smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Archiv> Stets aktuell auf Basis der Teamcenter-PLM-Umgebung

CAD-CAM-NachrichtenStets aktuell auf Basis der Teamcenter-PLM-Umgebung

Content-Management-Lösung

sep
sep
sep
sep


Siemens IT Solutions and Services und Siemens PLM Software bringen eine integrierte und auf der Teamcenter-PLM-Software basierende Content-Management-Lösung auf den Markt. Dieser neue Service wurde speziell für das produzierende Gewerbe entwickelt und soll Kunden bei der Erstellung technischer Publikationen in den Bereichen Entwicklung und Service sowie im After-Sales-Geschäft unterstützen. Auf diese Weise sollen sich Informationen sowohl für interne Zwecke als auch für externe Publikationen sammeln und verwalten lassen.

Das Teamcenter-Content-Management-System synchronisiert den technischen Inhalt mit den wichtigen Produktinformationen – wie Teilekatalogen, Bedienungsanleitungen, Service-Handbüchern und ähnliche Dokumenten. Denn diese müssen regelmäßig aufgrund von Änderungen im Engineering aktualisiert werden. Die auf Teamcenter basierende Lösung integriert die Arbeiten der Engineering- und Dokumentationsteams in einer gemeinsamen Umgebung. Dadurch können die Redakteure und Konstrukteure bei jedem Schritt im Produktentwicklungsprozess synchron arbeiten und Informationen zu jeder einzelnen Veränderung aufzeichnen und archivieren. Die Lösung verwaltet diese Dokumente, die in jeder einzelnen Phase des Produktdesignprozesses entstehen, und publiziert sie in jedem beliebigen Format. Die Software ermöglicht dabei sogar die Verwendung bestehender Authoring- und Editing-Tools. -co-

Anzeige

Siemens Industry Software GmbH & Co. KG, Köln, Tel. 0221/20802-0, http://www.siemens.com/plm

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Daten und ProzesseRedaktionssystem mit neuen Funktionen

Fischer Computertechnik präsentierte im Juni die weiterentwickelte Version 3.5 des XML-Redaktions- und Content-Management-Systems TIM-RS. Darin integriert sind die neuen Editoren TIM-Xmax, basierend auf Xmetal von Justsystems, und Framemaker 9 aus dem Hause Adobe.

…mehr
Daten und Prozesse: Content Management  auf dem Vormarsch

Daten und ProzesseContent Management auf dem Vormarsch

Michael Wendenburg, Sevilla, (www.wendenburg.net)

Gebrauchsanweisungen, Montageanleitungen, Service- und Wartungshandbücher, Produkt- und Ersatzteilkataloge – Berge an technischen Dokumenten werden in der Industrie jeden Tag erzeugt.
…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Arbeitswelt 4.0: Keiner für Alle - Alle für Keinen

Arbeitswelt 4.0Keiner für Alle - Alle für Keinen

Teamwork, Kollaboration, Netzwerken: Willkommen in der Arbeitswelt 4.0, so zumindest die gängige Vorstellung. Dass dies nicht unbedingt der Realität entspricht, zeigt eine neue Studie des Büroexperten Sharp Business Systems, in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide.

…mehr
Cebit 2015: Digitalisierung der Wirtschaft im Fokus

Cebit 2015Digitalisierung der Wirtschaft im Fokus

Vom 16. bis 20. März 2015 verwandelt sich Hannover wieder zum Mekka der IT-Branche. Im Fokus des weltweit bedeutendsten IT-Events steht in diesem Jahr die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft.

…mehr

Product Lifecycle ManagementPLM – Quo vadis?

Es muss inzwischen gute zehn Jahre her sein, dass mir das erste Mal der Begriff Product Lifecycle Management (PLM) begegnete. Damals diskutierte ich mit IBM-Leuten, was das eigentlich sein soll, und auf einer UGS-Pressekonferenz kam es fast zum Eklat, als der damalige Geschäftsführer den Journalisten dieses neue Thema schmackhaft machen wollte.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Durchgängige Industrie 4.0 Lieferkette – MES macht´s möglich!

Durchgängige Industrie 4.0 Lieferkette – MES macht´s möglich!

Um bei den internen Produktionsprozessen die höchste Qualität und eine optimale Lieferkette sicherzustellen, verlässt sich der Leichtmetallspezialist Heggemann auf BDE und Feinplanung von PROXIA. Die MES-Produkte liefern exakte Stammdaten als Planungsgrundlage und zur Nachkalkulation sowie eine hochintegrierte Fertigungs-Feinplanung für eine schlanke und flexible Produktion.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mehr Wirtschaftlichkeit und Wachstum – Die Schneto AG, der Spezialist für Präzisionsdrehteile erschließt mit Vernetzung und Digitalisierung von ERP und Produktion mit dem COSCOM FactoryDIRECTOR neue Produktivitätspotenziale: Rund 30% Steigerung der Rüstgeschwindigkeit und Ausschussteilquote nahe Null.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker