smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv> EuroMold: Jährlicher Branchentreff- punkt in Frankfurt  Teil 2

MesseberichtEuroMold: Jährlicher Branchentreff- punkt in Frankfurt  Teil 2

Die EuroMold 2007 überzeugt und begeistert das Fachpublikum auch im 14. Jahr. Die Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, konnte im Dezember 2007 über 61.700 Fachbesucher aus mehr als 80 Ländern in Frankfurt zählen. Damit ist es der DEMAT GmbH, Veranstalter der EuroMold gelungen, die Besucherzahl im Vergleich zum vergangenen Jahr noch um 2,1 Prozent zu steigern.

sep
sep
sep
sep
Messebericht: EuroMold: Jährlicher Branchentreff-  punkt in Frankfurt                     Teil 2

Da die EuroMold mit ihrem Konzept »Von der Idee über den Prototyp bis zur Serie« die gesamte Prozesskette der Produktentwicklung abbildet und durch Aussteller aus den unterschiedlichen Industriebereichen besetzt, bietet sie dem Messebesucher einen hohen Nutzen. Er kann mit Designern über die mögliche Umsetzung einer Idee sprechen, mit Experten aus dem Bereich Simulation über die Optimierung von Prozessabläufen und eine mögliche Reduzierung der Kosten sowie mit Fachleuten aus dem Bereich Werkstoffe über die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Materialien diskutieren.

Mit den Foren China und Indien wurde in diesem Jahr ein Focus auf die beiden Länder gesetzt, die im Weltmarkt bereits jetzt eine führende Position besetzen und weiter auf dem Vormarsch sind. Die gängigen Gepflogenheiten in diesen Ländern zu kennen, ist entscheidend für alle Geschäftsleute, die in diesen Märkten erfolgreich sein wollen.

Anzeige

Die nächste EuroMold findet vom 3. bis 6. Dezember 2008 wiederum auf dem Messegelände in Frankfurt statt.

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige