smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Service> Meinung> »Drei auf einen Klick«

Editorial»Drei auf einen Klick«

»Das Portal für Datenmanagement und PLM«

sep
sep
sep
sep

PLM IT Business. Wenn Sie die Webadresse http://www.plm-it-business.de eingeben, dann landen Sie auf unserer neuen Website. Eigentlich vielmehr auf einem neuen Webportal. Denn hier dreht sich alles um die Themen Datenmanagement, Product Lifecycle Management und digitale Produktentwicklung. Dahinter steht das Konzept, ein gemeinsames Portal für Themen zu schaffen, die für viele unserer Leser (und künftig Webbesucher) untrennbar zusammengehören. Der Verlag Hoppenstedt Publishing, zu dessen Portfolio auch die Fachzeitschriften eDM-Report, CAD-CAM Report sowie das PLM-Jahrbuch zählen, startete damit Ende August eine einzigartige Website.

Diese adressiert Fachleute und Entscheider aus den Bereichen des unternehmensweiten Datenmanagements und der digitalen Produktentwicklung. Gespeist aus den Inhalten der beiden Fachzeitschriften CAD-CAM Report und eDM-Report sowie dem PLM-Jahrbuch, ergänzt mit tagesaktuellen News, Videos und Hintergrundinformationen, ist PLM IT Business eine wichti- ge deutschsprachige Informationsquelle rund um das Datenmanagement und das Product Lifecycle Management.

Anzeige

Wie eng diese Themen in der Praxis miteinander verzahnt sind, weiß jeder, der sich beispielsweise mit Produktdatenmanagement- (PDM) und Enterprise Resource Planning-Systemen (ERP) beschäftigt. Integrationsfragen oder gemeinsame Datenhaltung sind heute ganz zentrale Punkte in der IT-Strategie. Generell ist das Datenmanagement in den Unternehmen eine Drehscheibe für viele Themen. Man denke nur an Customer Relationship Management (CRM) und Supply Chain Management (SCM) bis hin zur Elektronischen Archivierung und der Technischen Dokumentation. Nichts geht mehr ohne das Zusammenspiel der einzelnen IT-Komponenten. Die Basis hierfür ist immer das Datenmanagement.

Experten aus diesen Bereichen finden jetzt auf einer zentralen Website aktuelle Branchennachrichten, Fachartikel, Marktübersichten, Messe- und Veranstaltungskalender, Firmenpräsentationen und -videos sowie eine Produkt- und Lieferantendatenbank. Dazu kommen Vernetzungen mit anderen wichtigen Informationsquellen.

Thematisch gliedert sich die Website in die drei Hauptbereiche »Engineering«, »Datenmanagement« und »PLM-Markt« und greift dabei die inhaltlichen Strukturen der drei gedruckten Fachpublikationen auf. Dadurch finden sich die Abonnenten beziehungsweise Leser leichter zurecht. Diese haben über den Premiumbereich kostenlosen Zugriff auf sämtliche Inhalte aus den jeweiligen Heften. Mit diesem elektronischen Medium haben wir die Möglichkeit aktueller und umfassender zu berichten. Diese Vorteile werden wir gerne nutzen und Ihnen Inhalte bereits vor der Veröffentlichung in der Printausgabe bereitstellen. Die Website ist hierfür eine gute Ergänzung. Und alle, die gerne auf der Couch schmökern und das Notebook lieber ausschalten, können selbstverständlich weiterhin auf den eDM-Report in einer richtigen Papierausgabe zurückgreifen. Versprochen.

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

EditorialSelbstbedienung

Dass man Geräte mit einem Webzugang ausstattet, ist nichts Neues. Schon vor einigen Jahren war die Rede von Kühlschränken, die selbständig ihren Bestand erfassen und fehlende Artikel an den Lebensmittelhändler melden.

…mehr

EditorialIm Zeichen der Dinge

Schon gehört? Neue Technologien, die als „Internet of Things“ (IoT) oder deutsch als „Internet der Dinge“ bezeichnet werden, sollen unser Leben in Zukunft stark verändern. Erinnern Sie sich noch an die Visionen der Kühlschränke mit Web-Anschluss, die selbständig nachordern oder die Kaffeemaschine, die Updates aus dem Internet lädt? Viele haben diese Visionen belächelt (auch ich).

…mehr

EditorialPartnersuche mit Ansage

Gerne vergleicht man die Entscheidung für wichtige IT-Systeme wie ERP-Software, oder in der Produktentwicklung CAD- und PDM-Software, mit dem „Bund fürs Leben“. Die Parallelen zur Partnersuche mit nachfolgender Hochzeit und Treueschwur bis ans Lebensende sind hier schon bemerkenswert.

…mehr
Editorial: 4.0 kommt in Fahrt

Editorial4.0 kommt in Fahrt

Manche Dinge müssen zur „Chefsache“ erklärt werden, damit sie in Gang kommen. Vielleicht hat es auch bei der Industrie 4.0 geholfen, dass die Bundesregierung dieses Thema zu einem ihrer Zukunftsprojekte erklärt hat.

…mehr

Editorial

Verkehrte Welt: Wir alle sehnen uns nach Sicherheit. Wir kaufen Autos, die beim Crashtest die volle Punktzahl erreicht haben. In keinem Land der Welt werden so viele Versicherungen gegen alle möglichen Risiken des Lebens abgeschlossen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Anzeige - Highlight der Woche

Hexagon PPM ist der neue Markenname von Intergraph PPM


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Hexagon PPM das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt bei: http://hexagonppm.com

Mediadaten 2017

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker