smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News>

Im Zeichen der Vernetzung

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

Smart IndustryIm Zeichen der Vernetzung

Der Messeauftritt vom Trumpf auf der Blechexpo steht ganz im Zeichen von Vernetzung. Der Werkzeugmaschinenhersteller zeigt mit dem TruConnect Portfolio, wie der Informations- und Materialfluss optimiert werden kann – sei es in einzelnen Produktionsschritten oder über die komplette Fertigung hinweg.

sep
sep
sep
sep
Smart Industry: Im Zeichen der Vernetzung

Exemplarisch simuliert Trumpf auf der Blechexpo einen komplett vernetzten Fertigungsprozess: Ein Werkstück durchläuft die Prozesskette, vom Zuschnitt bis zur Endmontage. Während die Komponenten mithilfe von Sensoren und Signalen miteinander kommunizieren, analysiert eine Software die gewonnenen Daten, um den Herstellprozess zu steuern.

Darüber hinaus stehen auf dem Messestand Maschinen für nahezu jeden Bearbeitungsschritt in der Prozesskette Blech.

Ein Novum im Bereich Laserschneiden weist der TruLaser 5030 fiber auf. Dank des neuen Schneidprozesses Highspeed Eco soll die Maschine auch in mittleren Blechdicken sehr hohe Schnittgeschwindigkeiten erreichen. Möglich wird dies durch ein spezielles Düsendesign, das den Vorschub beim Stickstoff-Schmelzschnitt bei gleicher Laserleistungum bis zu 100 Prozent steigern soll.

Anzeige

Schon bald im Großformat erhältlich, auf der Blechexpo im Mittelformat zu sehen sind die Stanzmaschine TruPunch 1000, die Blechfertiger bei Bedarf nachträglich mit einem Laser ausstatten können, und die TruMatic 1000 fiber. Diese integriert Schneid- und Stanzprozesse inklusive Umformungen auf einer Maschine und schleust dank Delta Drive Antrieb Teile sogar sortiert aus. 

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

formnext 2017: Weltelite der Additiven Fertigung trifft sich

formnext 2017Weltelite der Additiven Fertigung trifft sich

Heute startete die formnext 2017 in Frankfurt. Und die Messe befindet sich auf Rekordkurs: 53 Prozent Ausstellerwachstum, zahlreiche Weltpremieren sowie ein vielseitiges und zukunftsweisendes Rahmenprogramm erwarten die Besucher. 

…mehr
Smart Industry: Neues Trumpf-Technologiezentrum

Smart IndustryNeues Trumpf-Technologiezentrum

Werkzeugmaschinenhersteller Trumpf hat ein neues Technologiezentrum in Chicago eröffnet. Es ist die erste, komplett mit digital vernetzten Produktionsprozessen geplante Smart Factory für Industrie 4.0-Lösungen.

…mehr
Industrie 4.0: Digitalisierte Produktion ist Trumpf

Industrie 4.0Digitalisierte Produktion ist Trumpf

Trumpf stärkt sein Technologieportfolio für die digital vernetzte Produktion. Der Werkzeugmaschinenhersteller erwarb mit Wirkung zum 1. Juli 2017 60 Prozent der Anteile an Bespoon SAS. Das französische Unternehmen aus Le Bourget du Lac stellt Sensoren, Systemkomponenten und Software für Positions-Tracking-Prozesse her.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Book Release: „Digitalisierung auf mittelständisch“

Book Release„Digitalisierung auf mittelständisch“

Viele deutsche Mittelständler verspüren derzeit diese unbestimmte Angst: Die Entwicklung bei Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data rast an uns vorbei und überrollt unser traditionelles Geschäft. Der Unsicherheit und dem Wissensbedarf, wie das Thema anzugehen ist, begegnet PROCAD-Geschäftsführer Raimund Schlotmann in seinem neuen, praxisnahen Buch „Digitalisierung auf mittelständisch“ 

…mehr
METAV 2018: Industrie 4.0 im Fokus

METAV 2018Industrie 4.0 im Fokus

Heute hat die METAV 2018 – 20. Messe für Technologien der Metallbearbeitung – ihre Tore geöffnet. Bis Samstag zeigen 560 Aussteller aus 24 Ländern ihre Maschinen, Lösungen und Dienstleistungen rund um die Industrieproduktion.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker