smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Konferenz: Materialien und Strukturen sicher berechnen

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

NewsKonferenz: Materialien und Strukturen sicher berechnen

sep
sep
sep
sep
News: Konferenz: Materialien und Strukturen sicher berechnen

Die VDI-Fachkonferenz "Simulation des Werkstoffverhaltens für automobile Anwendungen" am 10. und 11. Dezember 2013 in Baden-Baden diskutiert Berechnungsmodelle für das Verhalten von Werkstoffen und Materialmixstrukturen im Automobilbau. Die VDI-Fachkonferenz SimVec Spezial beantwortet unter anderem diese Fragen: Wie lassen sich Versagensverhalten von Werkstoffen und gefügten Materialmixstrukturen realitätsnah vorhersagen? Welcher Aufwand ist für Berechnungsmodelle vertretbar? In 23 Vorträgen berichten Experten aus der Automobilindustrie, wie sie bei der Darstellung realitätsnaher Werkstoffmodelle unter Einbezug der Herstellprozesse vorgehen. Sie diskutieren Möglichkeiten, um das Verhalten von gefügten Fahrzeugstrukturen und Bauteilen darzustellen und zu berechnen. Dabei stehen faserverstärkte Kunststoffe, Stähle und Aluminium, miteinander verbunden durch Schweißen, Nieten und Kleben, im Vordergrund. -sg-

VDI Wissensforum, Düsseldorf, Tel. 0211/6214-0, http://www.vdi.de

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

NewsMaterialien und Strukturen sicher berechnen

Die VDI-Fachkonferenz „Simulation des Werkstoffverhaltens für automobile Anwendungen“ am 10. und 11. Dezember 2013 in Baden-Baden diskutiert Berechnungsmodelle für das Verhalten von Werkstoffen und Materialmixstrukturen im Automobilbau.

…mehr
News: Konferenz VDI-Tagung zu Industrie 4.0

NewsKonferenz VDI-Tagung zu Industrie 4.0

Die VDI-Tagung Industrie 4.0 am 4. und 5. Februar 2014 in Düsseldorf diskutiert Herausforderungen wie Big Data und IT Security sowie Chancen und neue Geschäftsmodelle durch die horizontale und vertikale Vernetzung in produzierenden Unternehmen.

…mehr
Simulation: Simulation Fahrdynamik

SimulationSimulation Fahrdynamik

Konferenz


Unter dem Motto „Die Versöhnung von Fahrversuch und Simulation“ lädt der VDI zu einer Konferenz am 10. und 11. Dezember 2013 nach Baden-Baden ein. Die Veranstaltung thematisiert rechnerische Modelle, um das Bewegungsverhalten von Fahrzeugen vorherzusagen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

ÜbernahmeSymphony Technology Group übernimmt Winshuttle

Winshuttle Holdings, LLC (Winshuttle), Anbieter von SAP-zentrischen Plattformen für Robotic-Process-Automation und Datenmanagement, wurde von der im kalifornischen Palo Alto ansässigen Symphony Technology Group (STG) übernommen.

…mehr
News: Neuer Vorsitzender des Fachausschusses Digitale Fabrik

NewsNeuer Vorsitzender des Fachausschusses Digitale Fabrik

Dr.-Ing. Carsten Matysczok, Senior Experte bei der Managementberatung UNITY, wurde zum Vorsitzenden des VDI-Fachausschusses Digitale Fabrik berufen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mehr Wirtschaftlichkeit und Wachstum – Die Schneto AG, der Spezialist für Präzisionsdrehteile erschließt mit Vernetzung und Digitalisierung von ERP und Produktion mit dem COSCOM FactoryDIRECTOR neue Produktivitätspotenziale: Rund 30% Steigerung der Rüstgeschwindigkeit und Ausschussteilquote nahe Null.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker