smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> CAD/CAM> CAM> Effizienter Prototypenbau sichert Marktanteile

CAM-CNC-TechnologieEffizienter Prototypenbau sichert Marktanteile

sep
sep
sep
sep
Zuverlässigkeit, präzise und effiziente Bearbeitungsstrategien sowie die einfache Bedienbarkeit veranlassten den Elektrowerkzeug-Spezialisten Bosch Power Tools dazu, im gesamten Prototypenbau die CAD/CAM-Software Mastercam einzusetzen.
Bitte melden Sie sich mit Ihren Nutzerdaten an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

3D-Druck: Neues Democenter von Solidpro

3D-DruckNeues Democenter von Solidpro

Die Solidpro GmbH hat am Hauptsitz in Langenau ein modernes Democenter für die neueste 3D-Drucktechnologie des Herstellers HP eröffnet. Das Tochterunternehmen von Bechtle präsentiert dort mit der Drucklösung HP Jet Fusion 3D 4200 ein ganzheitliches Produktionssystem zur Serienfertigung hochwertiger Teile sowie für den Prototypenbau. 

…mehr
Thermoplast ASA

WerkstoffeUV-beständiger Thermoplast ist Alternative zu ABS

Stratasys bietet für sein FDM-Verfahren (Fused Deposition Modeling) einen neuen Allzweck-Thermoplasten an, der eine echte Alternative zu dem Kunststoff ABS sein soll.

…mehr
3D-Druckmaterial: Simuliertes Polypropylen

3D-DruckmaterialSimuliertes Polypropylen

3D-Druckanbieter Stratasys bietet nun ein polypropylen-ähnliches Material namens Endur für den Prototypenbau biegsamer, strapazierfähiger Teile mit hoher Schlagfestigkeit und Bruchdehnung an. Denkbar ist etwa die Verwendung für Bauteile mit beweglichen Filmscharnieren oder Schnappverbindungen.

…mehr
Rapid-Technologien: Prototypen in Originalgröße

Rapid-TechnologienPrototypen in Originalgröße

Die Objet 1000, mit einem Bauraum von 1.000 mm x 800 mm x 500 mm die bisher größte 3D-Druck-Anlage von Objet, wird ab dem 2. Quartal 2013 für ausgewählte Kunden und in der zweiten Jahreshälfte 2013 unbeschränkt verfügbar sein.

…mehr
Rapid-Technologien: Wasserlösliches  PVA-Stützmaterial

Rapid-TechnologienWasserlösliches PVA-Stützmaterial

German Reprap nimmt das wasserlösliche Stützmaterial PVA (Polyvinylalkohol) in sein Programm auf. In Verbindung mit einem Dual-Extruder lassen sich damit nun auch Objekte mit größeren Überhängen über einen Reprap-3D-Drucker ausdrucken.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker