smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News>

COMSOL Multiphysics auf HANNOVER MESSE 2017

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

HANNOVER MESSE 2017Universell einsetzbare Software-Plattform

Die Comsol Multiphysics GmbH stellt auf der Industriemesse Hannover vom 24. bis 28.04.2017 auf dem Gemeinschaftsstand des Verbands Deutscher Ingenieure (VDI) in Halle 2 Stand C40 die neueste Version der universell einsetzbaren Softwareplattform COMSOL Multiphysics® vor. Im Mittelpunkt stehen dabei Anwendungen und industrielle Einsatzmöglichkeiten des Application Builder und COMSOL Server™.

sep
sep
sep
sep

Mit dem Application Builder erstellen Ingenieure aus Ihren COMSOL Multiphysics-Modellen einfach zu bedienende Simulations-Apps, die von Kollegen und Kunden mit Hilfe des COMSOL Server™ weltweit genutzt werden können.

Zu den Highlights des diesjährigen Messeauftritts gehört der Rennwagen „Cedur - UASA1504“, mit dem das Team Starkstrom Augsburg e.V. an dem Formula Student Electric Racing Wettbewerb teilgenommen hat. Das studentische Team optimierte das Batteriesystem des Elektro-Fahrzeugs mittels der Simulationssoftware COMSOL Multiphysics.

Die Comsol Multiphysics GmbH ist seit September 2014 Partner des VDI. Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie hat der VDI eine Initiative ins Leben gerufen, um Jugendliche nachhaltig für Technik und den Ingenieurberuf zu begeistern. Unter dem diesjährigen Motto des Verbands „Smart Germany – Deutschland in der digitalen Transformation“ unterstützt die Comsol Multiphysics GmbH die Initiative erneut mit Vorträgen in der VDI TalkING Lounge.

Neben den Vorträgen in der VDI TalkING Lounge wird Comsol Multiphysics mit einem Vortrag im CAE-Forum vertreten sein. Dieser Vortrag findet am Donnerstag, den 27.04., um 13:00 Uhr in Halle 6, Stand E46 statt. Das Vortragsprogramm des CAE-Forums finden Sie unter

www.cae-forum.de/content/vortragsprogramm-hannover-messe-2017

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

HANNOVER MESSE 2017: Siemens baut Digital Entreprise aus

HANNOVER MESSE 2017Siemens baut Digital Entreprise aus

Dr. Jan Mrosik, CEO der Division Digital Factory, Dr. Jürgen Brandes, CEO Process Industries and Drives, und Dr. Beatrix Natter, CEO der Business Unit Transformers bei Energy Management, gaben am Dienstag im Rahmen der traditionellen Pressekonferenz im Vorfeld der Hannover Messe einen Vorgeschmack auf die neuesten Produktinnovationen und den Messeauftritt, der in diesem Jahr unter dem Motto "Discover the value of the Digital Enterprise" steht.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

News: Interoute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

NewsInteroute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Interoute, ein globaler Cloud- und Netzwerkanbieter, hat bekannt gegeben, seine Dienste nun auch in São Paulo, Brasilien, anzubieten. Es ist der erste Standort des Unternehmens in Südamerika und wird verschiedene Verbindungslösungen in Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort bereitstellen sowie ein neue Virtual-Data-Centre-Zone beherbergen.

…mehr
Datenschutzgrundverordnung: Neue Funktionen für DSGVO-Compliance

DatenschutzgrundverordnungNeue Funktionen für DSGVO-Compliance

Der global agierende Anbieter von Business Software IFS hat spezielle Funktionen für IFS Applications veröffentlicht, die Unternehmen die Compliance mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU erleichtern.

…mehr
SysML: Standards für das IoT

SysMLStandards für das IoT

CONTACT Software ist der Object Management Group (OMG) beigetreten, um Standards für das industrielle Internet der Dinge mitzugestalten. Erstes Projekt ist die Erweiterung der Systems Modeling Language für die disziplinübergreifende Entwicklung smarter Produkte.

…mehr

ÜbernahmeBechtle akquiriert Schweizer Acommit AG

Die Bechtle AG akquiriert mit der Acommit AG, Horgen, einen der führenden Schweizer Dienstleister für Software und IT-Infrastrukturlösungen. Das 1983 gegründete Unternehmen ist anerkannter Spezialist für ERP-Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Dynamics/NAV und der Eigenentwicklung DIAS.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker