance haben eine viel größere Relevanz als vormals. Das war für die SPI GmbH aus Ahrensburg Ansporn am Audit "Zukunftsfähige Unternehmenskultur" teilzunehmen, das der IT-Systemberater nun abgeschlossen hat.

…mehr
Industrie PC: Hart aber sensibel

Industrie PCHart aber sensibel

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive, Smartphone-orientierte Gesten-Bedienung.

…mehr
IoT: Die außergewöhnlichsten IoT-Lösungen in 2017

IoTDie außergewöhnlichsten IoT-Lösungen in 2017

Schon längst nutzen nicht mehr nur Smartphones oder Tablets das Netz von Vodafone: Alleine in diesem Jahr hat der Düsseldorfer Kommunikationskonzern wieder Millionen neue Gegenstände vernetzt. Autos, E-Bikes und sogar Mülleimer funken jetzt im Internet der Dinge. 

…mehr

Veranstaltungen

Strukturmechanische Simulation
Strukturmechanische Simulation
mit ANSYS Mechanical…mehr
Simulieren mit FEM und CFD
Simulieren mit FEM und CFD
Hands-on Workshop…mehr
Strukturmechanische Simulation
Strukturmechanische Simulation
mit ANSYS Mechanical…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker

Bildergalerien

Siemens-Motor fürs Fliegen

Elektrisches FliegenSiemens entwickelt neuartigen Elektromotor für Flugzeuge

Siemens hat einen neuartigen Elektromotor für Flugzeuge entwickelt. Bei einem Gewicht von 50 Kilogramm liefert er laut Unternehmen rund 260 Kilowatt elektrische Dauerleistung – fünfmal so viel wie vergleichbare Antriebe.

…mehr
Multi-Projektmanagement: Teile und Herrsche

Multi-ProjektmanagementTeile und Herrsche

Kürzere Innovationszyklen und die Versorgung lokaler Märkte weltweit führen dazu, dass Unternehmen immer mehr Entwicklungsprojekte gleichzeitig abwickeln müssen.

…mehr
Additive Fertigung: 3D-gedruckte Zahnräder schneiden bei Igus besser ab

Additive Fertigung3D-gedruckte Zahnräder schneiden bei Igus besser ab

Der motion plastics Spezialist Igus bietet jetzt ein Lasersinter-Material an, welches sich insbesondere für die additive Fertigung von Zahnrädern eignet. Der neue Werkstoff soll sich durch eine mindestens sechsmal höhere Verschleißfestigkeit bei Zahnrädern im Vergleich zu Standardmaterialien auszeichnen und dadurch die Lebensdauer von bewegten Anwendungen verlängern.

…mehr
3D-Druck: Premiere für Stratasys F123-Serie

3D-DruckPremiere für Stratasys F123-Serie

Stratasys zeigt auf der Hannover Messe erstmals seine neue 3D-Drucker F123-Serie sowie die aktuell gelaunchten Materialien für seine PolyJet- und FDM-Technologien.

…mehr
Smart Material: Vorausschauender Stoff

Smart MaterialVorausschauender Stoff

Tribo-Polymere mit hoher Lebensdauer treffen auf die Vorteile digitaler Kommunikation, gerade im Bereich der vorausschauenden Wartung. Ein Beispiel sind die neuen Smart Plastics von Igus, darunter die intelligente Drylin-Linearführung.

…mehr
Roboter: Kuka in der Kunstoffindustrie

RoboterKuka in der Kunstoffindustrie

Auch außergewöhnliche Dimensionen sind kein Problem: Bei Asset International in Südwales entlastet ein Roboter samt Lineareinheit und externer Drehachse die Mitarbeiter bei schweren Fräsarbeiten an Großrohren aus Kunststoff.

…mehr
Künstliche Intelligenz: "Denkende Maschinen sind etwas für Hollywood"

Künstliche Intelligenz"Denkende Maschinen sind etwas für Hollywood"

Können Computer und Roboter denken? Haben sie das Zeug für ein Bewusstsein? Wenn die Spezialisten aus dem Data Lab der Volkswagen Konzern-IT über ihre Arbeit sprechen, hören sie diese Fragen häufig. Denn hier im Data Lab arbeitet ein internationales Team daran, Programmen das selbstständige Lernen beizubringen.

…mehr
Künstliche Intelligenz: Smarte Monokamera generiert 3D-Modell

Künstliche IntelligenzSmarte Monokamera generiert 3D-Modell

Audi gibt auf dem Weg zum autonomen Fahren weiterhin Vollgas: Auf der weltweit wichtigsten Fachkonferenz für Künstliche Intelligenz (KI) – der „NIPS“ im kalifornischen Long Beach (USA) – zeigte das Unternehmen ein innovatives Vorentwicklungsprojekt. Dabei handelt es sich um eine Monokamera, die durch KI ein hochpräzises 3D-Modell der Fahrzeugumgebung generiert. 

…mehr
Technische Dokumentation: Automatisch, praktisch, gut

Technische DokumentationAutomatisch, praktisch, gut

Eine umfangreiche Technische Dokumentation für jede erdenkliche Maschinenvariante in wenigen Stunden fertigstellen: automatische Ausgabe der Informationen in perfektem, CI-konformem Layout, egal ob auf mobilem Endgerät oder als PDF… So ähnlich klingt die Idealvorstellung eines Technischen Redakteurs von seiner Arbeit. 

…mehr
Predictive Maintenance: GRAIT-System für Service im Industrie-4.0-Kontext

Predictive MaintenanceGRAIT-System für Service im Industrie-4.0-Kontext

Die neue, im deutschsprachigen Raum durch ANS angebotene Lösung für digitales Asset Management GRAIT bietet Service- und Wartungsdienstleistern zahlreiche Mehrwerte bei der Wartung und Predictive Maintenance im Kontext von Industrie 4.0. Mit mobiler Echtzeiterfassung ermöglicht sie das Erstellen digitaler Dienstleistungs- und Wartungsberichte der nächsten Generation.

…mehr
Metav 2018: ERP-System für die Metallindustrie

Metav 2018ERP-System für die Metallindustrie

Die abas GmbH & Co. KG nimmt erstmalig an der Metav 2018 in Düsseldorf teil und präsentiert ihr ERP-System für die Metallindustrie. 

…mehr
Planungssoftware: Liebherr-Aerospace setzt auf HSi

PlanungssoftwareLiebherr-Aerospace setzt auf HSi

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden. Daher suchte Liebherr-Aerospace in Lindenberg nach einer Lösung, Änderungen von Serienkomponenten für Flugzeugfahrwerke effizienter und transparenter zu gestalten. So stellte der Zulieferer dem ERP-System das Planungswerkzeug HSplan des Unternehmens HSi zur Seite.

…mehr
Clouds: Cloud Computing boomt

CloudsCloud Computing boomt

Die Cloud-Nutzung in der Wirtschaft boomt: Zwei von drei Unternehmen (65 Prozent) haben in Deutschland im Jahr 2016 Cloud Computing eingesetzt. Eine deutliche Mehrheit der Anwender hält Unternehmensdaten in der Cloud für sicher, heiß es im „Cloud Monitor 2017“ von KPMG und Bitkom Research.

…mehr
Clouds: Oracle baut aus

CloudsOracle baut aus

Mit der erweiterten Cloud-Infrastruktur für die EU-Region trägt Oracle der Nachfrage seiner Kunden nach integrierten Cloud-Lösungen Rechnung. 

…mehr
Datenmanagement: Connected Shopfloor

DatenmanagementConnected Shopfloor

Auch im Shopfloor muss der Informationsprozess für eine gesicherte Kommunikation digitalisiert werden. Ziel ist eine durchgängige Transparenz aller Fertigungsdaten und die Sicherung der Produktqualität sowie des Fertigungs-Know-hows. Coscom hat dafür ein zentrales Datenbankmanagement-System entwickelt, das als zentrale „Datendrehscheibe“ entlang der gesamten CNC-Prozesskette zum Einsatz kommt.

…mehr
IT-Solutions: Neue Version von simus classmate

IT-SolutionsNeue Version von simus classmate

Mit der neuen Version 8.6 optimiert die simus systems GmbH ihre Software- Suite simus classmate. Das modulare Tool vereinfacht Prozesse wie Materialstammanlage, automatische Klassifikation, geometrische Ähnlichteilsuche oder Kalkulation von Bauteilen.

…mehr
Cybersecurity: Schutz vor Spectre

CybersecuritySchutz vor Spectre

GrammaTech, ein führender Entwickler kommerzieller Tools zur Sicherung von Embedded Software und Cyber-Security-Lösungen, gibt bekannt, dass die Cyber Hardening Services von GrammaTech für Intel- und AMD-Prozessoren um Schutz vor Spectre-Angriffen erweitert wurden.

…mehr

DatenschutzWer speichert, muss auch löschen

Die Uhr tickt. In weniger als einem halben Jahr werden Verstöße gegen die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO, engl. GDPR) geahndet. Kurz und knapp formuliert lautet eine ihrer zentralen Anforderungen: Wer speichert, muss auch löschen. Für viele Unternehmen ist dies eine nur schwer zu lösende Aufgabe. Denn sie betreiben Altsysteme, die Daten zwar aufbewahren, aber nicht in automatisierter Form löschen können.

…mehr
Simulation: Logistik im Digitalen Zwilling

SimulationLogistik im Digitalen Zwilling

Ipo.Log von Ipo.Plan ermöglicht es, als weltweit einziges Produkt die Logistik und Montage ganzheitlich line-back in einem 3D-Modell zu planen und zu simulieren.

…mehr
IT-Solutions: Simulationen im Umfeld komplexer Strukturen

IT-SolutionsSimulationen im Umfeld komplexer Strukturen

Altair Engineering, Inc. fügt die Software VSim von Tech-X VSim dem Softwareangebot der Altair Partner Alliance (APA) hinzu. VSim ist eine numerische Anwendung, mit der elektromagnetische Simulationen im Umfeld komplexer Strukturen und dynamischer, geladener Partikel durchgeführt werden können.

…mehr
CNC-Bearbeitung und 3D-Druck: Freunde oder Feinde?

CNC-Bearbeitung und 3D-DruckFreunde oder Feinde?

Die beiden Technologien CNC-Bearbeitung und 3D-Druck haben einen großen Einfluss auf viele Branchen. Aber konkurrieren sie miteinander oder ergänzen sie sich gegenseitig? Damian Hennessey, Geschäftsführer von Proto Labs, geht auf Spurensuche.

…mehr
Schnittstellen-Standard für automatisierte Fertigung

Schnittstellen-StandardBesser kommunizieren

Industrie 4.0 ist in aller Munde, aber an der praktischen Umsetzung hapert es noch. Das liegt unter anderem auch an fehlenden Standards für die Verbindung der digitalen Maschinen untereinander. Das will der VDW in Frankfurt am Main nun ändern.

…mehr
Sensoren: Tastsinn für Roboter

SensorenTastsinn für Roboter

Optoforce präsentiert eine neue Anwendungssoftware für Kuka-Leichtbauroboter. Die Tastsensoren des ungarischen Unternehmens eröffnen laut Hersteller mit drei vorprogrammierten Applikationen sowohl Integratoren als auch Endnutzern von Kuka-Robotern neue Automatisierungsmöglichkeiten und sollen gleichzeitig die Integrationszeit verkürzen.

…mehr
Smart Factory: Automatisierte CNC-Messplätze

Smart FactoryAutomatisierte CNC-Messplätze

Der Applikationsspezialist Mahr bietet automatisiert arbeitende CNC-Messplätze, die in die vernetzte Fabrik der Zukunft integriert werden – für die 100-Prozent-Kontrolle genauso wie für Stichproben. Das CNC-Messplatz-Konzept umfasst eine Ladestation, auf der smarte Werkstücke abgelegt werden.

…mehr
Clouds: Cloud Computing boomt

CloudsCloud Computing boomt

Die Cloud-Nutzung in der Wirtschaft boomt: Zwei von drei Unternehmen (65 Prozent) haben in Deutschland im Jahr 2016 Cloud Computing eingesetzt. Eine deutliche Mehrheit der Anwender hält Unternehmensdaten in der Cloud für sicher, heiß es im „Cloud Monitor 2017“ von KPMG und Bitkom Research.

…mehr
Wearables: ProGlove scannt jetzt bei Audi

WearablesProGlove scannt jetzt bei Audi

Scanner-Handschuhe erleichtern den Mitarbeitern der internationalen Logistik im Audi Werk Ingolstadt ab sofort die Arbeit. Für den weltweiten Teileversand nutzen sie jetzt den „ProGlove“ Handschuh „Mark“ mit eingearbeitetem Barcode-Scanner.

 

…mehr

SupercomputingLenovo stellt umfangreichstes Portfolio in seiner Geschichte vor

Lenovo stellte im Rahmen des TECH WORLD TRANSFORM Events in New York und der International Supercomputing Conference (ISC) in Frankfurt (ISC2017) ein neues end-to-end Rechenzentren-Portfolio vor.

…mehr
Server: Sicherheit auf einem neuen Level

ServerSicherheit auf einem neuen Level

Hewlett Packard Enterprise (HPE) bringt mit der neuen Generation seines ProLiant-Portfolios (Gen10) laut eigenen Angaben "die sichersten Standard-Server der Welt auf den Markt". 

…mehr
Sprachsteuerung: Neue Ein-Chip-Lösung

SprachsteuerungNeue Ein-Chip-Lösung

NXP Semiconductors N.V., ein führender Anbieter von fortschrittlichen Konnektivitätslösungen, bringt mit dem i.MX 8M eine neue Ein-Chip-Lösung auf den Markt, die eine umfassende und intuitive Sprachsteuerung von vernetzten Medien- und Haushaltsgeräten ermöglicht.

…mehr
IO-Link: Sicherheit on top

IO-LinkSicherheit on top

Für ein wirtschaftliche Fertigung müssen Sensoren und Schaltgeräte intelligent an die Steuerungsebene angebunden werden. Hierbei hat sich der Kommunikationsstandard IO-Link bewährt: Er vereinfacht die Integration der Komponenten und stellt die durchgängige Kommunikation sicher. Diese Vorteile will Balluff auch für die Sicherheitstechnik nutzbar machen und hat ein Safety-Hub entwickelt, das Automatisierungs- und Sicherheitstechnik erstmalig über IO-Link verbindet.

…mehr