smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> News> Archiv> Comarch Semiramis mit ERPII

MesseComarch Semiramis mit ERPII

Die webbasierte ERPII-Software Comarch Semiramis wird das in Halle 5 an Stand E04 erstmals mit dem neuen Release 5.0 präsentiert, das Ende März 2010 zum Vertrieb freigegeben wird. In der neuen Version verfügt die Software über eine neue Add-On-Infrastruktur, welche die Einbindung von Branchenlösungen und Zusatzapplikationen, kurz Apps genannt, durch Bereitstellung releaseunabhängiger Hook-Schnittstellen vereinfachen soll. Durch die Hook-Technologie können sowohl die Standardentwicklung als auch Entwicklungspartner, die zum Beispiel Branchenpakete oder Apps auf Basis von Semiramis anbieten, neue Funktionalitäten und Produkte einfacher und schneller bereitstellen. Neue Lösungen müssen nicht die Fertigstellung eines Releases abwarten und können daher auch jederzeit innerhalb eines Releasezyklus bereitgestellt werden.

Der Hersteller sieht auch die Benutzerfreundlichkeit als ein wesentliches Merkmal, für welche die Software bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Im neuen Release ist diese Stärke weiter ausgebaut worden, indem das Design der Oberfläche und das Look&Feel durch neue Icons, perspektivische Gestaltung und Farbverläufe ergänzt wurden. -sg-

Anzeige

SoftM AG, München Tel. 089/14329-0, http://www.softm.com

Weitere Beiträge zum Thema

zenon Smart Checklist

Copa-DataFertigungen zukunftsfähig vernetzen mit Zenon

Bei der Copa-Data steht auf der SPS IPC Drives alles im Zeichen der Smart Factory. Zusammen mit Partnern zeigt das Unternehmen, wie Kunden ihre Fertigungen über Zenon schrittweise zukunftsfähig vernetzen können.

…mehr
Werkzeuge zur Herstellung von Innengewinden

ERPFlexibel und produktiv mit ERP

Industrie 4.0 im ländlichen Raum funktioniert auch trotz geringer Bandbreite: Mit steter Prozessoptimierung durch eine fortschreitende Digitalisierung stellt sich BASS erfolgreich den globalen Herausforderungen.

…mehr
Anlagenbauer Wellmann Engineering aus Halle in Westfalen

ERP-SoftwareWo der Maßschneider Sinn macht

Unternehmen mit einer flexiblen Fertigung benötigen auch ein flexibles ERP-System. Doch die Anpassung an die individuellen Anforderungen der Anwender erweist sich bei vielen Lösungen als problematisch.

…mehr

Cloud, ERP, BI & mehrNeue Webinare von Proalpha

Wann stellt ein ERP-System aus der Cloud die sinnvolle Alternative zur herkömmlichen On-Premise-Lösung dar? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Proalpha-Webinars "ERP aus der BusinessCloud „made in Germany“: Mit Sicherheit maßgeschneiderte Lösungen" am 28. Oktober 2016.

…mehr
Die 8 Todsünden eines ERP-Projekts

Kostenloses WhitepaperDie 8 Todsünden eines ERP-Projekts

Kleine Rückschläge gibt es in den besten ERP-Projekten. Manche Fehler ziehen jedoch Ihr ganzes Projekt in die Länge. Sie treiben Kosten nach oben oder gefährden schlimmstenfalls die gesamte ERP-Einführung.

…mehr
Anzeige
Anzeige

PLM-Jahrbuch 2017

Mediadaten 2017

Anzeige

White Papers auf smart engineering


In unserer neuen White Paper Sektion finden Sie lösungsorientierte White Paper unserer Partner zu IT-Standards, Anwendungshinweisen, Leistungsübersichten uvm. Jetzt kostenfrei downloaden.

Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara

Video- Künstliche Intelligenz: Forschungsroboter “Roboy“ und Martina Mara


Welche Wirkung hat der Anblick von Robotern auf Menschen? Mit dieser Frage befasst sich das Team um Professor Markus Appel vom Campus Landau in einem aktuellen Forschungsprojekt. Mit ihrer Studien wollen die Forscher herausfinden, inwieweit wir Menschen künstliche Intelligenz als helfende Hand im Alltag akzeptieren oder ablehnen.

smart engineering in Social Networks

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.

SCOPE Newsticker