smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Auf die Anforderungen der Kunden konzentriert

Accenture Studie zu DatensicherheitUnternehmen unterschätzen Cyberattacken

Accenture Studie zu Datensicherheit: Unternehmen unterschätzen Cyberattacken

Ein Drittel aller Cyber-Angriffe auf Unternehmen ist erfolgreich. Im Schnitt entspricht das für jedes Unternehmen zwei bis drei Angriffen pro Monat, bei denen die Sicherheitsvorkehrungen überwunden werden.

…mehr

NewsAuf die Anforderungen der Kunden konzentriert

Die Inneo Solutions GmbH aus Ellwangen hat sich von Anfang an als verlässlicher Partner und Wegbegleiter für seine Kunden profiliert. Als eigenständiges und unabhängiges Systemhaus agiert das Unternehmen seit 25 Jahren als Systemintegrator mit Lösungen für die Prozessketten in der Produktentwicklung.
sep
sep
sep
sep
News: Auf die Anforderungen der Kunden konzentriert

Auf die Anforderungen der Kunden konzentriert, die sich im Laufe der Jahre auf über 3.500 aufsummiert haben, setzt Inneo auf mehr Effizienz, um den Kunden auch einen längerfristigen wirtschaftlichen Erfolg zu ermöglichen, sowohl durch kundenspezifische PLM-Strategien (Product Lifecycle Management) als auch durch ein flexibles und leicht handhabbares Projektmanagement, ergänzt durch entsprechende IT-Lösungen.

Inneo ist insgesamt mit zwölf Standorten in Deutschland, der Schweiz und England vertreten. Im Jahr 2008 wurde mit 230 Mitarbeitern ein Gesamtumsatz von rund 50 Millionen Euro erzielt, wobei im PLM-Bereich nach wie vor der größte Umsatzanteil – rund 70 Prozent – erwirtschaftet wird. Die relativ junge Projektmanagement- sparte liegt noch im einstelligen Prozentbereich, dagegen tragen die IT-Lösungen etwa 25 Prozent zum Umsatzergebnis bei. Schon zum sechsten Mal konnte sich das Ellwanger Systemhaus unter den Top-100-Innovatoren platzieren. Im diesjährigen bundesweiten Unternehmensvergleich »Top 100« ging Inneo in der Kategorie »Innovations- klima« als Sieger hervor.

Anzeige

Vorhandenes Optimierungs- potenzial voll ausschöpfen

»Wir konnten die Jury insbesondere mit gut durchdachten, beispielhaften Verbesserungsprozessen, Freiräumen für eigene Ideen und unserer abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit überzeugen«, berichtet Inneo-Geschäftsführer Helmut Haas nicht ohne Stolz. »Somit konnten wir das Kreativitätspotenzial unserer Mitarbeiter effizient nutzen und dadurch unseren Geschäftserfolg auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sichern.«

Um auch die Innovationskraft und Produktivität der Kunden zu steigern, erhalten diese von Inneo Unterstützung in fünf »Dimensionen«, und zwar mit Kompetenz, Schnelligkeit, Erreichbarkeit, Servicefreundlichkeit sowie einem attraktiven Preis/Leistungs-Verhältnis. In der Produktentwicklung sollen dadurch die Qualitätsmaßstäbe gesteigert und die Kosten gesenkt werden. Für das Projektmanagement gilt der Slogan: »mehr Projekt – weniger Management«, wobei durch eine ganzheitliche und transparente Sicht sämtliche, erforderlichen Informationen im Blickfeld bleiben, so dass die Effizienz und Wirtschaftlichkeit in jedem einzelnen Projekt gesteigert werden kann. Für die Informationstechnologie gelten die Prämissen einer hoher Verfügbarkeit sowie sicherer Speicherkonzepte. Hier wird mit führenden Herstellern wie Microsoft, HP, NetApp und vielen anderen zusammengearbeitet. »Wir bieten den von uns betreuten Kunden einen kompromisslosen Service, damit diese das für sie vorhandene Optimierungspotenzial vollständig ausschöpfen können«, betont Helmut Haas. »Hier realisieren wir auch eine Komplettbetreuung von Hardware, Netzwerk und Peripherie, bis hin zu Software und Schnittstellen, und zwar reibungslos und zuverlässig.«

Da zu solch komplexen Lösungen, die ständig weiterentwickelt werden, auch eine intensive und kontinuierliche Aus- und Weiterbildung gehört, haben die Spezialisten von Inneo für die verschiedenen Anwendungsbereiche fachlich und didaktisch ausgefeilten Konzepte erarbeitet, wobei auch hier eine ausgezeichnete Betreuung in kleinen Gruppen im Fokus steht, damit genug Raum für individuelle Fragestellungen zur Verfügung steht. »Die mehr als 11.000 Schulungstage und über 5.000 Teilnehmer allein im Jahr 2008 sprechen für sich«, ist sich Helmut Haas sicher. In diesem Jahr konnte das Schulungsangebot auf Grund der finanziellen Unterstützung nach den AZWV-Richtlinien noch weiter ausgebaut werden. Inneo ist seit Anfang 2009 als Bildungsträger zertifiziert.

Abschließend formuliert Helmut Haas: »Für uns gilt insgesamt die Devise »Vom Rat auf dem kürzesten Weg zum Resultat«. Damit haben wir bei unseren Kunden innerhalb unserer teils sehr bewegten Firmenhistorie immer Erfolg gehabt und auch eine enge und langfristige Kundenbindung erreicht, die uns auch schwierige Zeiten überstehen lässt.« -fr-

Inneo Solutions GmbH, Ellwangen Tel. 0 79 61/89 0 - 0, http://www.inneo.de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Book Release: „Digitalisierung auf mittelständisch“

Book Release„Digitalisierung auf mittelständisch“

Viele deutsche Mittelständler verspüren derzeit diese unbestimmte Angst: Die Entwicklung bei Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data rast an uns vorbei und überrollt unser traditionelles Geschäft. Der Unsicherheit und dem Wissensbedarf, wie das Thema anzugehen ist, begegnet PROCAD-Geschäftsführer Raimund Schlotmann in seinem neuen, praxisnahen Buch „Digitalisierung auf mittelständisch“ 

…mehr
METAV 2018: Industrie 4.0 im Fokus

METAV 2018Industrie 4.0 im Fokus

Heute hat die METAV 2018 – 20. Messe für Technologien der Metallbearbeitung – ihre Tore geöffnet. Bis Samstag zeigen 560 Aussteller aus 24 Ländern ihre Maschinen, Lösungen und Dienstleistungen rund um die Industrieproduktion.

…mehr

ExpertentippIst Ihr CRM fit für die DSGVO?

Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) europaweit wirksam. Um keine hohe Strafe zu riskieren, müssen Unternehmen nachweisen können, was mit erhobenen Kundendaten geschieht. atlantis media erklärt, wie Unternehmen auf der sicheren Seite sind.

…mehr
News: Interoute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

NewsInteroute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Interoute, ein globaler Cloud- und Netzwerkanbieter, hat bekannt gegeben, seine Dienste nun auch in São Paulo, Brasilien, anzubieten. Es ist der erste Standort des Unternehmens in Südamerika und wird verschiedene Verbindungslösungen in Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort bereitstellen sowie ein neue Virtual-Data-Centre-Zone beherbergen.

…mehr
Datenschutzgrundverordnung: Neue Funktionen für DSGVO-Compliance

DatenschutzgrundverordnungNeue Funktionen für DSGVO-Compliance

Der global agierende Anbieter von Business Software IFS hat spezielle Funktionen für IFS Applications veröffentlicht, die Unternehmen die Compliance mit der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU erleichtern.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker