smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv> Automatisierung spart Programmierzeit

MessevorschauAutomatisierung spart Programmierzeit

Sescoi

sep
sep
sep
sep
Messevorschau: Automatisierung spart Programmierzeit


Dass sich mittels Automatisierung selbst für komplexe Bauteile in Sekundenschnelle sichere NC-Programme erstellen lassen, will Sescoi mit Auto WorkNC, einem optionalen Modul zum CAD/CAM-System WorkNC auf der AMB demonstrieren. Schon seit Längerem enthielt letzteres Funktionen mit Automatismen, beispielsweise Auto5 zum Generieren der Bahnen für das 5-Achs-Fräsen aus der 3-Achs-Bearbeitung auf Knopfdruck. Mit Auto WorkNC soll der Anwender nun noch einen Schritt weiter gehen können, indem er die komplette NC-Programmierung automatisch ablaufen lässt. Benötigt werden lediglich die Bauteildaten als 3D-CAD-Datei, wenige Zusatzinformationen und eine Beispielprogrammierung. Besonders vorteilhaft sei das Modul, wenn mehrere ähnliche Teile zu fräsen seien – wie das häufig bei Elektroden der Fall sei, betont Sescoi. Eine einmalig erstellte Beispielprogrammierung könne dann immer wieder als Vorlage dienen, der Programmieraufwand verkürze sich deutlich. Statt Stunden genügen auf diese Weise häufig wenige Minuten, um ein voll funktionsfähiges, kollisionssicheres NC-Programm zu erstellen.

Anzeige

Auto WorkNC liest die Bauteildaten in Standardformaten wie Iges oder Step direkt ein, darüber hinaus liegen zu allen großen CAD-Systemen Direktschnittstellen vor. Wichtig ist aber, dass der Konstrukteur für alle Komponenten des Bauteils standardisierte Bezeichnungen verwendet – nur dann lassen sich später Automatismen entsprechend zuordnen. Auch auf die richtige Lage des Werkstücks und das passende Bearbeitungs-Koordinatensystem ist zu achten. Sind die Bauteil-Daten im System, fragt die Software den gewünschten Werkstoff ab und schlägt daraufhin geeignete Maschinen vor. Was dann noch fehlt, ist die Geometrie des Rohteils. Bei Gussrohlingen mit einem bestimmten Aufmaß lohnt sich ein Scan, denn auf diese Weise lassen sich Luftschnitte sicher vermeiden. Wer allerdings den Aufwand fürs Scannen scheut, kann in WorkNC ein bestimmtes Gussaufmaß aufs Bauteil rechnen. Mit diesen Rohteildaten startet dann die Programmierung sehr schnell.

Notwendig für die Automatisierung ist schließlich noch die Beispielprogrammierung anhand eines Bauteils, das dem aktuell zu fräsenden möglichst ähnlich ist. Hier spielt die Standardisierung eine große Rolle. Ein Beispiel: Idealerweise werden in der Konstruktion die Aufspannsituation bereits festgelegt und im CAD-System für die Komponenten Standardnamen vergeben. Ist in der Beispielprogrammierung für den standardisierten Begriff ‚Spannpratze’ festgelegt, dass das Werkzeug etwa 3 mm Abstand einhält, wird das auch bei der automatisierten Programmierung berücksichtigt. Wo immer sich die Spannpratzen befinden und welche Form sie haben, die 3 mm Abstand werden eingehalten. Über die Beispielprogrammierung kann der Anwender zudem die Generierung der Fräsbahnen beeinflussen. Etwa, dass vorzugsweise dreiachsig, aber wenn notwendig angestellt oder fünfachsig simultan gefräst wird. Sollte das Werkzeug im 3-Achs-Modus die Kontur nicht kollisionsfrei fräsen können, wählt das System übrigens automatisch die beste Alternative. Auto WorkNC ist als Option schon ab Version 20 von WorkNC verfügbar. -co-

Sescoi GmbH, Neu-Isenburg Tel. 06102/7144-0, http://www.sescoi.de Halle 4, Stand C58

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige