smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News>

Bechtle kooperiert mit Softline Group

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

IT-AllianzBechtle kooperiert mit Softline Group

Die Bechtle AG erweitert ihr globales Netzwerk um einen neuen Partner. Die Softline Group wurde 1993 gegründet und verfügt über Niederlassungen in 30 Ländern. Innerhalb der IT-Allianz eröffnet das Unternehmen die Märkte in Russland, der Türkei und der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (Commonwealth of Independent States, CIS).

sep
sep
sep
sep
IT-Allianz: Bechtle kooperiert mit Softline Group

Im vergangenen Jahr lag der Umsatz des IT-Integrators bei 1 Milliarde US-Dollar. Aktuell beschäftigt Softline mehr als 3.900 Mitarbeiter und bedient 60.000 Kunden aus der freien Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor. Der Vertragsunterzeichnung ging eine längere, erfolgreiche Testphase voraus. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Moskau konzentriert sich überwiegend auf Schwellenmärkte und verzeichnet dort ein starkes Wachstum.

Mit Softline schließt die Global IT Alliance (GITA) eine weitere Lücke auf der Weltkarte. Vorangegangen waren in den vergangenen Jahren bereits Partnerverträge mit Atea (Skandinavien und Baltikum), Compucentro (Mexiko), Connection (USA), Datacentrix (Südafrika), Data#3 (Australien), JBS (Japan), JOS (China, Hongkong, Macau, Malaysia, Singapur und weitere Teile Asiens), Lexel (Neuseeland) und Microware (Brasilien). Durch die neue Kooperation deckt GITA nun auch Russland, die Türkei und die Gemeinschaft unabhängiger Staaten ab. Dazu gehören Aserbaidschan, Usbekistan, Armenien, Weißrussland, Rumänien, Georgien, Tadschikistan, Kasachstan, Turkmenistan, Kirgisistan und Moldawien. Als führender IT-Lösungs- und Service-Provider bietet Softline ein breites Portfolio an Produkten und Dienstleistungen und ist Partner aller großen Hersteller.

Anzeige

Gemeinsame Werte und Standards
„Wir freuen uns, mit Softline einen verlässlichen Partner gefunden zu haben, der die Abdeckung aller wichtigen Märkte innerhalb von GITA weiter ergänzt. Dabei öffnet uns die neue Partnerschaft auch die Türen zu wirtschaftlich wichtigen Regionen wie Russland und der Türkei. Darüber hinaus teilen wir die gleichen Werte und Standards. Auch das macht Softline zu einer wertvollen Ergänzung der globalen IT-Allianz“, sagt Jürgen Schäfer, Vorstand IT-E-Commerce, Bechtle AG. Der Partnerschaft voraus ging ein umfangreiches Pilotprojekt im Softwarebereich, das die zahlreichen Überschneidungen hinsichtlich Servicequalität, Know-how und Unternehmenskultur in der Praxis bestätigte.

Internationale IT-Community
„Der Beitritt der Softline Group zur Global IT Alliance bietet die großartige Chance, Teil einer internationalen Community zu sein. Wir selbst verfügen über Standorte in 30 Ländern, verteilt über den ganzen Globus. Zusammen mit weiteren führenden IT-Partnern innerhalb des Netzwerks sind wir in der Lage, die IT unserer Kunden auch in komplexen Projekten weltweit zu betreuen“, so Igor Borovikov, Chairman of the Board, Softline. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an Cloud-Lösungen wie IaaS, PaaS, SaaS, Virtualisierung, Collaboration, Security, und Mobility. Aber auch Lizenzierung, Schulungen, Asset Management und Managed Services gehören zum Leistungsspektrum. Bechtle testet derzeit einen Ausbau der Zusammenarbeit mit weiteren Standorten von Softline in Lateinamerika.

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

IT-NewsBundeswehr erteilt Bechtle den Zuschlag

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat der Bechtle AG zum dritten Mal in Folge den Zuschlag für den Rahmenvertrag über IT-Komponenten und Dienstleistungen erteilt. Abrufberechtigte Einrichtungen können über bereits etablierte Prozesse Produkte und Dienstleistungen bestellen. Die Laufzeit des Rahmenvertrags „IT-Plattform – 2./3. Rechnerebene“ reicht bis 2021.

 

…mehr

CloudsBechtle launcht Cloud-Portal

Bechtle hat ein neues Cloud-Portal gestartet. Es ermöglicht Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern den einfachen Bezug zahlreicher Public- und Business-Cloud-Services über eine einzige Plattform. 

…mehr

HardwareBechtle gewinnt Ausschreibung der NATO

Die NATO Communications and Information (NCI) Agency hat der Bechtle AG den Zuschlag für einen Rahmenvertrag zur Deckung des Bedarfs an IT-Komponenten erteilt. Über das vereinbarte Bestellmanagement können berechtigte Einrichtungen standardisierte Hardware bestellen. Dazu zählen in erster Linie Workstations, Laptops, Tablets, Monitore und weitere Endgeräte.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Book Release: „Digitalisierung auf mittelständisch“

Book Release„Digitalisierung auf mittelständisch“

Viele deutsche Mittelständler verspüren derzeit diese unbestimmte Angst: Die Entwicklung bei Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data rast an uns vorbei und überrollt unser traditionelles Geschäft. Der Unsicherheit und dem Wissensbedarf, wie das Thema anzugehen ist, begegnet PROCAD-Geschäftsführer Raimund Schlotmann in seinem neuen, praxisnahen Buch „Digitalisierung auf mittelständisch“ 

…mehr
METAV 2018: Industrie 4.0 im Fokus

METAV 2018Industrie 4.0 im Fokus

Heute hat die METAV 2018 – 20. Messe für Technologien der Metallbearbeitung – ihre Tore geöffnet. Bis Samstag zeigen 560 Aussteller aus 24 Ländern ihre Maschinen, Lösungen und Dienstleistungen rund um die Industrieproduktion.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker