smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News>

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Rockwell Automation

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

Market-NewsNeuer Vorstandsvorsitzender bei Rockwell Automation

Blake D. Moret, Präsident und Chief Executive Officer, wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum Vorstandsvorsitzenden von Rockwell Automation ernannt. Der 54jährige tritt die Nachfolge von Keith D. Nosbusch an, der seit dem Jahr 2005 die Funktion als Vorstandsvorsitzender innehatte und seine Rolle als Director beibehält. Das Unternehmen wird weiterhin einen unabhängigen Lead Director einsetzen.

sep
sep
sep
sep
Market-News: Neuer Vorstandsvorsitzender bei Rockwell Automation

„Seit Blake CEO wurde und im Juli 2016 dem Vorstand beigetreten ist, hat er hat sich als Leiter des Unternehmens und Vorstandsvorsitzender bewährt. Blake setzt sich für eine Unternehmenskultur ein, die auf Höchstleistungen ausgerichtet ist und versteht es, Kunden, Mitarbeiter, Partner sowie das Führungsteam zu inspirieren und für sich zu gewinnen. Der Aufsichtsrat ist zuversichtlich, dass diese Führungsstruktur den Erfolg des Unternehmens weiter vorantreiben wird“ so Donald R. Parfet, Lead Director.

Moret begann seine Karriere bei Rockwell Automation im Jahr 1985 als Vertriebstrainee und war später in leitenden Positionen im ganzen Unternehmen tätig, darunter in internationalen Einsätzen in Europa und Kanada. Im Jahr 2011 wurde er zum Senior Vice President von Control Products & Solutions ernannt, einem der beiden Geschäftsbereiche des Unternehmens, sowie im Juli 2016 zum Präsident und Chief Executive Officer.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Künstliche Intelligenz: Investition in "The Hive"

Künstliche IntelligenzInvestition in "The Hive"

Rockwell Automation investiert in The Hive, ein Innovationsfonds und Kreationsstudio im Silicon Valley, um künftig eng mit einem Netzwerk an Innovationstreibern und Technologie-Start-ups zusammenzuarbeiten, die auf Anwendungen von künstlicher Intelligenz (KI) in der Industrieautomatisierung spezialisiert sind.

…mehr
Business Intelligence: Rockwell Automation präsentiert FactoryTalk Analytics

Business IntelligenceRockwell Automation präsentiert FactoryTalk Analytics

Rockwell Automation stellt mit FactoryTalk Analytics eine Cloud-basierte Anwendung für Maschinen vor. Diese basiert auf der Microsoft Azure-Cloud und stellt Anlagenbauern wichtige Produktionsdaten zur Verfügung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Industrie 4.0: SmartFactory-KL macht die 50 voll

Industrie 4.0SmartFactory-KL macht die 50 voll

Die Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V. hat mit dem Mainzer Spezialglashersteller SCHOTT ihr 50. Mitglied aufgenommen. Mit ihrem Fokus, Industrie 4.0 von der Konzeption in die Umsetzung zu bringen, findet die SmartFactory-KL Antworten auf eine der zentralen aktuellen Fragestellungen von produzierenden Unternehmen.

…mehr

Edge-ComputingNeue "Crossover" Lösung

NXP Semiconductors N.V. präsentiert die i.MX RT Serie, eine „Crossover“ Lösung, die die Lücke zwischen hoher Rechenleistung und Integration schließt, bei gleichzeitiger Minimierung der Kosten. Da der Bedarf an intelligenterem und „bewussterem“ Edge-Computing wächst und entscheidend für die Entwicklung des Internet of Things (IoT) wird, wird erwartet, dass Edge-Geräte die höchste Rechenleistung mit zuverlässiger Sicherheit und gesicherter Privatsphäre, zu möglichst geringen Kosten bieten.

…mehr
Smart Industry: Im Zeichen der Vernetzung

Smart IndustryIm Zeichen der Vernetzung

Der Messeauftritt vom Trumpf auf der Blechexpo steht ganz im Zeichen von Vernetzung. Der Werkzeugmaschinenhersteller zeigt mit dem TruConnect Portfolio, wie der Informations- und Materialfluss optimiert werden kann – sei es in einzelnen Produktionsschritten oder über die komplette Fertigung hinweg.

…mehr
Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Anzeige - Highlight der Woche

MPDV Mikrolab GmbH Die MES-Experten!


Hier stellt Ihnen das Unternehmen MPDV Mikrolab GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: www.mpdv.com

Anzeige - Highlight der Woche

Hexagon PPM und Industrie 4.0 – mit vorhandenen technischen Daten zu intelligenteren Anlagen


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Hexagon PPM das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: http://hexagonppm.com

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker