smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> CAD/CAM> Elektro-CAD>

Engineering - Mehr Effizienz Entwicklungsprozesse

EngineeringMehr Effizienz für Entwicklungsprozesse

Wscad bietet zwei neue Dienstleistungen an: den Engineering Checkup und einen Migration Checkup. Im Rahmen des Engineering Checkups scannen die Wscad-Berater mit einem in der Praxis erprobten Verfahren individuell und detailliert den gesamten Engineering-Prozess und beziehen alle mit ihm in Verbindung stehenden Bereiche mit ein.

sep
sep
sep
sep
Engineering Checkup

Dabei wird in einem ersten Schritt der Ist-Zustand erfasst. Innerhalb weniger Tagen sind die Entwicklungs- und Konstruktionsprozesse analysiert, mögliche Schwachstellen skizziert und umsetzbare Handlungsempfehlungen erstellt. Schnell soll erkennbar sein, wo und warum Methodiken modifiziert werden sollten und wo sich Prozesse durchgängig gestalten lassen. Verborgene Potenziale im Gesamtprozess werden sichtbar – vom Vertrieb über Einkauf und Entwicklung bis zur Fertigung. Betrachtet werden unter anderem die unterschiedlichen Möglichkeiten einer PDM-/PLM- und ERP-Anbindung, die Schnittstellen zu Bearbeitungs- und Fertigungszentren, Möglichkeiten zur Standardisierung oder der sinnvolle Umgang mit vorgelagerten Daten wie Sensor-, Aktor- oder Motor-Komponentenlisten. Das mögliche Potenzial zur Automatisierung wird analysiert und die optimale Verwendung der Wscad-Lösung geplant und festgelegt. Beispielsweise die automatische Planerstellung mit der Software Project-Wizard. Oder die vollautomatische Erzeugung von Plänen und Dokumentationen durch externe Produktkonfiguratoren über das brandneue Wscad Automation Interface.

Anzeige

Wer einen Wechsel von einer älteren Wscad-Software oder einem fremden E-CAD auf die neueste Wscad Suite plant, kann mit dem Migration Checkup viel Zeit sparen und sichert sich zugleich die optimale Verwendung der Wscad-Lösung für eine hohe Produktivität von Anfang an. Für einen reibungslosen Ablauf wird ein Umstieg auf Basis von Best Practices professionell geplant und systematisch vorbereitet. Neben den technischen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen werden auch die Integration in die IT-Umgebung des Unternehmens sowie die Effizienz und Durchgängigkeit der etablierten Prozesse analysiert und bewertet. Auf diese Weise wird der Aufwand eines Umstiegs gleichzeitig zum Nutzen und zur einzigartigen Chance, weniger effiziente Abläufe zu identifizieren und Ballast über Bord zu werfen.

Geplant und vorbereitet werden die neue Projektstruktur und Vorlagenprojekte, Ausprägung und Qualität der Artikeldaten, die Artikeldatenbank oder die Übernahme von Stammdaten wie Makros, Symbolbibliotheken und Lexikons. Einbezogen werden ferner die Transformation bestehender Projekte aus dem bisherigen System, die Abbildung und Optimierung bestehender Abläufe und Vorgehensweisen, Lieferrichtlinien und Konstruktionshandbücher, die individuelle Anpassung und Überarbeitung von Formularen und Normblättern bis hin zur Übernahme bisheriger Daten und Pläne in das neue System. -sg-

Wscad, Bergkirchen, Tel. 08131/3627-98, www.wscad.com

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Vipa-Steuerungen

Bibliothek für ElektronikkomponentenE-CAD-Datenbibliothek wächst weiter

Wscad kann für seine E-CAD-Datenbibliothek weitere Inhalte verbuchen: Die Vipa GmbH, ein Spezialist für Automatisierungstechnik und Steuerungslösungen, hat sämtliche Symbole und Artikeldaten ihrer Produktpalette in die Artikeldatenbank eingestellt.

…mehr
Wscad Suite 2015

E-CAD-SoftwareE-CAD-Software

Wscad und Wago haben angekündigt, zukünftig in den Bereichen Produktentwicklung und Marketing zusammenarbeiten. Ein im Juni 2015 unterzeichneter Rahmenvertrag sieht zudem vor, dass die Electrical-Engineering-Lösung von Wscad bei Wago und all ihren verbundenen Unternehmen zum Einsatz kommt.

…mehr
Artikeldatenbibliothek

Elektro-CADBibliothek für das Electrical Engineering

Wscad präsentierte auf der Nürnberger Messe SPS IPC Drives unter anderem sein Angebot für das Electrical Engineering: Die  Artikeldatenbibliothek erlaubt sowohl Wscad- als auch Eplan-Anwendern den Zugriff auf rund eine Million Artikeldaten von Elektronikkomponenten.

…mehr
E-CAD-Software: Zugriffsrechte einfach definieren

E-CAD-SoftwareZugriffsrechte einfach definieren

Die Benutzerverwaltung in der WSCAD Suite ermöglicht das gemeinsame Nutzen der E-CAD-Software durch mehrere Personen. Sie definiert und regelt die Zugriffsrechte und Bearbeitungsmöglichkeiten der Anwender.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

CAD: Next Generation: HiCAD und HELiOS

CADNext Generation: HiCAD und HELiOS

40 Jahre Erfahrung fließen in die neuen Produktgenerationen von HiCAD und HELiOS 2017 der ISD. Die Verbesserung von Performance, Stabilität und Benutzerfreundlichkeit sind wichtige Themen, die bei der Weiterentwicklung berücksichtigt werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker