smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Artikelarchiv>

Alles unter Kontrolle

formnext 2017Alles unter Kontrolle

Stratasys zeigt auf der Formnext neue Lösungsangebote für die kontinuierliche Fertigung, Rapid Prototyping und neue Materialien, darunter die Rapid-Prototyping-Lösung der F123-Serie.

Von der Konzeptüberprüfung über die Designvalidierung bis hin zur Funktionsüberprüfung soll die F123-Serie über den gesamten Prototyping-Workflow dafür sorgen, dass Produktdesigns sorgfältig getestet und anschließend freigegeben werden. Bestandteil der Rapid-Prototyping-Produktpalette ist die Vollfarb-Multimaterial-3D-Drucklösung J750, die realitätsgetreue Prototypen in einem Druckvorgang herstellt.

sep
sep
sep
sep
formnext 2017: Alles unter Kontrolle

Darüber hinaus zeigt der Hersteller auf der Messe, wie Anwender mit Hilfe von J750-Bauteilgeometrien und Oberflächenbeschaffenheiten besser kontrollieren können. Dank des neuen Programms, das eine hohe Farbtransparenz in Kombination mit einer vollfarbigen Textur ermöglicht, verfügen die Anwender nun über eine größere Farb- und Texturkontrolle für realitätsgetreue Prototypen. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen seine neueste Entwicklungslösung, den Continuous Build 3D Demonstrator.

Anzeige

Die skalierbare, architekturbasierte Plattform mit mehreren Druckeinheiten ist darauf ausgelegt, dass sie über das 3D-Druckerparadigma eines Anwenders hinausgeht. Bei lediglich geringen Eingriffen des Anwenders werden die Teile kontinuierlich gefertigt. Das Auswerfen der fertigen und der Beginn der neuen Teile erfolgt automatisch.

Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

formnext 2017: Weltelite der Additiven Fertigung trifft sich

formnext 2017Weltelite der Additiven Fertigung trifft sich

Heute startete die formnext 2017 in Frankfurt. Und die Messe befindet sich auf Rekordkurs: 53 Prozent Ausstellerwachstum, zahlreiche Weltpremieren sowie ein vielseitiges und zukunftsweisendes Rahmenprogramm erwarten die Besucher. 

…mehr
Additive Fertigung: Marsmission für Stratasys

Additive FertigungMarsmission für Stratasys

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt setzt FDM-3D-Drucktechnologien von Stratasys bei der Herstellung eines voll funktionsfähigen Prototypen eines TransRoPorters (TRP) ein.

…mehr
3D-Druck: Premiere für Stratasys F123-Serie

3D-DruckPremiere für Stratasys F123-Serie

Stratasys zeigt auf der Hannover Messe erstmals seine neue 3D-Drucker F123-Serie sowie die aktuell gelaunchten Materialien für seine PolyJet- und FDM-Technologien.

…mehr
Additive Fertigung: 3D-Druck für McLaren Racing

Additive Fertigung3D-Druck für McLaren Racing

McLaren Racing und Stratasys freuen sich, eine neue Partnerschaft über vier Jahre bekanntzugeben, in deren Rahmen Stratasys McLaren Racing als offizieller Lieferant von 3D-Drucklösungen des McLaren-Honda Formel-1-Teams eine Reihe von 3D-Druck- und Additiven Fertigungslösungen bereitstellen wird.

…mehr

Kontakt zur Redaktion

WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH
Redaktion smart engineering
Julius-Reiber-Straße 15
64293 Darmstadt

Tel.: +49 6151 3096-1321
Fax: +49 6151 3096-4321

E-Mail: info@weka-businessmedien.de

Pressemitteilungen

Senden Sie uns Ihre Pressemitteilungen und Personalmeldungen zu, damit wir Ihr Unternehmen redaktionell berücksichtigen können und jederzeit auf dem neuesten Stand sind. Senden Sie uns Ihre Informationen einfach per E-Mail.

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

Anzeige
Anzeige