smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Materialfluss- und Logisitk-Simulation: Version 2014 reagiert auf Fingerzeig

NewsMaterialfluss- und Logisitk-Simulation: Version 2014 reagiert auf Fingerzeig

sep
sep
sep
sep
News: Materialfluss- und Logisitk-Simulation: Version 2014 reagiert auf Fingerzeig

Mit der Version 2014 ihrer Software zur realistischen Nachbildung, Animation und Simulation von Abläufen in Materialfluss und Produktion startet Tarakos ab sofort eine Marktoffensive. So sollen mit dem taraVRbuilder 2014 selbst ungeschulte Anwender aus animierbaren Objekten einfach und schnell Szenarien aus Produktion und Lager, Materialfluss und Logistik erstellen können. Eine neue Benutzerführung reagiert auf Fingerzeig: Am Touchpanel lassen sich Objekte per Drag & Drop in Szene setzen. Das Startfenster ist nun in eine Favoriten-Auswahl aus über 500 Bibliotheksobjekten und eine gerasterte Grundfläche geteilt. Mit der Maus - oder bei Verwendung eines Touch-Panels mit der Fingerspitze - lassen sich die Objekte maßgenau in das Raster ziehen. Kommt das Modell in die Nähe möglicher Anbaupunkte, schnappt es dort ein. Ein zentraler Zugriff auf zahlreiche Modell- und Projektbibliotheken bildet den Kernvorteil der neuen Benutzeroberfläche. Weitere Detaillierungsebenen führen den Anwender direkt zu einem gesuchten Objekt. Stapler oder Fördermittel gehören ebenso dazu, wie virtuelle Bediener oder Verpackungsmaterial. Selbst herstellerspezifische Komponenten, wie die Regalbediengeräte, Verschiebewagen und Lifte von LTW werden angeboten. -mc-

Tarakos, Magdeburg, Tel. 0391/597495-0, http://www.tarakos.com

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Big Data: matControl graphics visualisiert Materialfluss

Big DatamatControl graphics visualisiert Materialfluss

Sysmat bietet eine grafische Materialflusslösung, die die Lagerverwaltung von automatisierten Anlagen und Automatiklagern optimiert. Auf einer grafischen Oberfläche macht die Software matControl graphics den Materialfluss sichtbar und ermöglicht so, Störungen zu erkennen.

…mehr
Produktvariantenkonfiguration: Produktbaukästen für den Erfolg

ProduktvariantenkonfigurationProduktbaukästen für den Erfolg

Die aktuelle Studie der ID-Consult „Der Einfluss von modularen Produktbaukästen auf den Unternehmenserfolg“ bestätigt erneut, dass Unternehmen mit einem hohen Anwendungsgrad von modularen Produktbaukästen erfolgreicher sind als andere.

…mehr
Managementkonferenz von ID-Consult

ProduktvariantenkonfigurationProduktbaukästen in der Produktentwicklung

Das Beratungs- und Softwarehaus ID-Consult hat eine Studie zur Messung des „Einflusses modularer Produktbaukästen auf den Unternehmenserfolg“ veröffentlicht und drei Studienteilnehmer mit dem Modularization Readiness Award ausgezeichnet.

…mehr
CAD/CAE-Tool Tricad MS

CAD/CAE-ToolProjektsicherheit durch integrierten Daten-Workflow

Das Planungswerkzeug Tricad MS erlaubt das integrierte, gewerkeübergreifende Planen. Für alle relevanten Gewerke stehen spezielle Module zur Verfügung.

…mehr
3D-Visualisierung: Neuer Name für RTT

3D-VisualisierungNeuer Name für RTT

3D-Visualisierung


Mit der Umbenennung der kürzlich übernommenen Realtime Technology (RTT) in 3D-Xcite treibt Dassault Systèmes (DS) Brand-Marketing im Zeitalter der Virtual-Erlebnisse voran.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker