smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv> Eplan präsentierte einen Produktivitäts-Check

Engineering-KostenEplan präsentierte einen Produktivitäts-Check

Engineering-Kosten

sep
sep
sep
sep

Eplan präsentierte einen Produktivitäts-Check

Wissen Unternehmen eigentlich, wie produktiv sie sind? Eplan Software & Service hat hierzu in Hannover den Engineering-Performance-Factor (EPF) vorgestellt. Dabei ermittelt ein individueller Check die Einsparpotenziale im durchgängigen Prozess und gibt den Unternehmen konkrete Tipps für Handlungsweisen.

Der sprichwörtlich kurze Prozess vom Engineering bis in die Fertigung ist das Ziel. Der Engineering-Check ermittelt die Stärken/Schwächen und zeigt auf, wo die eigene Produktentwicklung im Vergleich zum Stand der Technik einzuordnen ist. Interessenten erhalten eine individuelle Auswertung inklusive Kurz-Analyse – das Ganze ist im ersten Schritt kostenlos. Mit Hilfe eines Fragenkataloges werden sämtliche Phasen im Engineering-Prozess wie Elektrokonstruktion, Schaltschrankbau, Mechanikkonstruktion, Fertigungsintegration und Datenhaltung beleuchtet,. Auf jede der zwölf Fragen gibt es vier mögliche Antworten, die eine bestimmte Entwicklungsstufe in der jeweiligen Disziplin repräsentieren. Anhand der erreichten Punktzahl lässt sich die Abweichung vom optimalen Prozess erkennen. Dabei bestimmt der Interessent die Gewichtung des Themas selbst.

Anzeige

Hat der Engineering-Check die Schwächen im Prozess aufgezeigt, so bietet Eplan zugeschnitten auf das EPF-Konzept Check-Up-Tage an. Hier wurden spezielle Pakete mit entsprechenden Serviceleistungen geschnürt, beispielsweise einen Konstruktions-Check-up: Vor Ort untersucht ein Eplan-Consultant den Konstruktionsprozess mit akribischer Bestandsaufnahme, analysiert Schwachstellen, skizziert Prozessziele und erstellt einen Maßnahmenkatalog. Diese Analyse enthält eine exakte Kosten-/Nutzenabschätzung für effizientere Prozesse – ROI-Berech- nung inklusive. -fr-

Eplan Software & Service, Monheim Tel. 0 21 73/39 64 - 0, http://www.eplan.de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige