smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> Messen>

job and career: New World – New Work

CEBIT 2018job and career: New World – New Work

Die CEBIT startet in diesem Jahr erstmals im Sommer und erfindet sich komplett neu. Von den Themen über die Formate bis hin zum Design: die CEBIT wird zum „Business-Festival für Innovation und Digitalisierung“ und greift den Einfluss der Digitalisierung auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus unterschiedlichen Perspektiven auf. Die damit verbundenen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt spielen dabei eine gleichermaßen wichtige Rolle. Die job and career at CEBIT nimmt sich in Halle 27 diesem Thema an und unterstützt Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer auf ihrem Weg in die Arbeitswelt von morgen.

sep
sep
sep
sep
CEBIT 2018: job and career: New World – New Work

Die CEBIT richtet sich neu aus und präsentiert mit ihren vier Bereichen, d!tec, d!talk, d!conomy und d!campus, einen Rundum-Blick auf den Einfluss der Digitalisierung auf Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Damit eng verbunden sind auch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt: neue Arbeitsplätze entstehen, Maschinen werden zu Kollegen und Unternehmen suchen verstärkt nach digitalen Experten.

Diese und weitere Themen finden auf der job and career at CEBIT in Halle 27 ihren Platz. Im offiziellen Recruiting- und Karrierebereich der CEBIT, können potenzielle Bewerber direkten Kontakt zu Arbeitgebern aufnehmen, ihr berufliches Netzwerk erweitern oder sich über das Rahmenprogramm aus Vorträgen, Workshops und interaktiven Formaten über Karriere-, Weiterbildungs- und Branchentrends informieren.

Potenzielle Arbeitgeber: vom Start Up bis zum IT-Konzern
Zu den teilnehmenden Unternehmen gehören in diesem Jahr die Bundeswehr, der Bundesnachrichtendienst und das Bundesamt für Verfassungsschutz, die diesjährigen Premiumpartner. Weitere interessante Arbeitgeber, wie beispielsweise Bertelsmann SE, BASF SE, Bayer Business Service GmbH, BROCKHAUS AG, BSH Hausgeräte, Continental AG, die Deutsche Bundesbank, EY, FERCHAU Engineering GmbH, HAYS AG, Idealo Internet GmbH, jobvector, Lufthansa Industry Solutions, MBtech Group GmbH, MicroNova AG, M Plan GmbH, New Yorker Group, Oracle Deutschland, PHOENIX CONTACT GmbH, ProSiebenSat.1 Media SE, PwC AG, Schindler Deutschland, thyssenkrupp AG und die Vodafone GmbH, stehen vor Ort für Gespräche zur Verfügung.

Die entsprechenden Vakanzen können vor Ort auf den multimedialen Jobwalls oder ab Anfang April im Online-Jobportal abgerufen werden. 

COMPANY BATTLE
In diesem Jahr erwartet die Besucher der job and career at CEBIT ein neues interaktives Format: Das COMPANY BATTLE. Mehrere Unternehmen treten auf der Bühne des d!campus gegeneinander an und überzeugen die Bewerber als potenzielle Arbeitgeber mit kreativen, aufeinanderfolgenden Beiträgen zu ausgewählten Themen. Zuschauer erhalten in kurzer Zeit spannende Ausschnitte über Benefits, Mitarbeitermotivation oder Aufstiegsmöglichkeiten der teilnehmenden Arbeitgeber. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum live.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CEBIT 2018: Ticketverkauf zu radikal verjüngter Messe gestartet

CEBIT 2018Ticketverkauf zu radikal verjüngter Messe gestartet

Mit neuen Themen, neuen Formaten und einem neuen Design startet die CEBIT in die neue Saison. „Die CEBIT 2018 wird ein Business-Festival für Innovation und Digitalisierung“, sagt Oliver Frese. „Die CEBIT 2018 verbindet bekannte Messe-Elemente mit inspirierenden Konferenz-Formaten, innovativen Netzwerk-Plattformen und kreativen, künstlerischen Festival-Elementen.“ 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Rapid.Tech + FabCon 3.D.: Eigenständige Plattform für rechtliche Aspekte der additiven Fertigung

Rapid.Tech + FabCon 3.D.Eigenständige Plattform für rechtliche Aspekte der additiven Fertigung

Je weiter die additive Fertigung Einzug in die industrielle Praxis hält, umso mehr gewinnen rechtliche Aspekte in der digitalen Prozesskette an Bedeutung. „Wir wissen, dass es auf diesem Gebiet einen großen Informationsbedarf gibt und haben deshalb entschieden, für das Thema Recht ein eigenständiges Forum zur Rapid.Tech + FabCon 3.D. zu etablieren.

…mehr
CeBIT 2018: Collaboration- und Digital-Workspace-Trends

CeBIT 2018Collaboration- und Digital-Workspace-Trends

Die neue CEBIT wirbt für mehr Zusammenarbeit, denn der digitale Arbeitsplatz wird zum Produktivitäts-Hotspot. Gefragt sind Lösungen mit 360 Grad-Output, die sämtliche Office-Tools in einem durchgängigen Prozess bereitstellen.

…mehr
HANNOVER MESSE 2018: Die digitale Transformation schwebt über allem

HANNOVER MESSE 2018Die digitale Transformation schwebt über allem

Die HANNOVER MESSE 2018 ist Geschichte, aber ihre Themen wie Machine Learning, Künstliche Intelligenz, industrielle IT-Plattformen, der Ausbau der Stromnetze für Elektromobilität, der Einsatz von Robotik und autonomen Systemen in Produktion und Intralogistik sowie die Rolle des Menschen in der vernetzten Fabrik prägen Gegenwart und Zukunft.

…mehr
HANNOVER MESSE 2018: e.GO Digital nutzt Mirosoft Azure

HANNOVER MESSE 2018e.GO Digital nutzt Mirosoft Azure

e.GO präsentiert auf dem Microsoft-Stand auf der Hannover Messe den Elektrokleinbus e.GO Mover für den Stadtverkehr sowie erste Mobilitätslösungen für den großstädtischen und industriellen Bereich.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Durchgängige Industrie 4.0 Lieferkette – MES macht´s möglich!

Durchgängige Industrie 4.0 Lieferkette – MES macht´s möglich!

Um bei den internen Produktionsprozessen die höchste Qualität und eine optimale Lieferkette sicherzustellen, verlässt sich der Leichtmetallspezialist Heggemann auf BDE und Feinplanung von PROXIA. Die MES-Produkte liefern exakte Stammdaten als Planungsgrundlage und zur Nachkalkulation sowie eine hochintegrierte Fertigungs-Feinplanung für eine schlanke und flexible Produktion.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mit Lean Production 30% schneller in die Fertigung

Mehr Wirtschaftlichkeit und Wachstum – Die Schneto AG, der Spezialist für Präzisionsdrehteile erschließt mit Vernetzung und Digitalisierung von ERP und Produktion mit dem COSCOM FactoryDIRECTOR neue Produktivitätspotenziale: Rund 30% Steigerung der Rüstgeschwindigkeit und Ausschussteilquote nahe Null.

Bericht lesen

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker