PLM IT BusinessPLM IT Business
Home
zurück
Euroblech 2014 in Hannover
vorherigesTopthema 1 von 4nächstes
Vom 21.-25. Oktober 2014 trifft sich die blechbearbeitende Industrie wieder in Hannover zu ihrer weltweit größten Branchenfachmesse, der Euroblech. Rund 1.600 Aussteller aus 38 Ländern belegen acht Hallen auf dem Messegelände. Mit ihrem rein auf die Blechbearbeitung ausgerichteten Messeprofil wendet sich die Euroblech an alle Spezialisten der Blechbearbeitung aus allen Managementebenen, von kleinen Betrieben bis hin zu Großunternehmen.
SPI Blech-Software
vorherigesTopthema 2 von 4nächstes
In der Prozesskette Blech bedienen Software-Lösungen von SPI den Übergang vom Design zur Arbeitsvorbereitung und rücken dabei immer näher an den Fertigungsprozess. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Erstellung der präzisen Abwicklung, deren Berechnung sich nach den zum Einsatz kommenden Maschinen, nach den genutzten Werkzeugen und den verwendeten Verfahren richtet.
Produktentwicklung: Der Engineering- Arbeitsplatz der Zukunft
vorherigesTopthema 3 von 4nächstes

Wie soll ein Engineering-Arbeitsplatz aussehen, der Managern wie Ingenieuren einfaches und effizientes Arbeiten ermöglicht? Dieser Frage ging der Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung (VPE) der Technischen Universität Kaiserslautern auf den Grund.

Materialdatenmanagement: Materialdatenmanagement: Eine Quelle, eine Software, eine Plattform
vorherigesTopthema 4 von 4nächstes

Wissen Betreiber genau, was in ihren Produktionsanlagen steckt? Halten sich Zulieferer an die Materialvorgaben? Wohl eher nicht. Ein Grund hierfür sind meistens fehlende Informationen. Abhilfe schafft der Materialdatenmanager (MDM) von Vescon, der als Online-Datenbank permanent verfügbar ist und aktuelle Daten bereitstellt.

weiter
Anzeige

Aktuelles / Kurznachrichten

Sparepartsplace-Viewer
Der Sparepartsplace-Viewer kombiniert die Darstellung von Baugruppen m...

Einfach online Ersatzteile anbieten

Mensch und Maschine (MuM) vertreibt ab sofort in allen europäischen Ländern mit eigenen Niederlassungen die Software Sparepartsplace des schweizerischen Herstellers CAD Software Solutions. Die Software generiert aus 3D-CAD-Modellen nach wenigen Mausklicks Ersatzteilkataloge mit allen Bauteilen und Baugruppen der Maschine.

…mehr

Was kostet die Einführung von ERP-Software?

Eine aktuelle Studie gibt Auskunft zu den tatsächlichen Kosten bei der Einführung betriebswirtschaftlicher Softwaresysteme bei Mittelständlern.

…mehr
CAD-Software: Solidworks präsentiert 2015

Solidworks präsentiert 2015

Nicht schneller, weiter, höher, sondern produktiver und effizienter – die neue Version 2015 von Solidworks soll Konstrukteuren die Arbeit vereinfachen und optimalere Produkte in kürzerer Zeit ermöglichen. 

…mehr
3D-CAD-Kollaborations-Plattform: Stratasys kauft Grabcad
Durch die Akquisition der Online-Plattform Grabcad verbessert Stratasy...

Stratasys kauft Grabcad

3D-Druck- und Additive-Manufacturing-Anbieter Stratasys hat die Cloud-basierte Collaboration Plattform Grabcad gekauft. Grabcad soll als eigene Geschäftseinheit innerhalb der Stratasys Global Products and Technology Group weitergeführt werden und vom Grabcad-Mitgründer und CEO Hardi Meybaum geleitet werden.

…mehr
Automobilzulieferer Allgaier
Die Einführung von Catia V5 NC beim Automobilzulieferer Allgaier steig...

Allgaier führt Catia V5 NC mit Transcat PLM ein

Der Blechumformer Allgaier Werke hat seine bisherige Lösung für die NC-Programmierung durch Catia V5 NC ersetzt. Bei der Implementierung des neuen Systems wurde Allgaier von dem Karlsruher Software-Unternehmen Transcat PLM mit Service, Schulung, Methodik und Beratung unterstützt. Vor der Inbetriebnahme testete Allgaier Catia V5 NC in einer Pilotphase.

…mehr

PLM/PDM

Daten-Klassifizierung: Bestens geordnet und gut kalkuliert

Bestens geordnet und gut kalkuliert

Der Echinger Hochleistungsautomatisierer Hekuma setzt bei der Klassifikation seiner Stammdaten und der Arbeitsplanerstellung auf die professionelle Unterstützung der Simus Systems GmbH und deren Softwarelösungen.

…mehr
Product Lifecycle Management: „Servitization ermöglicht die lokale Wertschöpfung“

„Servitization ermöglicht die lokale Wertschöpfung“

Produzierende Unternehmen bieten ihren Kunden immer mehr Dienstleistungen, die über das klassische Ersatzteilgeschäft hinausgehen - ein Trend, der sich Servitization nennt. Welche Herausforderungen sie bei der Transformation zum Serviceanbieter meistern müssen, erläuterte Prof.
…mehr
Product Lifecycle Management: PLM für Schwergewichte

PLM für Schwergewichte

Für ein global agierendes Familienunternehmen mit komplexen Produkten ist es im internationalen Wettbewerb entscheidend, die Kundenanforderungen optimal zu erfüllen. Um dies zu erreichen, müssen die Prozesse in der Produktentwicklung ständig verbessert werden.

…mehr

Daten Management

Enterprise Content Management: Hand in Hand: ECM und Collaboration

Hand in Hand: ECM und Collaboration

Mehr Effizienz ist das Gebot der Stunde. Immer ambitioniertere Vorgaben und immer schnellere Produktzyklen bedürfen einer straffen Planung und Umsetzung. Eine effektive Zusammenarbeit und Kommunikation – auch über Unternehmens- beziehungsweise Landesgrenzen hinweg – ist hierfür ebenso ein Schlüsselfaktor wie ein intelligentes Informationsmanagement.
…mehr
Datenschutz: Per TÜV-Kurs zum Datenschutzbeauftragten

Per TÜV-Kurs zum Datenschutzbeauftragten

Das Thema Datenschutz bestimmt nicht erst seit den Enthüllungen rund um die NSA-Affäre die aktuelle Nachrichtenlage. Immer wieder rücken Unternehmen aufgrund laxer Handhabung entsprechender Bestimmungen in das Zentrum der öffentlichen Diskussion.

…mehr
Workflow: Kontrolliertes      Zusammenspiel

Kontrolliertes Zusammenspiel

Heutzutage kommt es in den meisten mittelständischen bis großen Unternehmen bei der Arbeitsplanung und Durchführung auf jede Sekunden an. Gerade Unternehmen, die auf globaler Ebene agieren, sind durch den hohen Konkurrenzdruck dazu angehalten, möglichst schnell, effizient und zugleich kostensparend zu arbeiten.

…mehr

CAD-CAM

Version 3.0 des CAD-Systems Creo: Ein CAD für viele Formate
Zu den Neuerungen in Creo 3.0 zählt auch die verbesserte realistischer...

Ein CAD für viele Formate

PTC präsentierte auf seiner PTC Live Global 2014 in Boston letzte Woche die neue Version 3.0 seines CAD-Systems Creo. Herausragende Neuerung ist die so genannte Unite-Technologie. Diese soll die Arbeit mit Daten unterschiedlicher CAD-Systeme ebenso vereinfachen wie deren Konsolidierung.

…mehr
CAD-Datenaustausch: CAD-Datenaustauschprozesse auslagern

CAD-Datenaustauschprozesse auslagern

Seeburger bietet ab sofort eine Komplettlösung für den CAD-Datenaustausch als Managed-Service-, On-Premise- oder Hybrid-Betriebsmodell an. „Kunden können somit je nach Anforderung ein passendes Betriebsmodell auswählen“, teilt Seeburger mit.

…mehr
3D-Anlagenlayout: Schluss mit 2D-Aufstellplänen

Schluss mit 2D-Aufstellplänen

Das Solidworks-Solution-Partner-Produkt Lino 3D Layout generiert als Solidworks-Single-Window-Integration 3D-Aufstellpläne für die Projektierung und den Vertrieb von Anlagenmodulen und kompletten Prozesslinien.

…mehr

FIRMENPORTRÄTS

zurück
weiter
Anzeige

Mediadaten 2015

White Papers auf plm-it-business.de

In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Anzeige
Anzeige

App zur Emotionserkennung auf Google Glass

PLM IT Business IN SOCIAL NETWORKS

Aktuelle Print-Ausgabe

Aktuelle Print-Ausgabe

In unserem Bestellservice können Sie sich die aktuelle Ausgabe von
PLM IT REPORT, sowie unsere Mediadaten, eine Leseprobe und das PLM-Jahrbuch bestellen.

PLM IT Business Newsletter

PLM IT Business Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren!

Neue Stellenanzeigen

Firmenportraits

zurück
weiter

RSS Feed unseres Partners SCOPE ONLINE