smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> CAD/CAM> Mechanik-CAD>

Ironcad Compose Mobile - kostenlos für iPad

3D-PlanungstoolIroncad für iPad

Mit Ironcad Compose Mobile for iOS ist die Version 2016 des 3D-Drag-&-Drop-Planungssystems nun kostenlos auf dem iPad verfügbar. Compose Mobile ist ein 3D-Viewer, Planungssystem und Produktkonfigurator in einem, der auf der Smartsnap-Assembly-Technology von Ironcad basiert. Damit können auch unerfahrene CAD-Anwender 3D-Konstruktionen für Angebote oder Visualisierungen schnell und einfach aus vorgefertigten Elementen zusammenzufügen. Bei den Bauelementen kann es sich sowohl um einzelne Bauteile als auch komplexe Baugruppen handeln. Die Elemente werden mit dem Finger einfach aus Bauteilkatalogen am rechten Bildschirmrand in die Nähe des gewünschten Einbauortes gezogen. Alles weitere erledigt das System automatisch mittels intelligenter Fangfunktionen. Hinzugefügten Elemente rasten automatisch in der richtigen Position und Orientierung in die Konstruktion ein.

sep
sep
sep
sep
3D-Planungstool: Ironcad für iPad

Neben beliebigen Attributen wie Beschreibungen und Preisinformationen können die Bauelemente zur Definition von Freiheitsgraden auch mit Zwangsbedingungen versehen werden. So wird die Kinematiksimulation auch auf mobilen Endgeräten ermöglicht. Jedes Bauelement weiß sozusagen, wo es hingehört und wie es sich relativ zu anderen bewegen kann. In der Version 2016 ermöglicht eine verbesserte Grafikperformance das Handling größerer Baugruppen, die Darstellung von Oberflächen durch Unterstützung von Texturen und es lassen sich mehrere Elemente gleichzeitig verschieben. Um die Leistungsfähigkeit mobiler Geräte nicht zu sehr zu strapazieren, arbeitet das System mit einer Light-Version der Bauelemente auf der Basis von Meshgeometrie. Nach der Übertragung der Daten in Ironcad wird diese automatisch in die üblichen Solids umgewandelt, so dass alle nachfolgenden Arbeitsschritte ohne Beeinträchtigung ablaufen können. -mc-

Anzeige

Wolff Engineering, Bad Salzuflen, Tel. 05222/959643, http://www.lobocad.de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

3D-Viewer: Viewer für Produktkonfiguratoren

3D-ViewerViewer für Produktkonfiguratoren

Die 3D Viewstation Webviewer wird speziell als 3D-CAD-Visualisierungslösung für Web-basierte Produktkonfiguratoren angeboten. Der Viewer lädt Varianten und Konfigurationen komplexer Produkte dynamisch und schnell, inklusive der vordefinierten Unterbaugruppen.

…mehr
Eingabegeräte: Fokus bleibt auf der  CAD-Anwendung

EingabegeräteFokus bleibt auf der CAD-Anwendung

Um die 3D-Maus SpaceMouse Pro zu bedienen, müssen Nutzer ihre Augen nicht mehr von ihrer CAD-Anwendung abwenden. Bei dem Nachfolgemodell des SpaceExplorers wird die Konfiguration der vier frei programmierbaren Funktionstasten direkt auf dem Monitor dargestellt.
…mehr

Neues/InteressantesMehr Spaß am Konstruieren

versprechen die 3D-Mäuse von 3Dconnexion, die ab sofort von Siemens NX 7 für die digitale Produktentwicklung und der digitalen Fertigungsplanungssoftware Tecnomatix 9 unterstützt werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

CAD-Systeme: Coffee meets CAD

CAD-SystemeCoffee meets CAD

Espresso Macchiato, Doppio oder Caffè Americano: Kaffeemaschinen von Thermoplan brühen – nicht nur bei Starbucks – auch ausgefallene Kundenwünsche auf Knopfdruck frisch auf. Das im schweizerischen Weggis ansässige Unternehmen setzt bei der Entwicklung seiner Vollautomaten bereits seit dem Jahr 2000 auf das CAD-System Solid Edge von Siemens PLM. 

…mehr
App „Werkzeuginformationen“

Informationen per AppNeue App liefert umfassende Werkzeuginformationen digital

Mit der neuen App „Werkzeuginformationen“ bietet der Softwarehersteller EVO Informationssysteme dem Werker an der Maschine den vollen Zugriff auf alle verfügbaren werkzeugspezifischen Informationen und Daten.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker