smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News>

Interoute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

NewsInteroute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Interoute, ein globaler Cloud- und Netzwerkanbieter, hat bekannt gegeben, seine Dienste nun auch in São Paulo, Brasilien, anzubieten. Es ist der erste Standort des Unternehmens in Südamerika und wird verschiedene Verbindungslösungen in Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort bereitstellen sowie ein neue Virtual-Data-Centre-Zone beherbergen.

sep
sep
sep
sep
News: Interoute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Diese neueste Ergänzung der Interoute Plattform baut die Präsenzen in Amerika, nach den Standorten in Los Angeles, Miami, New York und Washington, weiter aus. Da die Nachfrage nach den Angeboten von Interoute weiter steigt, bietet der Standort São Paulo die Möglichkeit, die neuen entwicklungsstarken Märkte in Südamerika zu erschließen. So sieht der Global Cities Index São Paulo als führende Stadt für Geschäftstätigkeiten in Südamerika. 

„Die wirtschaftliche Kraft Südamerikas gewinnt für unseren globalen Kundenstamm immer mehr an Bedeutung, besonders da São Paulo sich zu einem Magneten für Cloud- und SaaS-Angebote entwickelt,“ erklärt Mark Lewis, EVP of Products and Development bei Interoute. „Das ist eine wichtige strategische Entwicklung für die Interoute Enterprise Digital Platform, denn es eröffnet uns Cloud- und SD-WAN-Leistungen auf einem anderen Kontinent anzubieten. Unsere Plattform hilft Unternehmen dabei, die Leistung von Anwendungen, die von SaaS-Anbietern eingesetzt werden und auf Rechenzentren weltweit verteilt sind, zu optimieren. Regionale Präsenz ist der Schlüssel dazu, diese Leistung über unser SDN-Kernnetzwerk mit niedriger Latenz zu beschleunigen.“

Nachdem erst kürzlich ein PoP (Point of Presence) in Sydney eröffnet wurde, ist der neue Standort in Südamerika ein weiterer Beweis für Interoutes Einsatz, seine weltweite Präsenz zunehmend auszubauen. Die Dienste in São Paulo werden Anfang 2018 in Betrieb genommen und Interoutes weltweites Netzwerk verbindet dann 128 Großstädte in 31 Ländern auf fünf Kontinenten. Interoute bietet seinen Kunden eine globale ICT-Infrastruktur-Plattform, die die Integration von Legacy-IT von Unternehmen in digitale Umgebungen unterstützt. Die Interoute Enterprise Digital Platform bringt Unternehmen eine verbesserte Anwendungsleistung. Sie verbindet ein schnelles weltweites Glasfasernetzwerk mit einem softwaredefinierten Kern, einer globalen Cloud-Computing-Plattform sowie Edge SD-Wan und Sicherheitsgeräten, um Standorte, Büros und Filialen zu verbinden und den Fluss des weltweiten Datenverkehrs zu optimieren.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

IoT: Transformation des Rotterdamer Hafens

IoTTransformation des Rotterdamer Hafens

Der Hafenbetrieb Rotterdam und IBM haben ihre Zusammenarbeit im Rahmen einer mehrjährigen Digitalisierungsinitiative bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist die Transformation der Betriebsumgebung des Hafens durch IoT-Technologien mit Anbindung an die Cloud. Profitieren sollen davon der Hafen selbst und alle seine Nutzer.

…mehr
Cebit 2018: Work smarter, not harder

Cebit 2018Work smarter, not harder

Work smarter, not harder: Die neue CEBIT macht im Juni 2018 fit fürs Digital Office. In den Hallen 14 bis 17 finden IT-Professionals und Entscheider aus Unternehmen, öffentlichem Sektor und Handel alles, was für die Digitalisierung von Wirtschaft und Verwaltung notwendig ist – von Data Management und Cloud Applications über Customer Centricity bis zum Workplace 4.0.

…mehr

CloudsOracle erweitert IoT-Cloud-Angebot

Oracle erweitert sein Internet-of-Things (IoT)-Cloud-Angebot. Es umfasst nun auch Features für künstliche Intelligenz und Machine Learning sowie Digital Twin und Digital Thread. Kunden und Partner gewinnen damit Einblicke in Projekte und Prozesse und können Prognosedaten wirksam einsetzen.

…mehr
Digitale Transformation: Lösung für IoT-Retrofitprojekte

Digitale TransformationLösung für IoT-Retrofitprojekte

Die Delta Logic Automatisierungstechnik GmbH aus Schwäbisch Gmünd und die Schildknecht AG, Spezialist für Datenfunk mit Sitz in Murr, haben ihre Kooperation bekanntgegeben. Ziel der Zusammenarbeit ist, Maschinen- und Anlagenbauern erweiterte Möglichkeiten zur Anbindung ihrer Systeme an die Cloud zu bieten, und dies mit minimalem Administrationsaufwand.

…mehr
Digitale Transformation: PLM aus der Cloud

Digitale TransformationPLM aus der Cloud

Auf dem 3DExperience Forum in Leipzig wurden Mitte November die Ergebnisse einer Studie der International Data Corporation (IDC) mit dem Titel „Die nächste Stufe der digitalen Transformation in Deutschland: Mit Cloud-PLM zu mehr Produktinnovation und Effizienz” vorgestellt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

PROXIA MES-Seminare: Wie viel Industrie 4.0 braucht der Mittelstand?

PROXIA MES-Seminare: Wie viel Industrie 4.0 braucht der Mittelstand?

Komplexität meistern – Transparenz in der Produktion!

  • Industrie 4.0: Die wichtigsten Bausteine für KMU
  • Software in der Produktion: Lücken zwischen ERP und Shopfloor schließen
  • PROXIA MES: Daten erfassen, analysieren und Entscheidungen ableiten

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker