smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Archiv> PLM für fundierte Entscheidungen

NachrichtenPLM für fundierte Entscheidungen

In der heutigen, stark vernetzten und wettbewerbsbetonten Geschäftswelt müssen täglich viele Entscheidungen getroffen werden, von deren Qualität und Schnelligkeit der Markterfolg abhängig ist. Häufig müssen dafür riesige Mengen digitaler Daten zurate gezogen werden, die in den verschiedensten Formaten abgespeichert wurden und aus vielen unterschiedlichen Quellen stammen. Die neue HD-PLM-Technologie soll solche Datensammlungen in Wissen überführen. Dies wird durch ein Angebot eng integrierter Lösungen geschehen, die in den Unternehmensanwendungen von Siemens PLM zum Einsatz kommen. Diese Werkzeuge sollen es Entscheidungsträgern erleichtern, während des gesamten Produktlebenszyklus fundiertere und somit bessere Entscheidungen zu treffen.

sep
sep
sep
sep
Nachrichten: PLM für fundierte  Entscheidungen

HD-PLM ermöglicht Anwendern einen verbesserten Bezug zu relevanten Personen und Tools sowie präzise produktspezifische Informationen, die sie für eine Entscheidung benötigen. Die personalisierten Bedienungsmöglichkeiten stellen den Benutzer automatisch in einen digitalen Kontext, der seiner Funktion und Rolle entspricht. Zugleich macht die Technologie Informationen durch eine visuelle Präsentation der jeweiligen Daten transparent und wandelt sie damit in Wissen um. -mi-

Anzeige

Siemens PLM Software, Köln Tel. 0221/20802-0, www.siemens.com/plm

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Digitale Transformation: Vollgas für mehr Wachstum

Digitale TransformationVollgas für mehr Wachstum

KTM hat das Anwendungsspektrum der PTC Creo® CAD-Software sowie der PTC Windchill® PLM-Software signifikant erhöht. Das Unternehmen entschied sich außerdem für PTC ThingWorx Navigate®, der rollenbasierten App für das bereichsübergreifende Datenmanagement, die jeder einzelnen Unternehmensabteilung schnell und einfach die für sie relevanten Daten aus Windchill bereitstellt.

…mehr

Autonomes FahrenSiemens plant die Übernahme von Tass International

Siemens plant die Übernahme von Tass International, einem weltweiten Anbieter von Simulationssoftware sowie Engineering- und Test-Services hauptsächlich für die Automobilindustrie. Das Unternehmen ist spezialisiert auf autonomes Fahren, integrierte Sicherheit, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme sowie Reifenmodellierung.

…mehr

ALM und PLMNeue Automotive-Lösung von Siemens

Siemens stellt eine neue, integrierte Lösung für die Softwareentwicklung in der Automobilbranche vor. Sie richtet sich an die zahlreichen kritischen Herausforderungen bei der Produktentwicklung, die mit der starken Zunahme von Embedded-Software in intelligenten Autos einhergehen. Siemens integriert dafür Application Lifecycle Management (ALM) mit Product Lifecycle Management (PLM) Software. 

…mehr
PLM: Leica Geosystems setzt bei Digitalstrategie auf Siemens

PLMLeica Geosystems setzt bei Digitalstrategie auf Siemens

Leica Geosystems, ein weltweit führender Anbieter für Messtechnik, hat sich zur Beschleunigung der digitalen Transformation für das Teamcenter-Portfolio der Business Unit für Product Lifecycle Management (PLM) von Siemens entschieden.

…mehr
Digitalisierung: Digitaler Informations-Zwilling sichert Überblick

DigitalisierungDigitaler Informations-Zwilling sichert Überblick

Maschinen und Anlagen werden in ihrer Struktur immer komplexer; der Produktanteil von Elektronik und Software gegenüber reiner Mechanik steigt angesichts von Digitalisierung und Industrie 4.0 permanent an. Ein 1:1-Abbild aller Informationen einer an den Kunden ausgelieferten Anlage sichert den Überblick. 

…mehr
Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Anzeige - Highlight der Woche

Hexagon PPM ist der neue Markenname von Intergraph PPM


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Hexagon PPM das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: http://hexagonppm.com

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker