PLM IT Business
Home> Daten + Prozesse> Technische Dokumentation>

Die Software wurde auf Servicetechniker, Händler, Firmenkunden bis zum Endverbraucher abgestimmt

ErsatzteilkatalogeErsatzteilkataloge einfach erstellen

Mit der Softwarelösung door2parts lassen sich Ersatzteilkataloge erstellen, die Zeichnungen, technische Informationen und Serviceteile auch auf mobilen Endgeräten darstellen.

door2parts

Über die entsprechenden Schnittstellen können alle relevanten Informationen eingespielt oder auch direkt mittels eines Redaktionssystems eingepflegt werden. Die Software wurde auf den Bedarf von Servicetechnikern, Händlern, Firmenkunden bis hin zum Endverbraucher abgestimmt. Als einen Vorteil nennt der Anbieter, dass sich mit dieser Software auch variante Stücklisten verwalten, Einkaufsmanagement betreiben und gleichzeitig die Auswertungen für Marketing und strategische Planung durchführen lassen. Zusätzlich zu den Anforderungen an ein Ersatzteilkatalogsystem (Zoom, Varianten, Bild/Listen-Interaktion) kann door2parts um die eCommerce-Lösung door2shop erweitert und so ein vollständiger Artikel- und Zubehörshop betrieben werden. Neben einer B2B-Anwendung ermöglichen verschiedene Zahlungsmodule auch B2C-Anwendungen. Die mobile Lösung für Ersatzteilkataloge ist die direkt mit einem QR- oder NFC-Code verlinkt, so dass eine Maschine via Kamera oder durch einen nahen Kontakt sofort identifiziert werden kann. Der richtige Katalog wird dann mit den entsprechenden Varianten geöffnet und angezeigt. In Verbindung mit einer mobilen Dokumentationslösung, mit der Dokumente aus Publishing-Systemen wie TIM 4.0 der FCT AG mobil dargestellt werden, ist so ebenfalls eine komplett durchgängige Publikation möglich.

Anzeige

door2solution software, Klosterneuburg, Tel. +43 2243/21816, www.door2solution.com

Weitere Beiträge zum Thema

Daten und ProzesseSAP-Schnittstelle für Ersatzteilkatalog

Cross-Media-Publishing bedeutet, dass Inhalte unabhängig von Datenstruktur und Datenträgern verwendbar sind. Einen weiteren Schritt in diese Richtung unternimmt Seal Systems für SAP-Anwender: Der neue PP SAP Connector des Parts-Publisher zu SAP ermöglicht eine integrierte Ersatzteilkataloglösung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Technische Dokumentation: Technische Produktdokumentation im Maschinenbau

Technische DokumentationTechnische Produktdokumentation im Maschinenbau

Die Technische Produktdokumentation ist der "Technische Informationspool" im Unternehmen. Hier zeigt sich, dass nur durch das homogene Zusammenwirken und die Integration von Personen, Prozessen und Informationen Effizienz und Transparenz gesteigert werden können.

…mehr
Augmented Documentation

Mobile Technische DokumentationAlle Infos auf Abruf

Der Dokumentationssoftware-Anbieter Docufy bietet mit Topicpilot bereits eine mobile Publikationsplattform, die Technische Dokumentation aufs Smartphone oder Tablet bringt.

…mehr
Dokumenterstellung

Product Lifecycle ManagementDokumentationen aus dem PLM-System

Aras bietet nun eine Lösung für die Technische Dokumentation an. Diese basiert auf der PLM-Software von Aras und soll das Erstellen, Visualisieren und Publizieren einer breiten Palette von Produkt- und Sicherheitspublikationen ermöglichen.

…mehr
Technische Dokumentation

Technische DokumentationTrotz Komplexität den Überblick behalten

Die Dokumentationserstellung im Maschinenbau wird durch komplexere Maschinen, mehr kundenspezifische Varianten und den Export in alle Welt zunehmend anspruchsvoller.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

Smart Factory live erleben


Smart Factory live erleben:

ComputerKomplett macht die nächste industrielle (R)evolution erfahrbar / Betriebsrundgang bei der Walter Pottiez GmbH am 29. Juni 2016 in Sulzfeld

PLM IT Business *** online Neuheit***

Mediadaten 2016

Anzeige

White Papers auf plm-it-business.de


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Wie es IFS mit SAP aufnehmen will

Der ERP-Markt ist hart umkämpft. Als weltweit größter Anbieter hat SAP die Führungsrolle seit vielen Jahren inne. Der Marktführer wird von vielen Seiten attackiert. Die Marktanalysten von Gardner attestieren dem Schwedischen Anbieter IFS eine starke Position.

PLM IT Business in Social Networks

PLM IT Business Newsletter

PLM IT Business Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren!


Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker