smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv> Megatech zeigt die neue Version Megacad 2009 auf der AMB

MessevorschauMegatech zeigt die neue Version Megacad 2009 auf der AMB


M

sep
sep
sep
sep
Messevorschau: Megatech zeigt die neue Version Megacad 2009 auf der AMB

»Mit der neuen Version 2009 werden Schlüsselfunktionen weiter ausgebaut, die für eine schnelle, intuitive und flexible Konstruktionsweise wichtig sind«, betont der Software-Hersteller Megatech. Es wurden beispielsweise die Möglichkeiten des Feature-Trees weiter ausgeweitet hin zu einer komfortablen Verwaltung des gesamten Konstruktionsprozesses. Es können nun sämtliche 2D Arbeitsblätter über den Tree verwaltet werden. Die Objekte, für die jeweils Arbeitsblätter angelegt werden sollen, werden einfach und übersichtlich im Tree definiert und selektiert. Weiterhin können Bearbeitungen an Objekten über den Feature-Tree ausgelagert werden, wodurch die Datenmenge drastisch reduziert wird. Sehr große Modelle können so fließend bearbeitet werden.
Eine interessante neue Funktion ist das Trimmen von Linien an einer Fläche. Das System erfasst die Geometrie beliebiger Flächen und trimmt automatisch die gewünschten Linien an den imaginären Schnittpunkten. Auch die Anlage von Bohrsets ist in Megacad jetzt möglich: In dem entsprechenden Dialogfeld lassen sich Punktmuster definieren, die Parameter wie Durchmesser oder Tiefe automatisch auf alle Bohrungen in der Konstruktion anpassen. Über die Tool Tipps werden alle Variablen direkt am Modell geändert. Durch die Verbindung dieser Werte mit anderen Parametern in der Konstruktion wird die Geometrie des Bohrungssets in deren Abhängigkeit angepasst. Die neue Funktion »Druckvorschau« simuliert das eingestellte Blattformat und alle Einstellungen in einer Vorschau auf dem Blatt. Zahlreiche CAD spezifische Einstellungen wie Dot Breite oder Bildqualität bei OPGL Darstellungen können dort vorgenommen werden. Präsentiert wird die Software in Halle 4, Stand B03. -sg-

Anzeige

Megatech, Berlin, Tel. 030/315958-0, http://www.megatech.de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige