smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv> Siemens PLM Software auf drei Ständen vertreten

MesseberichtSiemens PLM Software auf drei Ständen vertreten

Das Unternehmen Siemens PLM Software wird auf der METAV 2010 auf drei verschiedenen Ständen vertreten sein. Auf dem Siemens-Hauptstand (Halle 16, Stand B18) wird es einen Überblick über die PLM-Anwendungen des Unternehmens geben mit dem Fokus auf die CAD/CAM-Software NX sowie die PDM-Lösung Teamcenter. In dem von der CNC-Arena initiierten PLM-Innovationspark (Halle 9, Stand D47) ist Siemens PLM Software mit einem Infoterminal vertreten und wird auf dem Forum täglich interessante Vorträge zu Teamcenter und NX in der Konstruktion und Datenverwaltung halten. Im Rahmen der vom VDW ins Leben gerufenen Sonderschau »Metal meets Medical« (Halle 9, Stand D09) wird Siemens gemeinsam mit Partnern aus den Bereichen Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Messtechnik eine Digitale Fabrik aufzeigen, um die gesamte Verfahrenskette zur Fertigung medizintechnischer Produkte live zu veranschaulichen. Im Fokus stehen die ganzheitliche Planung und Realisierung der wesentlichen Produktionsschritte in Verbindung mit dem Werkstück, der effiziente Einsatz von Ressourcen sowie die Standardisierung des Prozesses und seine kontinuierliche Verbesserung. Siemens PLM Software wird zudem eine NX CAM-Programmierung und Validierung von Implantaten demonstrieren. Das in NX konstruierte Objekt wird anschließend auf einer Werkzeugmaschine live gefräst. -fr-

sep
sep
sep
sep
Anzeige

Siemens PLM Software, Köln Tel. 02 21/20 80 2 - 0, http://www.siemens.com/plm

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

News: 1.000 Teilnehmer  beim Autodesk Digital Prototyping Forum

News1.000 Teilnehmer beim Autodesk Digital Prototyping Forum

Autodesk veranstaltete am 9. November 2010 bereits zum fünften Mal das Digital Prototyping Forum (ehemals Inventor Forum), wieder im hessischen Darmstadt. Auch in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs nutzten viele Interessierte den Event, um ihr Wissen zu vertiefen und von Experten zu lernen.

…mehr
CAD-CAM-Technologie: Automatisierter Vergleich von Datenständen

CAD-CAM-TechnologieAutomatisierter Vergleich von Datenständen

Prof. Dr.-Ing. Bernd Schwarze, Osnabrück

Jeden Tag sind viele Konstrukteure, insbesondere in der Werkzeugkonstruktion, damit beschäftigt, neue Kundendaten auf Änderungen zum bisherigen Stand zu untersuchen.
…mehr
Aus der Praxis: Über Grenzen hinweg

Aus der PraxisÜber Grenzen hinweg

Der Hersteller Dürr setzt im Zuge der standortübergreifenden Vereinheitlichung von Konstruktionsprozessen und Datenverwaltung auf die PLM-Integration von SAP für Autocad, Solidworks und Microstation.

Produktionssysteme für die Automobilindustrie, aber auch für andere Industrien, wie die Luftfahrtindustrie, sind das Metier der Dürr AG.

…mehr
Dokumentenmanagement: Zielgruppengerechte  Datenverwaltung

DokumentenmanagementZielgruppengerechte Datenverwaltung

Autodesk hat in der ersten Jahreshälfte sein gesamtes PDM-Portfolio überarbeitet und neu geordnet. Neben neuen Funktionalitäten wurde die Produktpalette auch auf die sehr unterschiedlichen Anforderungen der Kunden abgestimmt.
…mehr

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige