smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> IT Solutions> CAD/CAM> CAM> Flexibilität auch zwischen den Rennen

CAD-CAM-TechnologieFlexibilität auch zwischen den Rennen

sep
sep
sep
sep
Um flexibel arbeiten und innerhalb kürzester Zeit auch Anfragen aus der schnelllebigen Formel 1 beantworten zu können, setzt Kaiser Werkzeugbau auf das CAM-System Hypermill. Über die anfänglichen Erwartungen hinaus ließen sich auf diese Weise die Programmierzeiten senken, von der 2D- bis hin zur 5-Achs-Simultan-Bearbeitung – bei hoher Prozesssicherheit.
Bitte melden Sie sich mit Ihren Nutzerdaten an, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CAM-CNC-Technologie: 5-Achs-Bearbeitung  liefert entscheidendes Plus

CAM-CNC-Technologie5-Achs-Bearbeitung liefert entscheidendes Plus

Im Werkzeug- und Formenbau führe kein Weg am 5-Achs-Fräsen vorbei, sagen die Werkzeugbauer bei Meissner – vorausgesetzt, die Bearbeitung ließe sich einfach, schnell und sicher programmieren. Meissner nutzt dazu die Sescoi-Software WorkNC, die neben der direkten 5-Achs-Programmierung auch ein Modul bietet, mit dem aus existierenden 3-Achs-Programmen automatisch 5-Achs-Fräsbahnen generiert werden.
…mehr
CAM-CNC-Technologie: Bearbeitungszeiten lassen sich weiter reduzieren

CAM-CNC-TechnologieBearbeitungszeiten lassen sich weiter reduzieren

Automatisierte Programmiermöglichkeiten für Rechtecktaschen, Optimierungen für das 3D-Schruppen sowie neue Strategien für die 5-Achs-Bearbeitung (etwa von Impellern und Blisks) sollen Version 2012 der CAM-Lösung hyperMill auszeichnen, die Hersteller Open Mind Technologies nun vorgestellt hat.
…mehr
CAM/CNC-Technologie: Programmierzeiten gesenkt,  Oberflächenqualität verbessert

CAM/CNC-TechnologieProgrammierzeiten gesenkt, Oberflächenqualität verbessert

Auf der EMO stellt der 3D-CAM-Spezialist Delcam die neue Version 2012 seiner Frässoftware PowerMill vor. Sie richtet sich vor allem an Anwender, die beim Fräsen sehr anspruchsvoller Geometrien keine Überraschungen erleben wollen.
…mehr
CAD-CAM Technologie: Automatisiert zum Zahnersatz

CAD-CAM TechnologieAutomatisiert zum Zahnersatz

Ob es sich um Prothesen oder Zahnersatz handelt – in der Medizintechnik sind Sonderanfertigungen gefragt. Dass sich hier neben den Rapid-Technologien auch die Fräsbearbeitung einsetzen lässt, will der CAM-Spezialist Sescoi mit der Software WorkNC Dental zeigen, welche die automatisierte Fräsbearbeitung von Kronen, Brücken und Implantaten vereinfacht.
…mehr
CAD-CAM-Technologie: Stets exakt in Form

CAD-CAM-TechnologieStets exakt in Form

Mit High-Tech-Booten und Windradflügeln kennt sich die Knierim-Werft aus. Und als es um das Fräsen mit einer großen Portalfräsmaschine ging, „hat uns die Sescoi-CAD/CAM-Software WorkNC das Fräsen leicht gemacht“, sagt Knierim-Geschäftsführer Steffen Müller.
…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Einladung zu COSCOM Digital-PROZESS Meetings

Mehr Profit vor dem Span! COSCOM connected …

… Manufacturing: CNC-Prozesse optimieren!

… Tool-Management: Rüstprozesse beschleunigen!

… Prozess-Management: Durchgängige Daten bis an die Maschine!

Aktuelle Termine und Orte hier

Anzeige - Highlight der Woche

Aras Whitepaper: Internet of Things - Kontext statt Chaos


Hier stellt Ihnen das Unternehmen Aras das Highlight der Woche vor.

White Paper jetzt kostenlos herunterladen!

Mediadaten 2018

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker