smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Open Source PLM: Anforderungsmanagement für Autodesk Vault

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

NewsOpen Source PLM: Anforderungsmanagement für Autodesk Vault

sep
sep
sep
sep
News: Open Source PLM: Anforderungsmanagement für Autodesk Vault

Aras baut seine Open Source Software für PLM weiter aus und integriert Anforderungsmanagement für Autodesk Vault in Aras VPLM. Die Lösung für Autodesk-Anwender ermöglicht Anforderungsmanagement in PLM zur Unterstützung komplexer Kundenanforderungen, zur Risikominimierung und für verbesserte Produktqualität. Globale Unternehmen, die Inventor, Autocad oder Vault einsetzen, erhalten mit Aras Requirements Management hochentwickelte Funktionen, um hiermit die komplexen Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen, die Produktqualität zu verbessern und Risiken zu minimieren. Anwender können diese Möglichkeiten für das Systems Engineering und Planning sowie für Entwicklung und Realisierung einsetzen. Es können verschiedene Arten von Anforderungen verarbeitet werden, wie physikalische, funktionale, logische oder leistungsbezogene Anforderungen und validieren, dass das System oder Produkt der ursprünglichen Zielsetzung entspricht. -sg-

Aras Software, CH-Solothurn, Tel. 0041/32/6361106, http://www.aras.com

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Digitalisierung: Digitaler Informations-Zwilling sichert Überblick

DigitalisierungDigitaler Informations-Zwilling sichert Überblick

Maschinen und Anlagen werden in ihrer Struktur immer komplexer; der Produktanteil von Elektronik und Software gegenüber reiner Mechanik steigt angesichts von Digitalisierung und Industrie 4.0 permanent an. Ein 1:1-Abbild aller Informationen einer an den Kunden ausgelieferten Anlage sichert den Überblick. 

…mehr
Zinoro

PLM-TechnologieGarant für den sicheren Datenaustausch in China

Im Herbst dieses Jahres startet die Serienproduktion des Zinoro, eines chinesischen Fahrzeugs mit einem neuen Energiekonzept. Es ist die Reifeprüfung für BMW Brilliance Automotive Ltd. (BBA), das Joint Venture zwischen BMW und Brilliance China Automotive.

…mehr
Planungs- und Optimierungsfunktionen von Delmia Quintiq

FertigungsplanungPlanen und Terminieren

Dassault Systèmes hat mit der Übernahme von Ortems seine Produktpalette für Fertigung, Logistik und Lieferung erweitert. Gemeinsam mit den Planungs- und Optimierungsfunktionen von Delmia Quintiq lassen sich globale Abläufe planen, ausführen und optimieren.

…mehr
Produktentwicklung: Nutzenoptimierte Konstruktion

ProduktentwicklungNutzenoptimierte Konstruktion

Neue Produkte werden in der Regel nur dann zum Verkaufsschlager, wenn sie dem Kunden einen sichtbaren Nutzen bescheren; interessante Spezifikationen allein genügen nicht.

…mehr
3D PDF-Technologie

Product Lifecycle ManagementMontage in 3D planen und dokumentieren

Die meisten Maschinen- und Anlagenbauer planen und dokumentieren die Montage ihrer Anlagen noch immer am realen Objekt, das heißt sie bauen die Anlage vor der Auslieferung ganz oder in Teilen einmal auf, um den Prozess sauber zu dokumentieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Mediadaten 2017

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker