smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv> Innovative Lösungen von Open Mind

MesseberichtInnovative Lösungen von Open Mind

Die Open Mind Technologies AG zeigt auf der diesjährigen Metav seine innovativen Lösungen für die metallverarbeitende Industrie. In Halle 9 an dem Stand D 50 präsentiert der Software-Entwickler seine Produkte für den Aufbau und die Optimierung durchgängiger Prozessketten. Die aktuelle Version hyperMill 2009.2 mit den CAD-Integrationen in Autodesk Inventor und für SolidWorks sowie das Release hyperCAD 2009.1 stehen im Mittelpunkt. Darüber hinaus sind intelligente Technologien und Weiterentwicklungen für das flexible und automatisierte Programmieren zu sehen. Viele intelligente und automatisierte Funktionen von hyperMill sorgen für eine zeitsparende Arbeitsweise – nicht nur bei der Programmierung, sondern auch bei der Fertigung auf der Maschine. Das System beinhaltet ein breites Spektrum an Bearbeitungsstrategie angefangen bei dem 2D-, 3D-, HSC-Fräsen und der 5-Achs-Simultanbearbeitung über das Fräsdrehen mit dem millTurn-Modul bis hin zu Spezialanwendungen für das Fertigen von Impellern, Blisks, Turbinenschaufeln, Formkanäle oder Reifen. hyperCAD 2009.1 verfügt über umfassende Funktionen für ein schnelles und sicheres Konstruieren wie etwa das Ausblenden aller innenliegenden Objekte zur Reduktion der Modelldaten für mehr Übersicht und Systemleistung. Die Funktion »Farben im Solid« dient zur automatischen Identifizierung von Frässtrategien und erlaubt den Datenaustausch zwischen unterschiedlichen CAD-Systemen. Die »Reshape«-Funktionen ermöglichen es dem Anwender, Datenmodelle im STL-Format direkt weiterzuverarbeiten. Sie dienen unter anderem dazu, Löcher zu schließen, STL-Netze zu reduzierten oder Begrenzungen zu erzeugen. -fr-

sep
sep
sep
sep
Anzeige

Open Mind Technologies AG, Wessling Tel. 0 81 53/93 3 - 5 00, http://www.openmind-tech.com/de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Anwenderbericht: Durchgängige Prozesse bis an die Maschine

AnwenderberichtDurchgängige Prozesse bis an die Maschine

Handwerkskunst wird bei Montblanc GROSS geschrieben und natürlich von Hand. Die hochwertigen Schreibgeräte mit dem unverwechselbaren Stern werden noch weitgehend in Handarbeit gefertigt. Umso wichtiger ist für die Nobelmarke, dass die maschinelle Fertigung, dort wo sie sie genutzt wird, möglichst effizient organisiert ist.
…mehr

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige