smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News>

Interoute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

NewsInteroute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Interoute, ein globaler Cloud- und Netzwerkanbieter, hat bekannt gegeben, seine Dienste nun auch in São Paulo, Brasilien, anzubieten. Es ist der erste Standort des Unternehmens in Südamerika und wird verschiedene Verbindungslösungen in Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort bereitstellen sowie ein neue Virtual-Data-Centre-Zone beherbergen.

sep
sep
sep
sep
News: Interoute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Diese neueste Ergänzung der Interoute Plattform baut die Präsenzen in Amerika, nach den Standorten in Los Angeles, Miami, New York und Washington, weiter aus. Da die Nachfrage nach den Angeboten von Interoute weiter steigt, bietet der Standort São Paulo die Möglichkeit, die neuen entwicklungsstarken Märkte in Südamerika zu erschließen. So sieht der Global Cities Index São Paulo als führende Stadt für Geschäftstätigkeiten in Südamerika. 

„Die wirtschaftliche Kraft Südamerikas gewinnt für unseren globalen Kundenstamm immer mehr an Bedeutung, besonders da São Paulo sich zu einem Magneten für Cloud- und SaaS-Angebote entwickelt,“ erklärt Mark Lewis, EVP of Products and Development bei Interoute. „Das ist eine wichtige strategische Entwicklung für die Interoute Enterprise Digital Platform, denn es eröffnet uns Cloud- und SD-WAN-Leistungen auf einem anderen Kontinent anzubieten. Unsere Plattform hilft Unternehmen dabei, die Leistung von Anwendungen, die von SaaS-Anbietern eingesetzt werden und auf Rechenzentren weltweit verteilt sind, zu optimieren. Regionale Präsenz ist der Schlüssel dazu, diese Leistung über unser SDN-Kernnetzwerk mit niedriger Latenz zu beschleunigen.“

Nachdem erst kürzlich ein PoP (Point of Presence) in Sydney eröffnet wurde, ist der neue Standort in Südamerika ein weiterer Beweis für Interoutes Einsatz, seine weltweite Präsenz zunehmend auszubauen. Die Dienste in São Paulo werden Anfang 2018 in Betrieb genommen und Interoutes weltweites Netzwerk verbindet dann 128 Großstädte in 31 Ländern auf fünf Kontinenten. Interoute bietet seinen Kunden eine globale ICT-Infrastruktur-Plattform, die die Integration von Legacy-IT von Unternehmen in digitale Umgebungen unterstützt. Die Interoute Enterprise Digital Platform bringt Unternehmen eine verbesserte Anwendungsleistung. Sie verbindet ein schnelles weltweites Glasfasernetzwerk mit einem softwaredefinierten Kern, einer globalen Cloud-Computing-Plattform sowie Edge SD-Wan und Sicherheitsgeräten, um Standorte, Büros und Filialen zu verbinden und den Fluss des weltweiten Datenverkehrs zu optimieren.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Digitalisierung: Interoutes Glasfasernetzwerk unterstützt die digitale Transformation des Vatikans

DigitalisierungInteroutes Glasfasernetzwerk unterstützt die digitale Transformation des Vatikans

Interoute, der globale Cloud- und Netzwerkanbieter, hat bekannt gegeben, dass sein Glasfasernetzwerk die Einführung des neuen Onlineportals des vatikanischen Sekretariats für die Kommunikation unterstützt. Das Portal vereint unterschiedliche Medienkanäle (Radio, TV und Verlag) auf einem Interface. Es unterstützt so das Vorhaben der Kirche, sich mehr aktuellen digitalen Entwicklungen zuzuwenden.

…mehr

MarktGTT übernimmt Interoute

GTT Communications, Inc., ein führender Cloud- und Netzwerkanbieter für multinationale Kunden hat den Abschluss einer definitiven Kaufvereinbarung zur Übernahme von Interoute bekannt gegeben. Der Kaufpreis für den Betreiber eines der größten unabhängigen Glasfasernetze und Cloudnetzwerk-Plattformen in Europa, liegt bei rund 1.9 Milliarden Euro in bar.

 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

ÜbernahmeSymphony Technology Group übernimmt Winshuttle

Winshuttle Holdings, LLC (Winshuttle), Anbieter von SAP-zentrischen Plattformen für Robotic-Process-Automation und Datenmanagement, wurde von der im kalifornischen Palo Alto ansässigen Symphony Technology Group (STG) übernommen.

…mehr
News: Neuer Vorsitzender des Fachausschusses Digitale Fabrik

NewsNeuer Vorsitzender des Fachausschusses Digitale Fabrik

Dr.-Ing. Carsten Matysczok, Senior Experte bei der Managementberatung UNITY, wurde zum Vorsitzenden des VDI-Fachausschusses Digitale Fabrik berufen.

…mehr

FachkräftemangelSupercomputing-Akademie startet Kurs für Ingenieure und Informatiker

Mit dem Modul „Paralleles Programmieren“ startete die neu gegründete Supercomputing-Akademie in der vergangenen Woche ihr erstes Weiterbildungsangebot im Blended Learning Format. Über einen Zeitraum von 15 Wochen vermitteln DozentInnen aus Industrie und Wissenschaft Lerninhalte zur Code-Entwicklung auf parallelen Systemen für Anwendungsprogrammierer.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Durchgängige Industrie 4.0 Lieferkette – MES macht´s möglich!

Durchgängige Industrie 4.0 Lieferkette – MES macht´s möglich!

Um bei den internen Produktionsprozessen die höchste Qualität und eine optimale Lieferkette sicherzustellen, verlässt sich der Leichtmetallspezialist Heggemann auf BDE und Feinplanung von PROXIA. Die MES-Produkte liefern exakte Stammdaten als Planungsgrundlage und zur Nachkalkulation sowie eine hochintegrierte Fertigungs-Feinplanung für eine schlanke und flexible Produktion.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mehr Wirtschaftlichkeit und Wachstum – Die Schneto AG, der Spezialist für Präzisionsdrehteile erschließt mit Vernetzung und Digitalisierung von ERP und Produktion mit dem COSCOM FactoryDIRECTOR neue Produktivitätspotenziale: Rund 30% Steigerung der Rüstgeschwindigkeit und Ausschussteilquote nahe Null.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker