smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> PLM/ERP/MES> ERP>

Fit für die neue DSGVO?

Alles was Recht istFit für die neue Datenschutzverordnung?

Warum auch kleine und mittlere Unternehmen sich jetzt fit machen sollten: abas Software AG stellt ein Whitepaper mit allen Änderungen und Checkliste kostenlos zur Verfügung.

sep
sep
sep
sep
Alles was Recht ist: Fit für die neue Datenschutzverordnung?

Was ändert sich genau beim Datenschutz? Auch wenn in Deutschland ein Teil der Pflichten bereits im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verankert war, haben die neuen Normen der DSGVO für die meisten Unternehmen Auswirkungen auf den Umgang mit personenbezogenen Daten. Insbesondere Arbeitsabläufe und IT-Systeme müssen hinsichtlich Transparenz und Dokumentation zusätzliche und strengere Anforderungen erfüllen. Das abas Whitepaper klärt zudem über die häufigsten Irrtümer auf.

Im Mai 2016 verabschiedet, treten die Vorschriften der DSGVO nach einer zweijährigen Übergangsfrist am 25. Mai 2018 in allen Mitgliedsstaaten der EU in Kraft – höchste Zeit für Unternehmen, sich auf die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen vorzubereiten! Doch Studien zufolge räumen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen dem Projekt „Compliance DSGVO“ keine ausreichend hohe Priorität ein: Nur jedes fünfte Unternehmen geht davon aus, die Vorgaben fristgerecht umzusetzen. „Ende 2018 werden über 50 % der Unternehmen, für die die DSGVO gilt, ihre Anforderungen nicht vollständig erfüllen können,“ so eine aktuelle Gartner Studie*.

Anzeige

Alarmierende Zahlen, denn der laxe Umgang mit dem neuen europäischen Datenschutz basiert häufig auf Missverständnissen, die die Rechtssicherheit der Unternehmen ab Mai 2018 massiv gefährden. Das neue abas Whitepaper informiert nicht nur über alle Änderungen, sondern räumt auch mit den häufigsten Irrtümern auf und bietet zudem einen Compliance-Check. Mit dieser Checkliste wird ein kompakter Fahrplan an die Hand gegeben, wie Unternehmen das „Projekt DSGVO“ step-by-step umsetzen können. Das Whitepaper steht kostenlos unter folgendem Link zum Download zur Verfügung: https://abas-erp.com/de/whitepaper/bereit-für-die-datenschutzgrundverordnung

*Gartner Studie „Focus on Five High-Priority Changes to Tackle the EU GDPR“.

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Open House: Die 5 Topics der digitalen Agenda

Open HouseDie 5 Topics der digitalen Agenda

Die sich rasant entwickelnde IT-Technologie verändert die Zusammenarbeit in Unternehmen und stellt neue Anforderungen an die Mitarbeiter – wobei sich zugleich deren Ansprüche verändern. Das führt dazu, dass Betriebe zunehmend für sich definieren müssen, wie sie als Arbeitgeber attraktiv bleiben. Die SPI GmbH aus Ahrensburg lädt im September zu einer Informationsveranstaltung, die fünf wichtige Themen beleuchtet.

…mehr

Datenschutz-GrundverordnungDer Countdown läuft!

In einem Jahr, am 25. Mai 2018, wird die vieldiskutierte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nationales Recht in den europäischen Mitgliedsländern. „Für Unternehmen empfiehlt es sich, die neuen Regeln zeitnah anzugehen“, sagt Markus Mergle, IT-Consultant bei msg.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

ERP: Neues Release von Epicor ERP

ERPNeues Release von Epicor ERP

Epicor Software, ein globaler Anbieter branchenspezifischer Unternehmenssoftware für Wachstum, präsentiert die jüngste Version von Epicor ERP, die globale Lösung für Enterprise Resource Planning, die heute bei tausenden Unternehmen in 150 Ländern weltweit im Einsatz ist.

…mehr
ERP: Delta Barth macht mobil

ERPDelta Barth macht mobil

Delta Barth Systemhaus hat den Funktionsumfang ihrer ERP-Software Deleco für mobile Einsatzbereiche ausgebaut. Die sogenannte Deleco-App gewährt ab sofort vollen Zugriff auf Aktivitäten wie Kundentermine, zu erledigende Aufgaben oder fällige Abgabefristen.

…mehr
ERP: Agrarwirtschaft 4.0

ERPAgrarwirtschaft 4.0

Über 50 Prozent der deutschen Landwirte haben laut aktueller PWC-Studie bereits in digitale Technologien investiert. Vier von zehn Landwirten planen weiterhin oder erstmals zu investieren. Und auch für die Agrarzulieferer werden automatisierte, digitalisierte Prozesse immer wichtiger.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker