smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Service> Meinung> PLM IT REPORT

EditorialPLM IT REPORT


Wenn sie genauer hinsehen stellen Sie fest, dass auf der Titelseite ein neuer Name steht: PLM IT REPORT. Ist Ihnen nicht aufgefallen? Gut so. Unsere Intension war es, die bewährte Thematik rund um Product Lifecycle Management (PLM) in bekannter Optik fortzuführen, ohne dass unsere Leser den Eindruck haben, ein neues Magazin liegt vor ihnen.

sep
sep
sep
sep

Aber warum der neue Name? Unsere Themen sind Product Lifecycle Management, Engineering, Datenmanagement und IT-Integration. Genau damit beschäftigen sich unsere Leser in der Fertigungsindustrie. Und genau das soll auch zukünftig auf dem Titel stehen. Außerdem heißt unsere begleitende Website http://www.plm-it-business.de. Besucher der stark frequentierten Website erkennen nun den direkten Zusammenhang zur Printausgabe.

Übrigens haben wir in diesem Zusammenhang auch die Themenbereiche erweitert. Denn das Datenmanagement und das Zusammenspiel von IT-Systemen muss heute nicht nur Abteilungs- sondern unternehmensübergreifend funktionieren. Eine Vielzahl von Prozessen gilt es im Unternehmen abzubilden und einzelne Lösungen zu einem effizienten IT-System zu vernetzen. Die Grenzen zwischen dem kaufmännischen Bereich, der Produktion sowie der Konstruktion und Entwicklung verschwinden immer mehr. Lösungen wie CAx, PLM/PDM, ERP/PPS, MES, CRM oder SCM müssen verzahnt beziehungsweise integriert arbeiten. Innovation und Effizienz brauchen Unterstützung durch IT-Systeme aus einem Guss.

Anzeige

Ein gutes Beispiel dafür, wie Unternehmen damit umgehen, finden Sie in dieser Ausgabe. Ab Seite 38 führen wir unsere Serie zu dem Thema „Systems Engineering“ fort. Der Artikel zeigt mit Blick auf die Unternehmen BMW und Schaeffler, warum heute nicht nur unternehmens- und abteilungsübergreifend, sondern auch über technische Bereiche hinaus Handlungsbedarf besteht. Über alle diese Themen berichtet der PLM IT Report zukünftig: aktuell, detailliert und verständlich.

Und noch eine Veränderung: Mein Kollege, Michael Corban, wird uns nach Abschluss dieser Ausgabe verlassen. Er folgt dem Ruf der Heimat und wird an anderer Stelle neue Aufgaben übernehmen. Er hat dem CAD-CAM Report und eDM-Report neue Impulse verliehen und diese sehr engagiert umgesetzt. Auch beim Neukonzept des PLM IT Report hat er tatkräftig unterstützt. Von dieser Stelle alles Gute für die Zukunft und vielen Dank für die sehr angenehme Zusammenarbeit.



Ihr

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

EditorialSelbstbedienung

Dass man Geräte mit einem Webzugang ausstattet, ist nichts Neues. Schon vor einigen Jahren war die Rede von Kühlschränken, die selbständig ihren Bestand erfassen und fehlende Artikel an den Lebensmittelhändler melden.

…mehr

EditorialIm Zeichen der Dinge

Schon gehört? Neue Technologien, die als „Internet of Things“ (IoT) oder deutsch als „Internet der Dinge“ bezeichnet werden, sollen unser Leben in Zukunft stark verändern. Erinnern Sie sich noch an die Visionen der Kühlschränke mit Web-Anschluss, die selbständig nachordern oder die Kaffeemaschine, die Updates aus dem Internet lädt? Viele haben diese Visionen belächelt (auch ich).

…mehr

EditorialPartnersuche mit Ansage

Gerne vergleicht man die Entscheidung für wichtige IT-Systeme wie ERP-Software, oder in der Produktentwicklung CAD- und PDM-Software, mit dem „Bund fürs Leben“. Die Parallelen zur Partnersuche mit nachfolgender Hochzeit und Treueschwur bis ans Lebensende sind hier schon bemerkenswert.

…mehr
Editorial: 4.0 kommt in Fahrt

Editorial4.0 kommt in Fahrt

Manche Dinge müssen zur „Chefsache“ erklärt werden, damit sie in Gang kommen. Vielleicht hat es auch bei der Industrie 4.0 geholfen, dass die Bundesregierung dieses Thema zu einem ihrer Zukunftsprojekte erklärt hat.

…mehr

Editorial

Verkehrte Welt: Wir alle sehnen uns nach Sicherheit. Wir kaufen Autos, die beim Crashtest die volle Punktzahl erreicht haben. In keinem Land der Welt werden so viele Versicherungen gegen alle möglichen Risiken des Lebens abgeschlossen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker