smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Konfiguratoren> Nur acht Minuten anstelle von drei Tagen

PLM-TechnologieNur acht Minuten anstelle von drei Tagen

sep
sep
sep
sep
Gerade im Sondermaschinen- und Anlagenbau sind kundenspezifisch ausgelegte Produkte die Regel. Die ERP-basierende Konfiguration greift hier zu kurz, da die Konstruktion bereits in den Prozess der Angebotserstellung integriert werden muss.
Bitte melden Sie sich mit Ihren Nutzerdaten an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Business Solutions: Ein Konfigurator für  ausgefallene Wünsche

Business SolutionsEin Konfigurator für ausgefallene Wünsche

Im Maschinen- und Anlagenbau wie in zahlreichen anderen konstruktionsintensiven Bereichen der Investitionsgüter-Industrie werden Produkte nicht nach Katalog verkauft, sondern einzelne Elemente eines modularen Portfolios zu individuellen Lösungen für jeden einzelnen Kunden zusammen gefügt.
…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produktkonfigurator: 30 Jahre Camos

Produktkonfigurator30 Jahre Camos

Der Anbieter von CPQ-Lösungen (Configure Price Quote), Camos, feiert sein 30-jähriges Bestehen.

…mehr
Konfiguratoren: Schnell zur Variante

KonfiguratorenSchnell zur Variante

Die TLT-Turbo GmbH mit Sitz in Zweibrücken beschäftigt sich bereits seit 175 Jahren mit dem Thema Lufttechnik und ist einer der Weltmarktführer für technologiegetriebene industrielle Ventilatoren.

…mehr
Konfiguratoren: Das fertige Produkt im Blick

KonfiguratorenDas fertige Produkt im Blick

Die Otto Bihler Maschinenfabrik verfügt über ein variantenreiches Produktspektrum, das die Erfüllung von Kundenwünschen erleichtert. Effiziente Prozessunterstützung leistet die vertriebsorientierte PX5 Sales Solution der Perspectix AG.

…mehr
Konfiguratoren: Mit PLM-Daten neue Kunden gewinnen

KonfiguratorenMit PLM-Daten neue Kunden gewinnen

Anbieter variantenreicher Produkte müssen bereits im Vertriebsgespräch kundenindividuelle Lösungen überzeugend und fehlerfrei präsentieren. Um die eigene Konstruktion zu entlasten, erweitern zahlreiche Kunden von Siemens PLM Software ihre PLM-Plattform deswegen um den vertriebsorientierten Produktkonfigurator P’X5 von Perspectix.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker