smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> PLM/ERP/MES> MES> Guardus: Datenanalyse mit KPI-Cockpit und CAD

MES in der KabelverarbeitungKabelsatzfertigung steuern und optimieren

MES in der Kabelverarbeitung: Kabelsatzfertigung steuern und optimieren

Komax Wire, Schweizer Spezialist für Lösungen zur Kabelverarbeitung, und der MES-Hersteller iTAC Software haben ein gemeinsam entwickeltes Manufacturing Execution System (MES) vorgestellt, das speziell auf die kabelverarbeitende Industrie ausgerichtet ist.

…mehr

Business SolutionsGuardus: Datenanalyse mit KPI-Cockpit und CAD

sep
sep
sep
sep

Auf der IT & Business 2010 (Stand: 5C51) präsentiert der Ulmer MES-Spezialist neue Analysemöglichkeiten seines KPI-Cockpits (Key Perfomance Indicator). Ergänzend zu den Kennzahlen des VDMA Einheitsblatts 66412 liefert die MES-Lösung ab sofort eine Vielzahl an Lieferanten-KPIs.

Bitte melden Sie sich mit Ihren Nutzerdaten an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fachbeiträge: Die Datenqualität entscheidet

FachbeiträgeDie Datenqualität entscheidet

Eine hohe Datenqualität ist die Basis für erfolgreiche BI-Projekte
Der Einsatz von Business Intelligence (BI) gilt als Wettbewerbsvorteil, der über den langfristigen Erfolg eines Unternehmens entscheidet.
…mehr
CAD-CAM-Technologie: Automatisierter Vergleich von Datenständen

CAD-CAM-TechnologieAutomatisierter Vergleich von Datenständen

Prof. Dr.-Ing. Bernd Schwarze, Osnabrück

Jeden Tag sind viele Konstrukteure, insbesondere in der Werkzeugkonstruktion, damit beschäftigt, neue Kundendaten auf Änderungen zum bisherigen Stand zu untersuchen.
…mehr

Business SolutionsDatenanalyse in der Fertigung

Invensys, spezialisiert auf Automatisierungs- und Informationstechnik, bietet mit der Software Wonderware Intelligence 1.0 eine neue Lösung für das Enterprise Manufacturing Intelligence. Diese soll es Anwendern ermöglichen, aktuelle sowie archivierte Produktionsdaten über rollenbasierte Dashboards darzustellen, zu vergleichen und in Reports zusammenzufassen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Digitale Transformation: Schritt für Schritt statt Big Bang

Digitale TransformationSchritt für Schritt statt Big Bang

Industrie 4.0 ist die Zukunft, die vernetzte Produktion Notwendigkeit für den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit. Aber gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist diese Zukunft kaum greifbar, denn es fehlt ihnen für die Einführung von I4.0-Anwendungen an Geld und Personal.

…mehr
Smart Industry: MES in der Cloud

Smart IndustryMES in der Cloud

Wie steht es um den „smarten Mittelstand“? Wie können Manufacturing Execution Systeme (MES) effektiv in produzierenden Unternehmen umgesetzt werden? Einer der führenden MES-Experte gbo datacomp gibt auf der Smart MES 2017 Antworten auf diese und weitere zentrale Fragen zur digitalen Transformation in der Industrie.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker