smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> ERP mit Supply-Chain-Management

ERP/MES-SoftwareERP mit Supply-Chain-Management

sep
sep
sep
sep
ERP/MES-Software: ERP mit Supply-Chain-Management

Der Berliner Anbieter von ERP- und MES-Software, Psipenta, stellt auf der Messe IT & Business (Halle 3, Stand E11) die neue Version 8.3 seiner ERP-Lösung vor. Als neues Modul steht den Kunden nun ein komplett in Java entwickelte Supply Chain Management (SCM) bereit. Darin enthalten sind klassische Automotive-Funktionen wie die Chargenrückverfolgung, Packmittelverwaltung oder Electronic Data Interchange (EDI). Erleichtert wird zudem die Umsetzung und Anpassung von Normen (Edifact, Ansi, Odette, VDA, Gaila,) und Sonderprozessen wie Mais (GM), Belom (BMW) oder Ames-T (VW). So unterstützt eine grafische Oberfläche Anwender bei der individuellen Konfiguration spezifischer Geschäftsprozesse.

Einen intensiveren Austausch unter Endanwender sowie effizientere Supportprozesse verspricht die neue Community-Plattform http://www.psing.org. Ab Version 8.3 erhalten Psipenta-Anwender vom Client aus einen zentralen Zugang zu diversen Service-, Support- und Kommunikationsfunktionen. Ein Social Media Frontend ermöglicht Systemadministratoren, Programmspezialisten sowie neuen Anwendern den fachlichen Dialog mit Experten in Usergroups und Wissensforen sowie einen Zugang zu den Service- und Tracking-Systemen des Supports. Die Integrationsplattform führt alle beteiligten Anwender und Systeme zu einem Experten-Netzwerk zusammen. -sg-

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

ERP-Software

ERP-SoftwareSzenarien für Echtzeitdatennutzung

Psipenta sieht sich mit seiner ERP-Software für die Anforderungen der Industrie 4.0 gut gerüstet. Hierfür offerieren die Berliner eine mobile Business-Analytics-Lösung für den schnellen Zugriff auf tagesaktuelle Unternehmenskennzahlen.

…mehr
Neue Führungsriege

ERP/MESNeue Geschäftsführung für Psipenta

Ab dem 1. Januar 2016 wird die Psipenta Software Systems GmbH mit einer neuen Doppelspitze agieren: Dr. Herbert Hadler (50) und Dieter Deutz (52) übernehmen die operative Verantwortung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

AMA gibt Marktzahlen bekannt

AMA-VerbandSensorik und Messtechnik wachsen deutlich

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik befragt seine Mitglieder vierteljährlich zur wirtschaftlichen Entwicklung. Nach einem erfolgreichen Vorjahresergebnis mit insgesamt 9 Prozent Umsatzwachstum erwirtschaftete die Branche im ersten Quartal 2018 wieder ein Umsatzplus von 9 Prozent.

…mehr
Siemens und Covestro vertiefen ihre Partnerschaft.

DigitalisierungSiemens und Covestro vertiefen strategische Partnerschaft

Siemens und Covestro haben einen gemeinsamen Joint Business Development Plan abgeschlossen, um ihre langjährige Partnerschaft, insbesondere im Bereich der Digitalisierung, strategisch weiter voranzubringen.

…mehr
Omron und Cisco treiben IoT-Sicherheit in der Industrie voran.

ZusammenarbeitOmron und Cisco verbessern IoT-Sicherheit in der Produktion

Um die IoT-Sicherheit in Fabriken weiter zu verbessern, arbeitet Omron mit Cisco zusammen. Im Rahmen der Kooperation werden Ciscos Netzwerk- und Sicherheitstechnologien in die SPSen von Omron integriert.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker