smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News>

DPS zeigt Highlights von SolidCAM 2017

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

EMODPS zeigt Highlights von SolidCAM 2017

DPS Software präsentiert in Halle 25/ Stand A11 die wichtigsten Module und Funktionen von SolidCAM, der führenden CAM Komplettlösung innerhalb von SOLIDWORKS für die CNC-Fertigung

sep
sep
sep
sep
EMO: DPS zeigt Highlights von SolidCAM 2017

Drehfräsen wird leichter
Als Highlight präsentiert DPS die Erweiterung des Moduls Drehfräsen für komplexe Multi-Achsen-Maschinen. Mit den neuen und erweiterten Funktionen unterstützt SolidCAM 2017 neben komplexen Multikinematik-Drehfräszentren jetzt auch die benutzerfreundliche CAM-Programmierung von CNC-Lang- und Kurzdrehmaschinen.

Zur mühelosen Einrichtung von Mehrkanalmaschinen
Zum Einrichten, Programmieren und Synchronisieren von Mehrkanalmaschinen bekommen die CAM-Programmierer Unterstützung durch den neuen Synchronisationsmanager, Maschinenkontrollzyklen und einer interaktiven Maschinenvorschau.

Industrie 4.0 ein Stück näherkommen
Neben vielen neuen Funktionen in allen CAM-Modulen wurde in diesem Hauptrelease viel Entwicklungsarbeit in die Erweiterung der Schnittstellen investiert, um die Digitalisierung in der Fertigung zum Thema Industrie 4.0 weiter voranzutreiben.

Als zertifizierte CAM-Lösungen integriert sich SolidCAM vollkommen nahtlos in SOLIDWORKS. iMachining von SolidCAM für die hocheffiziente Zerspanung mit Einsparungen von über 70 Prozent wird genauso auf der EMO präsentiert wie die NC-Code Simulation in Eureka. Die direkte Schnittstelle von SolidCAM zu Eureka bietet den Kunden die Möglichkeit NC-Programme vorab zu optimieren und damit die Rüstkosten auf die maximal möglichste Untergrenze zu senken.

Anzeige

Live-Präsentationen am Stand
Auf einem 5-Achs-Fräsdrehzentrum der Firma Grob erleben die Fachbesucher in regelmäßigen Live-Vorführungen die hocheffizienten Dreh- und Frässtrategien von SolidCAM.

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CAD/CAM für Elektro-Motoren: Volle Elektrokraft voraus

CAD/CAM für Elektro-MotorenVolle Elektrokraft voraus

Solidworks lud zur Vorstellung seiner PLM-Produkte der Version 2017 zu einem interessanten Kunden ein: Torqueedo. Das Münchner Unternehmen ist nach eigenen Angaben Marktführer mariner E-Motoren und setzt die CAD/CAM-Lösung Solidworks für die Produktentwicklung ein.

…mehr
Technologiezentrum Gladbeck

Product Lifecycle ManagementProduktentstehungsprozess live

NRW hat viel zu bieten. Für Technikinteressierte ist nun eine Attraktion hinzugekommen: Das Technologiezentrum Gladbeck im Innovationszentrum Wiesenbusch zeigt unter dem Motto „Von der Idee bis zum fertigen Produkt“ die wichtigsten Schlüsseltechnologien und Kernkompetenzen von der Produktidee bis zur Fertigung.

…mehr
Unternehmen: Coffee vertreibt 3D-Drucker von 3D Systems

UnternehmenCoffee vertreibt 3D-Drucker von 3D Systems

Die Coffee GmbH, Vertriebspartner von Solidworks und Solidcam, erweitert ihr Portfolio um 3D-Drucker.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

News: Generationswechsel bei abas

NewsGenerationswechsel bei abas

Bei der abas Software AG vollzieht sich zum Jahresende ein Führungswechsel: Unternehmensmitbegründer und langjähriger CEO Werner Strub (64) gibt zum 1. Januar 2018 den Vorstandsvorsitz an Baris Ergun (46) ab und zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Werner Strub wechselt voraussichtlich im Juni 2018 in den Aufsichtsrat des Karlsruher Softwareunternehmens.

…mehr
Industrie 4.0: SmartFactory-KL macht die 50 voll

Industrie 4.0SmartFactory-KL macht die 50 voll

Die Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V. hat mit dem Mainzer Spezialglashersteller SCHOTT ihr 50. Mitglied aufgenommen. Mit ihrem Fokus, Industrie 4.0 von der Konzeption in die Umsetzung zu bringen, findet die SmartFactory-KL Antworten auf eine der zentralen aktuellen Fragestellungen von produzierenden Unternehmen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker