smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv> Die Konstruktion auf Knopfdruck

MesseberichtDie Konstruktion auf Knopfdruck


D

sep
sep
sep
sep
Messebericht: Die Konstruktion auf Knopfdruck

ist ein anschauliches Thema des CAD-/PDM-Herstellers ISD auf der Messe in Halle 17, Stand G40. Im Mittelpunkt stehen Helicon, ein Tool zur Erstellung von Produktkonfiguratoren, die sofort alle Produktdaten und -unterlagen liefern vom kalkulationssicheren Angebot über die Fertigungszeichnung und Stückliste bis zum 3D-Modell. Außerdem die neuesten Versionen der 2D/3D-CAD-Lösung Hicad next und des PDM-Systems Helios next. Weit mehr als 500 Neuerungen für die verschiedensten Branchen haben die Dortmunder eingebaut, um für eine deutliche Steigerung der Performance, für leistungsfähigere Modellieralgorithmen und für erweiterte Automatisierungsmöglichkeiten zu sorgen.

Eine der herausragenden Neuerungen ist der Einsatz des neuen Nurbs-Kernels. Dieser Modellierkern basiert auf moderner Programmiertechnik und effizientem Speichermanagement. »Er lässt sich optimal erweitern und schnell an individuelle Kundenwünsche anpassen. Alle anderen derzeit am Markt verfügbaren Kernel basieren auf einem älteren Stand der Softwaretechnik«, betonen die Dortmunder. Auf Basis des neuen Nurbs-Kernels enthält Hicad next 2008 komplett überarbeitete Algorithmen für die verschiedensten Anwendungsfälle. Beispiele sind neue Rundungsalgorithmen wie Global Rolling Ball Blends oder simultanes Verrunden, neuartige Offsets, tolerante Algorithmen für »wasserdichte« Modelle – insbesondere beim Import von Fremddaten – sowie der neue Hidden-Line Algo-rithmus. Durch den neuen Kernel sollen Performancesteigerungen von bis zu 50 Prozent erreichbar sein. Und das ohne Berücksichtigung der Performanceverbesserung durch die Multiprozessortechnik, die der neue Kern ebenfalls unterstützt.

Anzeige

Im Product Data Management stehen auf der Messe die Multi-CAD-Fähigkeit im Fokus, die Performanceoptimierung bei verteilten Standorten, die SAP-Schnittstellenerweiterung, der Ausbau der Mappentechnik sowie geschachtelte Workflows. -sg-

ISD Software und Systeme GmbH, Dortmund Tel. 0231/97930, http://www.isdcad.de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige