smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> Big Data/Smart Data> ECM/DMS> Geschäftsprozess-Automatisierung: Komfortable Rechnungsprüfung

DokumentenmanagementGeschäftsprozess-Automatisierung: Komfortable Rechnungsprüfung

Der auf Geschäftsprozess-Optimierung im SAP ERP-Umfeld spezialisierte Software-Hersteller tangro hat ein komfortables Werkzeug für das Management von Eingangsrechnungen entwickelt. Damit steht eine Vielzahl von Selektions- und Analysefunktionen zur Verfügung, die in Kombination mit der Massenfunktion eine schnelle, sinnvolle und auf Kosteneinsparungen ausgerichtete Rechnungsprüfung ermöglicht. Das SAP-Zusatzprogramm erlaubt die schnelle und effiziente Rechnungserfassung und Rechnungsprüfung - egal, ob die Belege via Papier, Fax, E-Mail oder EDI eingehen. Das Besondere dabei: tangro IM ist komplett in das ERP-System eingebettet. Es werden keinerlei vorgelagerte Systeme benötigt, die teuer in Anschaffung und Pflege sind und für deren Bedienung eigenes Personal erforderlich ist. So werden Doppelarbeiten und Medienbrüche vermieden, Durchlaufzeiten der Rechnungen verkürzen sich.

sep
sep
sep
sep
Dokumentenmanagement: Geschäftsprozess-Automatisierung: Komfortable Rechnungsprüfung

Im "tangro-IM-Eingangsbuch" werden sämtliche eingegangenen Rechnungen übersichtlich in Listenform angezeigt, wobei über 100 Spaltenkriterien zur Auswahl stehen. Sichtbar sind hier auch solche Belege, bei denen Stamm- oder Organisationsdaten unvollständig sind. Sachbearbeiter können somit auch auf diese Dokumente zugreifen, ohne den Arbeitsplatz wechseln zu müssen. Der Status einer Rechnung ist dabei auf einen Blick anhand der Anzeige in Ampel-Farblogik erkennbar. Belege im Rechnungseingangsbuch können mit Hilfe der Selektionsfunktion auf komfortable Weise nach verschiedensten Kriterien gesichtet werden. So ist ein gezieltes Auffinden beispielsweise von Belegen bestimmter Lieferanten möglich. Darüber hinaus können Sachbearbeiter die eingegangenen Rechnungen nach Belegdatum, Eingangsdatum oder auch Bearbeitungsstatus filtern.

Anzeige

Die weitere Verarbeitung der Belege wird außerdem über eine komfortable Massenfunktion erleichtert. Bestimmte Funktionen sind dabei für alle markierten Belege in einem einzigen Schritt ausführbar. So können Sachbearbeiter über die Massenfunktion beispielsweise alle markierten Rechnungen in den Genehmigungs- und Freigabe-Workflow schicken. -sg-

tangro software components gmbh, Heidelberg, Tel. 06221/13336-0, http://www.tangro.de

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Synthax

Dokumenten-ManagementDMS ins ERP-System integrieren

Durch die Integration des Dokumenten-Management-Systems (DMS) von DocuWare in das bestehende Enterprise Resource Planning (ERP)-System greifen Mitarbeiter beim Audiotechnik-Großhändler Synthax heute direkt aus dem laufenden Arbeitsprozess auf sämtliche relevante Daten zu.

…mehr
Enterprise Resource Planning: IT-Trends: Von Smart Factory bis Holografie

Enterprise Resource PlanningIT-Trends: Von Smart Factory bis Holografie

Holografie in der Produktion? Oder ERP auf der Smart Watch? Mit den neuen Technologien mehren sich auch die Chancen für Innovationen und die digitale Transformation im deutschen Mittelstand.

…mehr
windream

ECM/DMSECM in der sechsten Generation

Der ECM-Spezialist windream hat die aktuelle Version seiner Software in der sechsten Generation vorgestellt. Diese wird unterscheidet sich nicht nur in technologischer, sondern auch in funktionaler Hinsicht deutlich von früheren windream-Releases.

…mehr
Produktdaten- und Dokumentenmanagement-System

Produktdaten- und DokumentenmanagementProfile integriert Autocad 2016 und Inventor 2016

Die neue Version des Produktdaten- und Dokumentenmanagement-Systems Profile bietet umfassende PDM/PLM-Funktionalität für Autocad 2016, Autocad Mechanical 2016, Inventor 2016 sowie Autocad Plant 3D und Autocad P&ID.

…mehr
ECM von windream in der Version 6.

ECM/DMSECM in der sechsten Generation

Im Messefokus von windream steht die aktuelle Version der ECM-Software in der sechsten Generation. Diese wird unterscheidet sich nicht nur in technologischer, sondern auch in funktionaler Hinsicht deutlich von früheren windream-Releases.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker