smart engineering - Industrie 4.0 aus einer Hand
Home> Market> Firmenportraits> Firmenporträt - Tebis Technische Informationssysteme AG

Firmenporträt

SolidLine AG

Tebis Technische Informationssysteme AG

Einsteinstr. 39
D-82152 Martinsried/München

Tel. +49 0 89/81 80 3-0
Fax +49 0 89/81 80 3-82 00

E-Mail: info@tebis.com
Internet: www.tebis.com

Kurzporträt

Tebis Technische Informationssysteme AG

Die Tebis AG ist ein Software-Unternehmen, das CAD/CAM-Systeme entwickelt, schlüsselfertig liefert und daneben den kompletten Service mit Installation, Schulung und Hotline-Betreuung anbietet. Tebis-Kunden arbeiten in fertigungsintensiven Bereichen, wie dem Modell-, Formen- und Werkzeugbau. Mit Tebis Software organisieren diese Unternehmen ihre CAD/CAM-Prozessketten und schaffen sich so eine robuste und verlässliche Plattform.

Mehr als 7.000 CAD/CAM-Systeme von Tebis sind weltweit bei etwa 1.800 Firmen installiert. Dazu zählen die meisten Automobilunternehmen, deren Zulieferer, Modell-, Formen- und Werkzeugbauer sowie Unternehmen aus dem Flugzeug- und Maschinenbau. Dort haben sich Tebis CAD/CAM- und Viewer-Stationen zu festen Bestandteilen von hocheffizienten Konstruktions- und Fertigungs-Prozessketten etabliert. Neben der leichten Erlern- und Bedienbarkeit der Tebis-Module zeichnet sich das System durch die hohe Qualität und Komplexität der Bauteile aus, die damit hergestellt werden. Nicht zuletzt spielt auch die hohe CAD/CAM-Kompetenz der Tebis Applikations-Ingenieure eine entscheidende Rolle, wenn bestehende Prozessketten z.B. im Blechumform-Werkzeugbau, durch Integration von Tebis CAD/CAM-Systemen optimiert werden sollen. Tebis Software-Produkte umfassen die Bereiche CAD, CAM, Werkstatt und Messtechnik. Alle Produkte basieren auf derselben Datenbank, denselben Releaseständen und der- selben Benutzeroberfläche.

Tebis CAD

Zum komfortablen Konstruieren und Modellieren von Flächengeometrie, zur Verarbeitung digitalisierter Oberflächen, zur schnellen Flächenrückführung bis hin zu Class A Flächenqualität und zum automatischen Verformen von Ziehanlagen ohne Qualitätseinbußen sowie zur datenbank-gestützten Konstruktion beliebig komplexer Elektroden und Bohrungs- bzw. Taschenobjekte.

Tebis CAM

Für die automatisierte, zum Teil featurebasierende Berechnung und Simulation von NC-Programmen. Die Lösungen für die 2-5 achsige Fräs- und Bohrbearbeitung, zum Draht- und Laserschneiden sowie Beschnittfräsen benutzen Komplett-Werkzeuge und berücksichtigen die jeweilige Maschinen-Kinematik und Technologie-Informationen.

Tebis Werkstatt

Zur Realisierung der papierlosen Fertigung. Viewer-, Simulations-, DNC-Stationen und Frontends sorgen für stets aktuelle Informationen, höchste Sicherheit und Flexibilität in der Werkstatt.

Tebis CAQ

Für Qualitätsmessungen und Dokumentation an Bauteiloberflächen. Dies ermöglicht den direkten Abgleich des Fertigungsergebnisses mit dem Tebis CAD-Modell.

für alle Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen:
Tel. +49 0 89/81 80 3-0

Tipp der Redaktion

Simulation verstehen

Die Finite-Element-Methode (FEM) ist heute eine wichtige Grundlage für ein schnell erreichbare Produktsicherheit. Mit FEM-Software ist der schnelle Vergleich von Konstruktionsvarianten ebenso möglich wie die effiziente Abschätzung des Materialverbrauchs oder der Stabilität auch einfacher Konstruktionen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

smart engineering Newsletter

smart engineering Newsletter kostenfrei abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie über die wichtigsten Neuigkeiten, Produktentwicklungen und Trends aus der Branche. Jetzt kostenlos registrieren.