smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Zuken legt zu

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

E-CAD-SoftwareZuken legt zu

Das japanische, weltweit aktive, Unternehmen Zuken hat das Finanzergebnis für das am 31. März 2014 endende Geschäftsjahr bekanntgegeben. Der Nettoumsatz betrug 19.772 Millionen Yen, was einem Anstieg von 10,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht (17.887 Millionen Yen). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit mit 848 Millionen Yen entspricht einem Anstieg von 73,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettogewinn in Höhe von 466 Millionen Yen entspricht einem Anstieg von 53,5 Prozent. "Es war ein gutes Jahr für Zuken, wir haben die Ergebnisse des letzten Jahres deutlich übertroffen. Dieser Erfolg ist der Einführung von CR-8000 Design Force sowie der Datenmanagementlösung DS-2 und IT-Lösungen wie visual BOM zu verdanken. Natürlich hat auch der weltweit kontinuierlich gute Absatz von E3.series seinen Teil zum Erfolg beigetragen ¿ ebenso wie die Einführung der ergänzenden Datenmanagementlösung E3.EDM", sagt Jinya Katsube, COO bei Zuken. Die Lösung E3.EDM ist das Ergebnis eines Joint Ventures mit dem deutschen PLM-Spezialisten Contact Software aus Bremen und dient der Verwaltung nativer Elektrotechnik-Entwicklungsdaten. -sg-

sep
sep
sep
sep
Anzeige
E-CAD-Software: Zuken legt zu

Zuken, Hallbergmoos, Tel. 089/607696-0, http://www.zuken.de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CAEAltair gewinnt Airbus Benchmark

Altair konnte einen Benchmark für sich entscheiden, der im Ergebnis dazu führt, dass Airbus nun weltweit im Pre- und Post-Processing neue, auf HyperMesh und HyperView basierende Werkzeuge einsetzt.

…mehr
CAE-Simulationsplattform Altair

CAE-SoftwareSchnell zum richtigen Design

Altair bietet mit der Veröffentlichung der CAE-Softwaresuite Hyperworks 14.0 neue Technologien an, mit denen leistungsstarke, gewichtseffiziente und innovative Produkte ausgelegt und optimiert werden können.

…mehr
E-CAD/PLM: EDM-System für Elektrokonstruktion

E-CAD/PLMEDM-System für Elektrokonstruktion

Zuken hat eine Lösung für das Daten- und Prozess-Management in der Elektro-Konstruktion vorgestellt, das spezifisch für die Verwaltung von E3.series Konstruktionsdaten in ihrem nativen Format entwickelt worden ist.

…mehr
News: E-CAD: EDM-System für Elektrokonstruktion

NewsE-CAD: EDM-System für Elektrokonstruktion

Zuken hat eine Lösung für das Daten- und Prozess-Management in der Elektro-Konstruktion vorgestellt, das spezifisch für die Verwaltung von E3.series Konstruktionsdaten in ihrem nativen Format entwickelt worden ist.

…mehr
CAD-Technologie: NX 8: Innovative Ideen  noch schneller umsetzen

CAD-TechnologieNX 8: Innovative Ideen noch schneller umsetzen

Bei der Programmierung von NX 8 hatte Siemens PLM Software vor allem das effiziente Arbeiten im Blick. Zahlreiche neue Funktionen sind zwar auch hinzugekommen, doch im Vordergrund steht stets, Prozessabläufe besser zu unterstützen und dadurch zu beschleunigen.
…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker