PLM IT Business
Home> Produktentwicklung> Simulation>

Materialdaten-Verwaltung - Verbessere Simulationsunterstützung

Materialdaten-VerwaltungVerbessere Simulationsunterstützung

Die kürzlich veröffentlichte Version 9 der Materialdatenmanagement-Lösung Granta MI ist das jährlich veröffentlichte Hauptrelease, das alle Verbesserungen und Aktualisierungen des letzten Jahres sowie zusätzliche Erweiterungen umfasst.

Granta MI

Entwickler können nun etwa bei der Materialauswahl eine App nutzen, um sich nahtlos mit dem unternehmenseigenen PLM-System zu verbinden und zu fragen: „Wo wird das Material verwendet?“ Der Zugriff auf das Know-how früherer Anwendungen hilft dabei, Designentwürfe zu optimieren und wiederholte Produktfehler oder -ausfälle zu vermeiden.

Das Softwarepaket Granta MI-Simulation unterstützt das Erstellen präziser CAE-Eingabemodelle besser. Dies ermöglicht eine vollständig rückverfolgbare Ableitung dieser Modelle über die Data-Analysis-Apps, die grundlegende Aufgaben wie Glättung, Mittelwertbildung und Modellanpassung unterstützen. Zusätzliche Skript-Werkzeuge ermöglichen es, diese Anwendungen auf spezifische Bedürfnisse eines Unternehmens anzupassen, das verbreitete Skript-Sprachen wie Matlab und Python einsetzt. Version 9 vereinfacht es darüber hinaus, die Informationen über verbotene Substanzen zu aktualisieren und zu verwalten. -mc-

Anzeige

Granta Design, München, Tel. 089/921315230, www.grantadesign.com

Weitere Beiträge zum Thema

MI-Materials-Gateway

Werkstoffdaten-SoftwareWerkstoffdaten für die Simulation

Die jüngste Version des Softwarepakets Granta MI-Simulation vereinfacht die Bereitstellung der erforderlichen Werkstoffdaten für die Simulation.

…mehr
MI-Materials Gateway

Werkstoffdaten-ManagementCAD und CAE tauschen Materialdaten aus

Version 3.1 der Integrations-Software Granta MI-Materials Gateway erleichtert die gemeinsame Nutzung von Materialwissen zwischen verschiedenen Entwicklungsbereichen.

…mehr
MI-Materials Gateway

Werkstoffdaten-ManagementSpeichert Kombinationen von Suchkriterien

Granta MI-Materials Gateway 3.0 ist die dritte Generation der Lösung für den Zugriff auf zentrale Werkstoffdaten innerhalb von CAD-, CAE- und PLM-Systemen. Verbessert wurde vor allem die Benutzerfreundlichkeit.

…mehr
Werkstoffdatenbank: Werkstoffdaten besser verwalten

WerkstoffdatenbankWerkstoffdaten besser verwalten

Unter Mitwirkung von Granta Design wurde das Automotive Material Intelligence Consortium (AutoMatIC) gebildet, das Hersteller und Zulieferer aus dem Automobil- und Nutzfahrzeugbereich zusammenbringen soll. Ziel des Automobil-Konsortiums ist es, bestmögliche Prozesse für den Umgang mit Werkstoffdaten zu entwickeln.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produktsimulation

SimulationstechnikAutomobilbau: Produktsimulation für jeden Ingenieur

Der Automobilzulieferer Klubert + Schmidt hat sich für die Simulationslösung Ansys AIM entschieden, um damit zukünftig erweiterte Produktsimulationen durchzuführen.

…mehr
Anzeige
Anzeige

PLM IT Business *** online Neuheit***

Mediadaten 2016

Anzeige

White Papers auf plm-it-business.de


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Wie es IFS mit SAP aufnehmen will

Der ERP-Markt ist hart umkämpft. Als weltweit größter Anbieter hat SAP die Führungsrolle seit vielen Jahren inne. Der Marktführer wird von vielen Seiten attackiert. Die Marktanalysten von Gardner attestieren dem Schwedischen Anbieter IFS eine starke Position.

PLM IT Business in Social Networks

PLM IT Business Newsletter

PLM IT Business Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren!


Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker